Zur Einwahl in Telefonkonferenzen bieten diverse Anbieter Festnetznummern an. Beim Anbieter 1&1 wird das aber teurer, berechnet der Internetanbieter diese Telefonnummer doch separat. Das gilt auch während der Coronakrise. Ein anonymer Blog-Leser hat in den Kommentaren hier und hier auf

Weiterlesen


Autor: Günter Born