Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

  1. #1
    Brillenschlange Avatar von Kenobi van Gin
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    .\
    Beiträge
    3.525
    ngb:news Artikel
    1

    Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Hallo zusammen.

    Ich habe ein offenbar sehr spezielles Anliegen.

    Das Display meines Xperia Z5 Compact hat sich leider vor ein paar Tagen verabschiedet. Natürlich habe ich Backups, wenn auch zuletzt von April. Nun konnte ich nach diesem Artikel über den Befehl adb shell twrp backup auch ohne funktionierendes Display ein Backup von Systempartition, Datenpartition und Bootpartition ziehen. Wie ich das so lese, handelt es sich dabei um ein Nandroid Backup.

    Mein Plan ist jetzt eigentlich, dieses Backup im Android Emulator zum Laufen zu bringen, damit ich nachträglich beispielsweise noch ein Backup meiner Threema-Daten machen bzw. meine Apps weiter nutzen kann, während das Handy in der Reparatur ist. Laut diesem Forenbeitrag soll es möglich sein, die system.img und ggf. userdata.img des Android Emulators von Android Studio durch das erstellte Backup zu ersetzen. Dabei stellen sich mir leider zwei Probleme:
    1.) Mein Backup beinhaltet keine system.img, sondern eine system.ext4.win. Ich habe versucht, diese mit dem hier angebotenen Tool Android Image Kitchen zu entpacken und anschließend neu zu packen, um eine img zu bekommen. Leider bekomme ich dort immer die Fehlermeldung "Unrecognized Format".
    2.) Bei mir wird so erstmal im entsprechenden Ordner vom Android Emulator (c:\users\%username%\.android\avd\Pixel_API_25.avd) keine system.img erstellt, sondern nur sdcard.img, cache.img und so weiter.

    Eine andere Herangehensweise, die ich zuerst probiert hatte, war an diesen Artikel angelehnt. Demnach soll TWRP ein extra Bootimage für den Android Emulator bereitstellen, mit dem also TWRP im Android Emulator zu installieren ist. Damit könnte ich dann ja theoretisch einfach das von mir gezogene Backup im Emulator wiederherstellen. Leider bekomme ich beim Ausführen der benötigten Shell-Befehle vom Android Emulator die Rückmeldung, dass der angegebene Goldfish Kernel in der Version 3.4 zu alt ist und der Emulator mindestens die Version 3.10 braucht. Einen vorkompilierten Kernel in Version 3.10 konnte ich allerdings nirgends finden.

    Also kurzum: Ich suche eine Möglichkeit, mein über TWRP gezogenes Backup im Android Emulator zum Laufen zu bringen. Ich wühle mich da jetzt seit 2 Tagen durch verschiedenste Foren und Artikel und wäre euch sehr dankbar, wenn ihr eure Erfahrungen in diesem Bereich mit mit teilen könntet.

  2. #2
    Brillenschlange

    (Threadstarter)

    Avatar von Kenobi van Gin
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    .\
    Beiträge
    3.525
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Hat wirklich niemand Erfahrungen mit diesem Thema?

  3. #3
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    1.524

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Evtl bei XDA nachfragen?
    Grüße, n87

  4. #4
    Brillenschlange

    (Threadstarter)

    Avatar von Kenobi van Gin
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    .\
    Beiträge
    3.525
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Jo, wäre vielleicht eh mal ganz gut sich da zu registrieren. Danke.

  5. #5
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.483
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Ohne deine Links angelickt habe, aber gibts nicht auch ein dazu passenden Nandroid Emulator Win/Linux/OSX? Nandroid mit N

    Da lässt sich dein Backup/Image ggf. auslesen.

  6. #6
    Brillenschlange

    (Threadstarter)

    Avatar von Kenobi van Gin
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    .\
    Beiträge
    3.525
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Hast du dazu einen Link? Ich finde ihn jedenfalls unter dem Namen gerade nicht.

  7. #7
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.483
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Meinst du mich?

  8. #8
    Brillenschlange

    (Threadstarter)

    Avatar von Kenobi van Gin
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    .\
    Beiträge
    3.525
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    @Laui: Ja. Ich finde bei Google unter "Nandroid Emulator" nichts vernünftiges.

  9. #9
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.483
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Du das war nur eine Vermutung dass es ggf. einen Nandroid Emulator gibt. Ich weiss jetzt nicht genau was Nandroid ist, aber du hast da ja ein bestehendes Backup. Frag auch mal bei den Nandroid Entwicklern nach (per Mail/github/mailing list). Gff. bekommst du da einen Hinweis wie du das auslesen kannst.

    Was ich mir jetzt vorstellen kann, einen Android Emulator aufsetzen, dort falls es das gibt (!) etwas installieren was mit deinem Nandroid Backup umgehen kann..

    Wenn du etwas gefunden hast was ein Nandroid Backup gemacht hat, muss es auch etwas geben was es wieder auslesen kann. (Welches unter normalen Android läuft)

  10. #10
    Brillenschlange

    (Threadstarter)

    Avatar von Kenobi van Gin
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    .\
    Beiträge
    3.525
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen

    Was ich mir jetzt vorstellen kann, einen Android Emulator aufsetzen, dort falls es das gibt (!) etwas installieren was mit deinem Nandroid Backup umgehen kann..
    Das war ja genau das, was ich vor hatte. Ich wollte im Android Emulator TWRP installieren, um damit virtuell das Backup wiederherstellen zu können. Scheitert nur leider daran, dass die TWRP-Unterstützung für den Android Emulator veraltet ist.

  11. #11
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.483
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    d.h der Android Emulator ist zu neu für die Unterstützung der App?

    Vllt gibt es dann eine Möglichkeit Old Versions (Release Notes) von dem Emulator zu bekommen?

    Ich bin ein bisschen irritiert ob du deinen A Emulator verlinkt hast, selbst auf Suche begebend habe ich diese hier gefunden (Ich weiss chip.de ist doof, aber hier passt das)

    https://www.chip.de/news/Android-unt...149059428.html

    Diese vllt. nochmal ggf. ausprobieren auch mit Old Versions (Release Notes)

    Ich kann jetzt leider keinen empfehlen.

    Hier https://www.androidauthority.com/bes...for-pc-655308/ ist gleich von 15 Emu die Rede.

  12. #12

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Ein Nandroid Backup enthält doch auch Treiber und Co, glaube kaum, das du das in einem Emulator starten kannst.
    Mit 7zip gingen die archive früher zu entpacken, kann aber nicht sagen ob das noch geht.
    Vielleicht ist auch das https://www.androidgadgematic.com/20...ckup-apps.html eine lösung.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Kenobi van Gin

  13. #13
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.483
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    @Kenobi du hast ja hier https://www.pocketables.com/2014/10/...interface.html über den Weg dieses Nandroid Backup gemacht, Frag doch da mal nach, Facebook, Twitter, oder unten in den Comments wie du das Nandroid Backup zurückspielst oder dir entpacken kannst, so dass du Zugriff hast. Der letzte Comment ist zwar 1 year ago, aber vllt schaut da ja mal der Entwickler dieses Backup-Tools rein. Vllt kann man den auch iwie anschreiben.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Kenobi van Gin

  14. #14
    Brillenschlange

    (Threadstarter)

    Avatar von Kenobi van Gin
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    .\
    Beiträge
    3.525
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    d.h der Android Emulator ist zu neu für die Unterstützung der App?
    Quasi. Der Android Emulator erwartet einen Kernel mit Version > 3.10, TWRP empfiehlt einen sehr bestimmten Kernel mit Version 3.4. Man könnte sich vermutlich auch den neueren Kernel selbst compilieren, daber davon habe ich keine Ahnung.

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Ich bin ein bisschen irritiert ob du deinen A Emulator verlinkt hast, selbst auf Suche begebend habe ich diese hier gefunden (Ich weiss chip.de ist doof, aber hier passt das)
    Zitat Zitat von Kenobi van Gin Beitrag anzeigen
    die system.img und ggf. userdata.img des Android Emulators von Android Studio


    Das Problem ist, dass ich in den meisten Emulatoren kein TWRP-Backup wiederherstellen kann, weil die nicht die Installation einer Custom Recovery zulassen/vorsehen.
    Im Grunde hat sich das Problem aber auch erledigt, weil ich mein altes Handy aus der Reparatur zurückhabe und entsprechend einfach ein neues Backup ziehen konnte. Insofern geht es mehr noch um den sportlichen Aspekt. Muss ja eigentlich irgendwie zum Laufen zu bringen sein sowas.

    Zitat Zitat von KingJamez Beitrag anzeigen
    Mit 7zip gingen die archive früher zu entpacken, kann aber nicht sagen ob das noch geht.
    Vielleicht ist auch das https://www.androidgadgematic.com/20...ckup-apps.html eine lösung.
    Entpacken geht auch immer noch. Interessant wäre es aber z. B., ob man das Backup "mounten" und dann z. B. in Messengern wie Threema noch ein Backup anstoßen kann. Mit der verschlüsselten Datenbank, die ich aus dem reinen Datenbackup bekomme, kann ich sonst nicht viel anfangen (abgesehen davon, dass ich gar nicht weiß, wo die liegt).
    Deinen Link werde ich mir mal ansehen.

    [EDIT:]
    Das sieht tatsächlich gar nicht so schlecht aus. Über Titanium Backup bin ich schon öfter gestolptert, vllt wäre das mal was. Allerdings muss der Artikel schon ewig alt sein, wenn es da noch um den ClockworkMod 6 geht. Naja, vielleicht finde ich ja raus, ob das mit TWRP-Backups auch noch funktioniert.
    Geändert von Kenobi van Gin (09.07.20 um 08:04 Uhr)

  15. #15
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.483
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Nandroid Backup in Android Emulator starten?

    ich sehe es auch sportlich und schreibe obigen Nandroid Entwickler mal an.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Kenobi van Gin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •