Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30

Thema: Guter Werkzeugkoffer gesucht

  1. #1
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Moin moin meine Quarantäne-Kumpanen und Kumpaninnen,

    wie ihr ja alle auch gerade verbringe ich eine menge Zeit daheim, sprich ich komme auf Ideen die ich normalerweise eher als Wahnsinn abgetan hätte. So auch das Vorhaben mein Fahrrad zu reparieren

    Nun hab ich einen Werkzeugkoffer, bei dem fehlen aber schon wirklich viele Teile. Hab z.B. nur noch ne Rohrzange. Nur noch zwei Schraubenzieher usw. Außerdem ist die Befestigung des Werkzeugs im Koffer wirklich unter aller Sau! Es fällt andauern alles aus der Verankerung, das bringt mich noch zur Weißglut

    Lange Rede kurzer Sinn - ich brauch was neues! Was gescheites. Preisklasse erst mal egal. Ok, keine 400 € weil ich das jetzt auch nicht so regelmäßig brauche, aber auch keinen Schrott. Habt ihr bestimmte Marken zu empfehlen? Ist so was ok oder eher Billigschrott?

    Wo sind die Heimwerker?

    LG

    godlike
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  2. #2
    Slayer
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    South of Heaven
    Beiträge
    1.244

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    @godlike:

    Ich kann Dir da leider nicht helfen aber ich brauch auch einen

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessisch Sibirien
    Beiträge
    486

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Mannesmann ist eher so die Schrott-Kategorie.

    Wilslt du einen vollen Koffer oder selbst füllen? Von Promat (hab ich ganz gute Erfahrungen mit gemacht) oder Wiha gibts fertige Koffer in verschiebenen Bestückungen. Also Elektriker und sowas.

  4. #4
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Also auf jeden Fall befüllt. ok die Marken hab ich noch nie gehört Dann schau ich mal was ich dazu so finde
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  5. #5
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    16.554
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Wir haben schon seit Ewigkeiten mehrere Koffer von Famex.
    Für Zuhause sind die ziemlich klasse.
    Alles drin, was man privat so braucht oder benötigen könnte.
    Die Teile klemmen auch gut in den Haltern. Nur eine Nuss ist etwas renitent und plumpst immer mal raus.
    Das Werkzeug selber ist gut, haltbar und sehr belastbar.

    Hier mal der Überblick über die Heimwerkerköfferchen.
    Die Preise sind durchaus moderat, wesentlich höhere Preise wäre übertrieben und nur um bei Kumpelz anzugeben
    Na, ihr Impfgegner-Flacherdler?
    Wie gefällt euch der Vorschaufilm?
    Kann man den in der Erdmitte bei den Reptiloiden auch schauen?

  6. #6
    Mitglied Avatar von Sibi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    4.477

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Ist halt die Frage was man ausgeben will.
    Man kann Werkzeug fürs Leben kaufen und richtig Geld investieren, oder eben sparen und Werkzeug nur für 5 Jahre kaufen.

    Bedingt durch meinen Job wird mir 1A Creme de la Creme Werkzeug zur Verfügung gestellt und bin somit mittlerweile verwöhnt.

    Was ist denn dein Budget und welche Bereiche willst du ungefähr abdecken?
    Zensiert, wegen Datenschutz!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    376

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Contorion.de dann z.B. Stier.

  8. #8
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Hier mal der Überblick über die Heimwerkerköfferchen.
    Die Marke ist mir auch unbekannt Cool ich schau mal

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    wesentlich höhere Preise wäre übertrieben und nur um bei Kumpelz anzugeben
    Glaub da hab ich den falschen Bekanntenkreis um damit angeben zu können Würde eh kein Schwein kennen wahrscheinlich

    Zitat Zitat von Sibi Beitrag anzeigen
    Was ist denn dein Budget und welche Bereiche willst du ungefähr abdecken?
    Mir gehts eigentlich eher zweitrangig um den Preis. Was ich will ich eigentlich eher einen Koffer den ich 40 Jahre lang benutzen kann als was wo ich alle 5 Jahren was austauschen muss. Das fände ich irgendwie doof. Aber ja, keine 500€ für 25 Werkzeuge das muss auch nicht sein.

    Als Beispiel hab ich z.b. diesen Steckschlüsselkasten von meinem Opa quasi geerbt. K.a. aber das Ding ist sicher 50 Jahre alt und noch wie neu!



    Wäre schön wenn der neue Werkzeugkasten in die Richtung gehen würde. Es würde auch einer ohne Steckschlüssel tun merke ich gerade, die habe ich ja da...

