• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Artikel 13

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
  • Thread Starter Thread Starter
  • #61
So siehts aus. Die Regelung ist dafür da um StartUps zu ermöglichen. PicFlash ist älter.
Da ist es auch vollkommen uninteressant, dass ich mit PicFlash in den ganzen Jahren nicht einen einzigen Cent bekommen habe von irgendwoher.
 

Kokser

Humanistischer Misanthrop

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
982
viewer.php


Wie gesagt, da müsste man die konkrete Formulierung des Gesetzestextes kennen. Aber das for-profit ist schon relevant.

Ändert natürlich nix daran, dass es spätestens dann schwierig würde, wenn der Service und die Kosten weiter wachsen würden, so dass eine Refinanzierung nötig würde. Spätestens dann müsste man filtern.
 

der

gesperrt

Registriert
8 Dez. 2018
Beiträge
1.062
Kann man das nicht so wie beim ngb board selbst an den Gesetzen vorbei machen? Auf irgendeinem Server in Tonga?
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
  • Thread Starter Thread Starter
  • #64
Klar, wenn man nen Geldscheisser daheim hat.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Würde prinzipiell erst mal nichts an der Rechtslage ändern, da eraser dann das Angebot in der EU zumindest geoblocken müsste - auch aus dem Ausland unterliegt man den Gesetzen der Länder, für die das Angebot gedacht ist. Und Picflash hat ein gültiges Impressum und auch ohne Whois-Abfrage gehe ich davon aus, dass der Server auf erasers Realdaten gehostet ist. Wenn sich nun der Serverstandort ändert und er das Impressum entfernt, ist er trotzdem nach wie vor "bekannt", also auch haftbar.
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
25.968
So wie ich das verstanden habe, müssen alle drei Voraussetzungen zutreffen um nicht betroffen zu sein -> Sobald die Seite

So wie ich es verstanden habe, sind diese Voraussetzungen aber bezogen auf Unternehmungen. So sollen StartUps zu einem Teil geschützt werden. Nicht-profitorientierte Plattformen wären pauschal ausgenommen, also z.B. auch Wikipedia.

Gibt es den Entwurf irgend wo im Wortlaut?
 

Goetz-Expat

Neu angemeldet

Registriert
10 Jan. 2016
Beiträge
1.069
Ist also der Artikel13 vor allem gegen picflash gedacht ?

Wäre ich picflash würde ich auf der alten .de Domain nen Hinweis machen "ich hab alles verkauft".
Parallel mit Fake Inhaber Daten nen Server in Hongkong oder Indonesien anmieten - und dann halt picflash. in starten

Problem mit Artikel13 hat nur wer unbedingt ehrlich sein will - und dabei übersieht dass Politik und Wirtschaft uns 24/7/365 besch***** !
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.739
Ort
in der Zukunft
wärst du der Betreiber von picflash gäbe es den Dienst nicht, bzw. Würdest du das nicht in Hongkong machen. Schau mal was dich dort z.b. 3 vernünftig ausgestattete Server und mal 1tb Speicher mit 1tb Traffic kosten würden... Und picflash ist ein Hobby und erzeugt keine Einnahmen.
 

Goetz-Expat

Neu angemeldet

Registriert
10 Jan. 2016
Beiträge
1.069
Für unter 100 EUR/Monat bekommst Du auch in Hongkong nen TopServer mit unlimited Traffic.
Aber das ist nem Hobbyisten ja schon zu teuer ... wie hab ich blos 15 Jahre mein Hobby durchgehalten ...

 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
  • Thread Starter Thread Starter
  • #70
Sorry, mit nem Experten wie dir kann ich da leider nicht mithalten.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Da es hier ebenfalls relevant ist:




Wendet Euch also alle an ! Die Uploadfilter sind dann zwar nicht vom Tisch, aber zumindest aufgeschoben bis zur nächsten Legislaturperiode. Und das wäre dann auch direkt nochmal mehr Zeit, um etwas zu bewegen!
 

TheOnly1

RBTV | ngb | BMG

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.865
Ort
Zimmer 237

Da bin ich mal gespannt...ich habe die SPD für mich im Kopf ja schon unter "bedeutungslose Randnotiz" abgespeichert...hier wäre mal die Chance sich mit etwas sinnvollem zu positionieren für eine SPD-Frau.
Allein, mir fehlt der Glaube.
Die SPD ist genau so ein Lobbyisten-Bückstück wie die Union - der Unterschied zwiwschen beiden ist nur, dass die Union politisch dabei noch irgendwie erfolgreich geblieben ist.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Aktuell wird halt nach jedem Strohhalm gegriffen, was ja prinzipiell nicht verkehrt ist. Wir werden sehen, was rauskommt.
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
25.968
...hier wäre mal die Chance sich mit etwas sinnvollem zu positionieren für eine SPD-Frau.

Die SPD versucht doch gerade erst, sich von der Union thematisch abzugrenzen. Da kann Barley hier schwer punkten, wo die CSU-Frau Bär hier bereits letztes Jahr an alle deutschen EU-Abgeordneten appelliert hat, nicht für die geplanten Upload-Filter und das fünfjährige Leistungsschutzrecht für Presseverleger im Internet zu stimmen.
 
Oben