Unvergessen ist ihre Hauptrolle in dem Defa-Film "Solo Sunny". In der DDR litt ihre Karriere des öfteren an den Folgen von Zensur. Nach ihrer Übersiedlung in den Westen spielte sie in vielen Theatern und hatte unzählige Auftritte in Film und Fernsehen.