    PS: wäre natürlich super wenn es was deutsches wäre und man ne lokale Fima supporten würde. Aber das waren bisher glaub alles deutsche Firmen von dem her...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  9. #9
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    16.554
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Der Kasten sieht super aus
    Und alle Nüsschen noch da.
    Na, ihr Impfgegner-Flacherdler?
    Wie gefällt euch der Vorschaufilm?
    Kann man den in der Erdmitte bei den Reptiloiden auch schauen?

  10. #10
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Zitat Zitat von der Beitrag anzeigen
    Contorion.de dann z.B. Stier.
    Hmm, die haben von Stier leider nur Steckschlüssel-Kästen und genau das hab ich ja daheim


    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Der Kasten sieht super aus
    Und alle Nüsschen noch da.
    Ja, brutal. Nussenkasten wie aus dem Museum So war er halt der Opa, nach dem Krieg hat man alles sehr sorgfältig behandelt
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  11. #11
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    16.554
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    He! Das mit dem Krieg ist aber schon länger her
    Und das Werkzeug ist halt CV-Stahl (Chrom-Vanadium). Darauf solltest du bei deinem neuen Werkzeug auch unbedingt achten!
    Nur weil was schick blinkt und blitzt, muss das nicht hochwertig sein. Dann blättert die Blinke und Blitze ab und du hast billiges Metal und Rost.
    Na, ihr Impfgegner-Flacherdler?
    Wie gefällt euch der Vorschaufilm?
    Kann man den in der Erdmitte bei den Reptiloiden auch schauen?

  12. #12
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    He! Das mit dem Krieg ist aber schon länger her
    Der ist auch 93 geworden Für den waren das leider seine Zwanziger...

    Ok gute Info! Dann achte ich darauf!

    Edit: Das diese Kästen aber auch immer gleich ALLES drin haben müssen. Evtl ist es gescheiter mir Schraubendrehen, Zangen und Schlüssel einzeln bzw. als Einzelpakete zu holen. Hammer hab ich, der sollte passen. Säge brauch ich eh nie... Oder einen leeren Kasten kaufen und selber füllen...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  13. #13
    Mitglied Avatar von Sibi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    4.477

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Werkzeugkoffer solltest du richtig investieren.
    z.B. Parat ist hier wirklich top was die Quali angeht.

    Proxxon ist durchaus Sinnvoll. Ist gut von der Quali und auch nicht übermäßig teuer.


    Schraubendreher würde ich richtung Wera oder Wiha gehen.

    Zangen kannst richtung Knippex gehen. Gerade die Cobra Wasserpumpenzange ist nen richtiges Biest.

    Schau mal hier. So grob als Anhaltspunkt.



    Edit: Noch als Ergänzung zu deinem "großen" Ratschenkasten:
    https://www.amazon.de/Proxxon-23080-...5219746&sr=8-3
    Geändert von Sibi (26.03.20 um 11:50 Uhr)
    Zensiert, wegen Datenschutz!

  14. #14
    vivo forlasis

    Moderator

    Avatar von poesie noire
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.587

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Oder einen leeren Kasten kaufen und selber füllen...
    This.

    Schauen, welche Werkzeug man oft / öfters braucht, dann dieses qualitativ hochwertig kaufen. Für die "vielleicht" Werkzeuge guten Durchschnitt nehmen. Die Qual der Wahl liegt dann bei der Aufbewahrung.

    Hier mal 'ne Seite die beides bietet. Hochwertige Komplett-Sets sowie leere Koffer und Boxen:

    https://www.werkzeugkoffer.net/
    Für diesen Beitrag bedankt sich Sibi
    Geändert von poesie noire (26.03.20 um 11:55 Uhr)
    + kill six billion demons +

  15. #15
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Ok, langsam kommen wir der Sache näher

    Da ich ja schon Steckschlüssel habe hier nun mal eine kleine Einkaufsliste:

    - Knipex Zangen: https://www.amazon.de/gp/product/B001094GLY/
    - Wera Schraubendreher: https://www.amazon.de/gp/product/B007BSNOCU/
    - Wera Inbus: https://www.amazon.de/gp/product/B009ODV0OE/ oder eher sowas? https://www.amazon.de/PROXXON-23102-...dp/B0016ZU9UE/ (siehe letzter Satz)

    Rohrzange würde ich dann bei Bedarf kaufen, hab hier noch eine. Was braucht man noch? Am Fahrrad hab ich oft solche Sternschrauben. Quasi fast wie ein Inbus nur mit mehr Ecken.
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  16. #16
    As expected Avatar von Levron
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Beyond performance
    Beiträge
    2.983

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    @godlike: Bei Amazon wäre ich im Moment aber vorsichtig was Bestellungen angeht. In meinem Liefergebiet kommt es zb zu extremen Wartezeiten. Hatte auch aufgeschnappt, dass die wohl nur noch Lebenswichtige Dinge ausliefern atm. Was immer das auch heißen mag.
    ⋙ Sag deiner Mama, ich hab morgen keine Zeit! ;)

  17. #17

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Hy,

    meiner langjährigen Erfahrung nach "verschwindet" Werkzeug eher als das es verschleisst (kaputt geht).

    Ich habe 2 x diesen hier:

    https://www.google.com/search?q=mann...w=1280&bih=869,

    einen für daheim und einen für unterwegs.

    Wichtig (außer dem Werkzeug) war mir das es ein Trolley ist,und das ich genügen Platz (unten) für eigenes Werkzeug habe.

    Lediglich meine E-Messgeräte und meine Knipex spielen in der "Oberklasse",und die gebe ich aber auch nicht aus der Hand.

    Viele Grüße

  18. #18
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Zitat Zitat von Levron Beitrag anzeigen
    @godlike: Bei Amazon wäre ich im Moment aber vorsichtig was Bestellungen angeht. In meinem Liefergebiet kommt es zb zu extremen Wartezeiten. Hatte auch aufgeschna
    Echt? Also ich hab mir gestern Hydrauliköl für meine Shimano-Fahrradbremse bestellt, ist heute Morgen um 11 Uhr angekommen Die Bremsbacken sollen morgen kommen. Scheinbar klappt das hier ganz gut Ne Alternative gib es ja gerade nicht. Oder haben Baumärkte auf? Also der an dem ich heute vorbei gelaufen bin war zumindest zu.

    Zitat Zitat von hoerge Beitrag anzeigen
    meiner langjährigen Erfahrung nach "verschwindet" Werkzeug eher als das es verschleisst (kaputt geht).
    Hmm, also wenn man drauf achtet... Siehe der Proxxon Nussenkasten. Jahrzehnte alt und noch alles da Aber ich hab auch nur ne kleine Wohnung und kein Haus wo was groß verschwinden könnte

    Zitat Zitat von hoerge Beitrag anzeigen
    Wichtig (außer dem Werkzeug) war mir das es ein Trolley ist,und das ich genügen Platz (unten) für eigenes Werkzeug habe.
    Wichtig bei mir wäre eher das er nicht all zu groß ist oder sperrig. Hab keine Werkstatt sondern muss den Krempel hier im Wohnzimmer in einen Schrank packen können. Nachteile wenn man in der Stadt wohnt...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  19. #19

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Hy,

    daheim verschwindet mein Werkzeug natürlich auch nicht.

    Was ich damit sagen wollte,High End Werkzeug ist natürlich toll,aber meiner Meinung nach nicht für jeden zwingend notwendig.

    Nehmen wir z.B. mal die von Dir ausgesuchten Schraubendreher,selbstverständlich sind die super,aber brauchst Du denn VDE konforme?

  20. #20
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Zitat Zitat von hoerge Beitrag anzeigen
    Nehmen wir z.B. mal die von Dir ausgesuchten Schraubendreher,selbstverständlich sind die super,aber brauchst Du denn VDE konforme?
    Ich hab nicht mal einen Schimmer was das bedeutet Aber andererseits wieso 20€ sparen wenn ich die Teile 40 Jahre benutzen werde? Soll ich mir deswegen irgendwelche China-Dinger kaufen und dann nur 20€ zahlen? Dann unterstütze ich doch lieber so einen Hersteller. Also so sehe ich das. Hab auch Pfannen von Fissler für über 100€. Klar würden es auch billigere tun aber dann darf man sich nicht beschweren wenn alles ins Ausland ausgelagert wird. Also bei Dingen die man ein Leben lang nutzen wird und wo es nicht nur Mode ist. Das ist die Idee dahinter

    Zitat Zitat von hoerge Beitrag anzeigen
    daheim verschwindet mein Werkzeug natürlich auch nicht.
    Ok, ich werde es ausschließlich daheim und privat nutzen, sollte also nicht schnell verloren gehen
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  21. #21

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Zuerst,

    ich will hier keinen Glaubenskrieg anzetteln,
    sondern schreibe hier nur meine Meinung bzw. Erfahrung.

    Außerdem vertrete ich auch die Meinung "Wer billig kauft,kauft doppelt"

    Die von Dir angespochene Fissler Pfanne hat für Dich einen Mehrwert für den es für Dich sicherlich Sinn macht ein wenig tiefer in den Gelbeutel zu greifen.
    Wenn Du ja selber gemerkt hast gibt es diesen Mehrwert von dem VDE konformen Werkzeug für Dich nicht.

