Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

  1. #1
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.400
    ngb:news Artikel
    5

    Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Tagchen,

    irgendwann letzte Woche gab es ein WIN Update welches mich in den Wahnsinn treibt.
    Günstiges Brother MFC via USB an einem W10 Client angebunden und Freigegeben.
    An einem W2019 Essentials via Local Port \\ipadresse\freigabename als Drucker hinzugefügt.

    Nach jedem Reboot ist der Anschluss weg und muss wieder händisch hinzugefügt werden.

    Betrifft auch reine W10 Umgebungen, da allerdings nicht täglich... tlw. reicht auch 1x hinzufügen und es bleibt so.

    Lg,

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  2. #2
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.546
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Windows Server 2019?

    Hat das vllt ein ähnliches Upgrade erfahren wie jetzt 1909 auf 2004?

  3. #3
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.400
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg



    Alles lesen hilft Laui.
    Problem tritt auch zwischen W10 <-> W10 auf.
    Oder zwischen W10 <-> W2019

    Und nein, derartige Halbjahresupdates gibt es nicht bei den Serverversionen, davon ab, dass wir aktuell noch keinen Client mit 2004 draußen haben. Zu viele Unsicherheiten

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  4. #4
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.546
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Günstiges Brother MFC via USB an einem W10 Client angebunden und Freigegeben.
    wie genau hast du das gemacht, wenn du sagst es betrifft alle deine Clients ob Server oder W10 Clients, liegt da vllt das Problem?
    Nach jedem Reboot ist der Anschluss weg und muss wieder händisch hinzugefügt werden.
    Reboot. Meinst du die obigen Clients und den Server oder den W10 wo du den Drucker installierst und freigeben hast?

  5. #5
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.288

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Länger nicht mehr eingerichtet aber hab mir immer mit so was hier als logon.bat beholfen (entweder via gpo oder shell:startup in Start-> Ausführen):

    Wenn er nicht Standarddrucker sein soll einfach die letzten 3 Zeilen löschen oder auskommentieren

    logon.bat
    Code:
    REM Add printer
    echo Installing [printer name] on [servername]!
    RunDll32.EXE printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\server\printer
    
    echo Your default printer is [printername] on [server]
    REM Set Default Printer
    RunDll32.EXE printui.dll,PrintUIEntry /y /n \\server\printer

  6. #6
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.400
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Mithilfe deines Ansatzes habe ich schon mal geschafft die Settings des Druckers zu exportieren, aber importieren klappt noch nicht. Werde nachher noch mal schauen bzw. morgen.

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  7. #7
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.765
    ngb:news Artikel
    17

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Eventuell hängt das mit diesem Bug zusammen
    https://www.borncity.com/blog/2020/0...nicht-erkannt/

    Versuch mal auf der Seite mit localport und ohne Drucker die policy https://getadmx.com/?Category=Window...regroundPolicy zu setzen.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  8. #8
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.400
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Jain, am Host wird der Drucker ja problemlos erkannt. Es gibt - nicht überraschend - nur ganz wenige Meldungen über diesen Bug, da via Local Port hinzugefügte Drucker sowas von 1990 sind.
    Ist einfach total Banane. Aktuell fummle ich via PowerShell , bin aber genau so wie wie über Batch. Kriege den Port wieder hinzugefügt, aber die Verknüpfung zwischen dem Drucker und dem Port will einfach nicht. Der Drucker bleibt ja bestehen, es fehlt lediglich der Port.

    Gna. Eigentlich sollte man denen allen einen Netzwerkfähigen Drucker aufs Auge drücken, aber ich verkaufe so ungerne Kram wenn es der alte noch tut ^^

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  9. #9
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.765
    ngb:news Artikel
    17

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    In dem bug verschwindet ja auch der Port wenn der Drucker gerade nicht passend beim booten erreichbar ist. Das passiert auch wenn der Druckertreiber bei dir mit localport geladen wird und der netzwerkstack noch nicht online ist, was bei win10 durchaus passieren kann.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  10. #10
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.288

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Nach der Logik müsste die .bat manuell ausgeführt funktionieren.

    oder dem hier um ca 2 Minuten nach dem Ausführen zu warten bis der Drucker verbunden wird.
    Code:
    ping -n <N> 127.0.0.1 > NUL

  11. #11
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.400
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Das war ja die einfachste Idee und auch die logischte, aber die tut nicht

    --- [2020-06-11 21:36 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    @drfuture:

    Gerade noch mal geguckt. Also der Drucker hängt an 192.168.1.101 und ist als brotherMFC freigegeben. Der Client ist auch immer an.
    Der Client, woran das Ding gemapped ist, hat keine SSD verbaut sondern ein herkömmliches RAID1. Da ist der Drucker über \\192.168.1.101\brothermfc mit Namen MFC gemapped.

    Ich habe mich mittlerweile in so vielem Scheiss verrannt, dass ich denen wohl doch einfach ein neues mit Netzwerkanschluss anbieten werde ^^ ist zwar irgendwie mies, weil deren Gerät tut es ja noch einwandfrei, aber ich habe auch keinen Bock mich jeden morgen einzuwählen um eben händisch den Port hinzuzufügen.

    --- [2020-06-12 19:08 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Letztlich ist es dann doch ein add-printerport via Task geworden, in der Hoffnung das der Queue Dienst nie abkackt ^^
    Trotzdem ärgerlich das es da keine vernünftige Lösung gibt.

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  12. #12
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.400
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Es gibt mittlerweile einen Fix von MS, hat ja auch nur 5 Wochen gedauert oder so aber nur für 1903 und 1909
    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  13. #13
    Ottonormalverbrecher

    Moderator

    Avatar von Baer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.523
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    @Fhynn: Wenn du es jetzt noch sagst, wo man diese Fixe findet, wäre dieser Faden rund.

    Lg Baer

  14. #14

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Warum? Win 10 schiebt die Updates (auch das für die Drucker) automatisch rein. Wenn man rumbastelt und sowas unterdrückt, dann muss man eben auch selbst suchen. Imho wird dieser Fix aber auch in die 2004 geschoben, bei mir zumindest ist es reingeflogen.

    Einstellungen - Updates - ist nicht so schwer.

  15. #15
    vivo forlasis

    Moderator

    Avatar von poesie noire
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.773

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    + kill six billion demons +

  16. #16
    Ottonormalverbrecher

    Moderator

    Avatar von Baer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.523
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    @one Du bist mein Held.

    @pn Fhynn sprach aber von 1903 und 1909.. Aber wenn das die sind ist es fein, danke.

  17. #17
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.400
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Update verursacht Bluescreens mitunter und funktioniert nicht wirklich. Nach Reboot ist der Drucker weiterhin weg Episch. Nicht.
    Script landet mittlerweile im Autostart und tut. Immerhin das.

    Code:
    add-printerport -name "\\ipadresseoderrechnername\freigabenamedesdruckers"
    Für diesen Beitrag bedanken sich saddy, Baer

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  18. #18

    Re: Via Local Port angebundener Drucker ist nach Reboot weg

    Zitat Zitat von Baer Beitrag anzeigen
    @one Du bist mein Held.
    Ich weiß, Teddy.

    Du kannst aber auch alternativ einfach KB4560960 deinstallieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •