• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Artikel 13

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Schon etwas spät, aber hier:




einfach mal informieren, lesen und abstimmen.

Sollte Artikel 13 in Kraft treten sieht es relativ schlecht aus. Vor allem für kleinere Dienste wie zB Bilderhoster. Wäre schade, wenn PicFlash das 5. Jahr nicht mehr erleben würde.
 

LZ9900

gesperrt

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
527
Ort
Berlin
Wir nähern uns an die Käufer deutscher Waffen an.
Surft mal mit einem arabischen Proxy.
 

TheOnly1

RBTV | ngb | BMG

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.865
Ort
Zimmer 237
Re: #SaveYourInternet: Das freie Internet ist in Gefahr!

Change.org Petition unterzeichnet.
Obs was bringt wird man sehen, aber zumidnest versuchen kann/muss man es.
 

Bernd

NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
849
Ich habe denen am 8. Juni geschrieben und am 14. Juni dann eine Antwort erhalten. Bis jetzt mir nur Martina Michels geantwortet und ich glaube auch nicht das mir die anderen noch antworten werden.

las2kwX.png

Auf Reddit gibt es da auch eine ganze nette Diskussion:

:

MGJ1MDI.png
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.428
/done
auch wenn ich bei der Ankündigung erstmal "Captain Cyber-Cyber" zur Hilfe rufen wollte.
 

TheOnly1

RBTV | ngb | BMG

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.865
Ort
Zimmer 237
:

MGJ1MDI.png

Dass diese Sache (wie quasi alles im Leben) zwei Seiten hat, ist wohl klar.
Wer aber ernsthaft glaubt, es ginge hierbei um die tausende von Journalisten, die arbeitslos geworden sind, der lebt in einer Traumwelt.
Worum es hier geht, sind die Interessen der klassischen Content-Industrie vs. die Interessen der "neuen" Internetgiganten.
Da könnte man im Prinzip sagen: Pest vs. Cholera, ABER ein einmal großflächig implementierter Überwachungsalgorithmus, welcher die von Nutzern hochgeladene Inhalte überprüft, wird früher oder später noch für ganz andere Sachen genutzt werden.

Von daher, auch wenn es abgegriffen ist: Wehret den Anfängen!
 
Oben