    Du implizierst das es nur China Schrott und High End gibt,
    das sehe ich halt nicht so.
    Ich bin eher der Freund der soliden Mittelklasse.

    Mit dem Beispiel des Verlustest wollte ich darauf hinaus das mir noch (fast) nie ein Werkzeug kaputt gegangen ist.
    Gut,ich bin kein "Hardcore" Handwerker (nutze zwar welches arbeitstäglich),aber Du ja auch nicht.

    Was ich schon verstehe ist die Freude an tollem Werkzeug,das widerspricht aber Deiner Vorstellung von günstig.

    Meine Meinung halt

  22. #22
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    18.733
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Ich persönlich als ich mir vor Jahren mein Werkzeugkasten zusammengestellt habe, habe ich gegoolet und eine Liste gefunden mit den Dingen die essenziell sind, bzw. in einen Werkzeugkasten gehören. Diese Liste habe ich nicht mehr sieht aber in etwa so aus Liste Link Als Werkzeugkasten habe ich den Bauhaus Klassiker

    und mir dann bis heute alles Zusammengestellt. Es fehlt eigtl. nichts mehr, aber an so einer Liste kann man sich orientieren.
    Mein Kasten:

    Vllt machst du es auch so.
    Für diesen Beitrag bedankt sich godlike
    aka Steev

  23. #23
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    @hoerge: nicht falsch verstehen das war kein Angriff oder so. Ich kenne mich mit dem Thema ja nicht aus wie du gemerkt hast Ich hatte anfangs u.A. auch was von Brüder Mannesmann im Auge, dann haben mich die Bewertungen etwas abgeschreckt. Also sowas z.B. oder der dritte Kommentar in diesem Thread. Evtl nur Montagsware kann natürlich auch sein. Aber ich dachte wenn ich mir jetzt die Mühe mache und Werkzeug kaufe dann will ich halt auch was was taugt. Sprich dieses Brüder Mannesmann ist die angesprochene Mittelklasse und man kann das kaufen? Sowas in der Art würde mir ja reichen. Schraubendreher und Zangen: https://www.amazon.de/Mannesmann-14-...dp/B003XDU8L2/ (Bewertungen sind ja wieder eher nicht so gut. Zu weiches Material usw. wäre halt doof wenn sich bei der ersten festen Schraube am Rad oder sonst wo gleich ein Schraubendreher verbiegt )

    Ist halt schwierig wenn sich das Netz (wie immer) widerspricht Das war früher noch einfacher da hat der Onkel was empfohlenen und gut war

    Zitat Zitat von hoerge Beitrag anzeigen
    Was ich schon verstehe ist die Freude an tollem Werkzeug,das widerspricht aber Deiner Vorstellung von günstig.
    Nun ja, die, die ich jetzt in der Liste habe, sind ja jetzt nicht mehr so günstig aber imho völlig im Rahmen. Oder ist das immer noch die Günstige Kategorie? Wie gesagt keine 500€ aber es ist Ok wenn es dann 200 sind... für das nötigste.

    @Laui Danke schau ich mir mal an
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  24. #24

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Ob der von mir verlinkte nun wirklich "Mittelklasse" ist mag ich nicht beurteilen,für mich taugt der.

    Wenn Du Bewertungen über diesen oder Vergleichbare durchforschst werden diese vermutlich eher vernichtend sein.

    Aber mal im Ernst.
    Ein Schraubendreher sollte Schrauben rein oder raus drehen,das machen die natürlich.
    Genauso wie Schraubenschlüssel oder der Hammer.

    Das bisher einzige von mir geschrottete Werkzeug war nen Billigst Schraubendreher der aus seinem Schaft gerutscht ist.

    Bei Zangen sehe ich das für mich ein wenig anders,von daher habe ich auch unten in meinem Koffer meine Knipex.

    Das von Dir eben verlinkte Set (bis auf den Lügenstift in der Mitte) finde ich z.B. gut.
    Bei den Schraubendrehern ist alles dabei,von den Zangen wirst Du die Abisolierzange wohl kaum brauchen.

    Lauis Vorschlag taugt natürlich auch,habe ich selber,nutze ich aber nur im "Notfall"
    Für diesen Beitrag bedankt sich godlike

  25. #25
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.028
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Guter Werkzeugkoffer gesucht

    Also was mir persönlich aufgefallen ist an meinem billigen Werkzeug was ich gerade besitze und austauschen bzw. aufstocken will ist z.B. das ich bereits mehrere Bits und auch Kreuzschlitz-Schraubendreher rund gemacht hab beim Aufbau meiner Möbel und Küche als ich hier eingezogen bin. Und das ging mir mächtig auf den Sack!
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •