Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: URL Shortener

  1. #1
    gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    98

    URL Shortener

    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem URL Shortener wie z.B. https://adf.ly/

    Wichtig sind mir folgende Dinge:
    • Bezahlung pro Klick auf den Link
    • Dass der Trafic nicht kontrolliert wird (Bezahlung soll auch dann erfolgen, wenn man durch einen Proxy/VPN auf den Link klickt oder wenn die Seite nur 3 Sekunden offen war, usw.)
    • Auszahlung per Bitcoin oder PayPal
    • In Chrome und Firefox sollten die Links nicht als unsicher eingestuft sein (rotes Fenster)
    • Wenn möglich niedriges Auszahlungslimit, aber das ist nicht so wichtig
    • Wenn möglich ohne Angabe des Wohnsitzes


    Habt ihr eine Idee welchen Anbieter man da nehmen kann?
    Geändert von ano.nym (02.04.20 um 03:40 Uhr)

  2. #2

    Re: URL Shortener

    Siehe Antwort auf CB. Geh weiter träumen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Laui

  3. #3
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    98

    Re: URL Shortener

    Andere Frage, ich generiere über meine Blogs Traffic auf meine Short Links bei adf.ly. Ich weiß, dass es mehr als 100 Klicks sind, aber von adf.ly werden komischerweise nur ca. 5 Klicks gewertet und ausbezahlt. Woran kann das liegen? Finde das unfair, deshalb meine Frage.

  4. #4
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.713
    ngb:news Artikel
    17

    Re: URL Shortener

    Wenn das laden des adf.ly links / inhalts blockiert wird - wird er a) nicht zählen und dir b) niemand etwas zahlen.
    Wenn du den klick auf den Link bei dir zählst - weißt du ja nicht was nach dem klick passiert.

    Bei mir läd schon die ganze Seite von adf.ly nicht, und schon gar keiner dieser Links.

    Url-shortner sind gefährlich und sollte man so oder so meiden.
    Der link dahinter ist nicht ersichtlich und kann jederzeit ausgetauscht werden.
    Darauf springen zurecht div. Sicherheits oder auch Werbeblock-systeme nur zu gerne an.

    Nebenbei:
    Warum sollte der Anbieter den Traffic in keiner Weise kontrollieren und dir trotzdem etwas auszahlen?
    Die Firma wäre dann ziemlich schnell pleite.
    Wenn die Werbung nicht korrekt gezeigt wird / die Leistung für die gezahlt wird nicht erbracht wird, gibt es kein Geld.

    Eine Frage die du vermutlich nicht hören willst:
    versteuerst du das Einkommen das du durch den Blog hast? z.B. Paypal hat eine Banken-Lizenz und Reportet durchaus Geldflüsse den Regierungen....
    Für diesen Beitrag bedankt sich ano.nym
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  5. #5
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    98

    Re: URL Shortener

    Danke, das ergibt Sinn.

    Ok, dann formuliere ich meine Frage etwas um. Welche Anbieter sind seriös (sodass Sicherheitssysteme die Anzeige der Seite nicht blockieren) und sind fair bei der Bezahlung? Oder was wäre die Alternative?

    Wegen den Steuern mache ich mir keine Sorgen, habe bisher noch nichts ausbezahlt.

  6. #6
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.713
    ngb:news Artikel
    17

    Re: URL Shortener

    Nunja "rentiert" sich das dann überhaupt?
    Ich finde das verschleiern von Link eben so oder so keine Gute Idee - da gibt es Technik-Bedingt nichts "seriöses".
    Einigermaßen Seriös und unauffällig ist Werbung über Texte wie Adwords von google.
    Oder noch besser - insofern dein Blog genügend interessante Besucher hat - bezahlte Beiträge im Blog die nicht nach reiner Werbung riechen und auch deinen Lesern etwas bringen.
    Oder je nachdem von was dein Blog handelt verlinke auf passende Produkte zum Kauf über Amazon und Co. mit Affiliate Links - das ist die meiner Meinung nach unaufdringlichste und angenehmste Variante.

    Du musst das immer auch aus der Sicht des Besuchers sehen. Magst du auf anderen Seiten Werbevidos, blinkende Banner oder weiterleitungen über 1-2 Seiten mit Werbung bis zu zum Ziel kommst?

    Wenn du das Geld aber so oder so nicht auszahlst (da zu gering) - dann kannst du das ganze aber auch einfach lassen und deine Besucher damit nicht belästigen.
    Dann ist ein "Spende" Button eindeutig die bessere Wahl - die ist im Zweifel auch rechtlich sinnvoller.
    Sämtliche Provisions-Systeme egal ob über Kauf-Links oder Werbung sorgen für eine Gewinnerzielungsabsicht und damit ist dein Blog dann Gewerblich, mit allen Pflichten die damit einhergehen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich KingJamez
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  7. #7
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    98

    Re: URL Shortener

    Hast recht, ich glaub ich benutze lieber Banner oder das Programm von Amazon. Macht denke ich mehr Sinn. Tracken kann ich die Klicks ja trotzdem per JavaScript auf der Seite.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    507

    Re: URL Shortener

    Zitat Zitat von ano.nym Beitrag anzeigen
    Wegen den Steuern mache ich mir keine Sorgen, habe bisher noch nichts ausbezahlt.
    Wenn du das auch nicht vorhast erübrigt sich doch aber deine Frage?

  9. #9
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    98

    Re: URL Shortener

    @der: Ich hätte es erst ab einem gewissen Betrag ausgezahlt.
    Geändert von ano.nym (02.04.20 um 03:40 Uhr)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    507

    Re: URL Shortener

    Wie versteuert du das denn dann?

  11. #11

    Re: URL Shortener

    Ist kpl. anonym. Gar nicht.

  12. #12
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    98

    Re: URL Shortener

    @der: Ich zieh mir die Geldscheine durch meine Kimme, dann ist es automatisch versteuert. Kein Gewerbeschein, kein Elster online, gar nix.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    507

    Re: URL Shortener

    Und dabei soll man dir hier helfen?

  14. #14
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    98

    Re: URL Shortener

    @der: Bist du ein Troll? Ich werde mich schon um die Versteuerung kümmern, mach dir darum mal keine Sorgen.

  15. #15
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.457
    ngb:news Artikel
    2

    Re: URL Shortener

    Du bist in einem Forum, da gibts solche und solche, im NGB, hier sind unterschiedlichste Meinungen, welche die dein Vorhaben für nicht unterstützenswert halten und welche die dir vllt. per PN oder sonstwas helfen. Ich finde deine Vorhaben auch nicht gut, weil du hier offensichtlich mit Tricks iwie versuchst Kohle zu scheffeln. Auf sonen Sch..ss fallen dann Unbekümmerte rein. Angenommen ich verstehe es nicht, vllt ist das auch so, was sind denn das für Links die dir da die Klicks bringen, was steckt dahinter, sinngebendes oder Schwachsinn?
    Für diesen Beitrag bedankt sich der

  16. #16

    Re: URL Shortener

    Ich mach mir da eher andere Gedanken und gehe deshalb nicht darauf ein. Es ist oft so, dass jemand, der solche Fragen stellen muss zu wenig in der Materie drin ist um nicht ganz böse auf die Schnauze zu fallen. Dann lieber eine blöde Bemerkung als das offene Messer hochkant platzieren.

    Ob das versteuert wird (wechlach) ist mir am Ende vollkommen egal. Das wird uns ganz bestimmt nicht ruinieren.

  17. #17
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    98

    Re: URL Shortener

    @Laui: Hauptsächlich Links, die auf Produktseiten führen, also keine shady, illegale Sachen. Aber für mich ist dieser Thread mittlerweile zu Offtopic und das Thema hat sich auch geklärt, da ich Bannerwerbung und das Amazon Ref-Programm nutze. Danke trotzdem an alle.

  18. #18
    vivo forlasis

    Moderator

    Avatar von poesie noire
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.734

    Re: URL Shortener

    Zitat Zitat von ano.nym Beitrag anzeigen
    @Laui: Aber für mich ist dieser Thread mittlerweile zu Offtopic und das Thema hat sich auch geklärt...
    Somit schließe ich ab.

    @ano.nym: Sollte noch was zu sagen sein, kurze Nachricht an mich.
    + kill six billion demons +

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •