Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 42

Thema: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

  1. #1
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.424
    ngb:news Artikel
    28

    Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Am letzten Wochenende fand eine Strategiekonferenz der Linkspartei in Kassel statt. Während einer Diskussion zur Energiepolitik hat eine Teilnehmerin das Mikrophon erhalten und spricht folgenden Satz:„Energiewende ist auch nötig nach 'ner Revolution. Und auch wenn wir das eine Prozent der Reichen erschossen haben, ist es immer noch so, dass wir heizen wollen, wir wollen uns fortbewegen. Na ja, is' so!“ Der Parteivorsitzende Bernd Riexinger, der auf der Bühne sitzt geht darauf ein, indem er erklärt: „Ich möchte nur sagen: Wir erschießen sie nicht, wir setzen sie schon für nützliche Arbeit ein.“
    Darauf erfolgte Lachen und Applaus aus dem dem Publikum.
    Dazu muß man sagen, daß der Begriff “gesellschaftlich nützliche Arbeit“ als Terminus der Sozialistischen Theorie ebenso bei der SED wie auch als Idee beim Strafvollzug in der Stalin-Zeit eine große Rolle spielte.

    Video:

    Spoiler: 



    Quelle:
    faz.net
    Für diesen Beitrag bedankt sich BurnerR
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  2. #2
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.316

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    @KaPiTN: Sicher wirst Du diese "Teilnews" noch ergänzen.

  3. #3

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Mücke -> Elefant. Eine blöde Bemerkung die wiedermal ausgeschlachtet wird um Hetze gegen linke Gruppen zu machen um von echten Problemen abzulenken.
    Für diesen Beitrag bedanken sich nachtmasse, HanZ, Trolling Stone, AngeloMerte

  4. #4
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.210
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Tja, dumm gelaufen.
    Humor funktioniert in der Politik grade nicht

    Dümmer als was die Politiker anderer Parteien da ja jetzt vom Stapel lassen war das aber auch net
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  5. #5

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Wenn diese Bemerkung von einem der AfD gekommen wäre, käme dies einer thermonuklearen Explosion gleich: Rücktrittsforderungen, Verfassungsschutz, Staatsanwalt (es würde Anzeigen hageln!), Forderungen nach einem Parteiverbot etc etc..

    Bei der Linken ist es natürlich "nur eine blöde Bemerkung", "die Mücke wird zum Elefanten gemacht" und überhaupt.. "ihr habt alle kein Humor!".


    Das war keine Comedy-Show und die Bemerkung war kein gescripteter Beitrag, insofern muss man zur Kenntnis nehmen: Kein einziger ruft dazwischen oder fragt, ob die Schachtel da noch alle Tassen im Schrank hat. Kein Protest, nix. Bei anderen Veranstaltungen oder mitunter im Bundestag wird gerne mal dazwischen gerufen und protestiert.

    Hier wurde jetzt die Bemerkung einfach so hingenommen, als ob das etwas völlig normales wäre.
    Für diesen Beitrag bedanken sich BurnerR, Dummkopf, Propaganda, M315T3R

  6. #6
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.210
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    @Carsten:
    Weil man bei den Linken weiß das es ein Witz ist,
    wenn die AfD sowas sagt, dann meint sie es idr. ernst.
    Für diesen Beitrag bedankt sich HanZ
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  7. #7
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    (Threadstarter)

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.424
    ngb:news Artikel
    28

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Auch als Witz ist es sicher kritikwürdig, gerade auch in Anbetracht dessen, welchen Shitstorm z.B. AKK geerntet hat, als man einen Witz in einer klar humoristischen, von ihr gehaltenen Rede falsch interpretiert hat. (weil man es nicht verstanden hat, wahrscheinlicher aber weil man es mißverstehen wollte)

    Hier in diesem Fall aber kann man es als Witz interpretieren, es ist aber nicht für jeden ersichtlich. Der Parteivorsitzende sagt ja nun auch, der Kommentar der Genossin wäre unakzeptabel gewesen und daß seine Reaktion darauf sehr viel unmißverständlicher hätte sein müssen.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  8. #8

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Bei den Anhängern der Mauerschützen-Partei weiß man also, dass es sich um einen Witz handelt, wenn von Revolution und Erschießungen die Rede ist?

    Natürlich, natürlich.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Dummkopf

  9. #9
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    (Threadstarter)

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.424
    ngb:news Artikel
    28

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Das wird jetzt aber äußerst unsachlich.
    Für diesen Beitrag bedankt sich der
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  10. #10
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.316

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    @KaPiTN: Das kommt aber auch daher, weil Du bei dem Bericht quasi mitten im Satz aufgehört hast.

  11. #11

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Das wird jetzt aber äußerst unsachlich.
    Findest du? Was genau davon?! Und wieso sollten ausgerechnet DIE auf jeden Fall wissen, dass das "ein Scherz ist"?!

  12. #12

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Zitat Zitat von Carsten Beitrag anzeigen
    Wenn diese Bemerkung von einem der AfD gekommen wäre, käme dies einer thermonuklearen Explosion gleich ... Bei der Linken ist es natürlich "nur eine blöde Bemerkung"...
    Für ultralinke pseudointellektuelle ist das auch so. Links ist hipp und schick und rechts sind nur dumme analphabetische 4. Reich-Nazis mit Hitlerstatuen im Keller die Mein Kampf als Gutenachtlektüre lesen.

  13. #13
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    (Threadstarter)

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.424
    ngb:news Artikel
    28

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Die Linkspartei ist nicht die Mauerschützen-Partei. Auf der Ebene kann man nicht diskutieren.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  14. #14
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.210
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Zitat Zitat von The_Emperor Beitrag anzeigen
    rechts sind nur dumme analphabetische 4. Reich-Nazis mit Hitlerstatuen im Keller die Mein Kampf als Gutenachtlektüre lesen.
    Ich will jetzt natürlich nicht pseudointelektuell rüber kommen,
    aber analphabeten können idr. nicht lesen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich musv
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  15. #15

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Die Linkspartei ist nicht die Mauerschützen-Partei. Auf der Ebene kann man nicht diskutieren.
    Die Linke ist nun mal der Rechtsnachfolger der SED, so what?! Bei anderen schauen die, wenn es um die Vergangenheit geht, doch auch nicht so schnell darüber hinweg. Wasn da jetzt los?

    Überhaupt: Auf "der Ebene" kann man nicht diskutieren? Es geht hier gerade darum, dass da eine Tante was von Revolution und Tötungen fabuliert hat - und es darauf keinerlei Widersprüche oder Gegenstimmen dazu gab. Aber der Begriff "Mauerschützenpartei" ist dann zu viel?

    Oh ha..

  16. #16
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    (Threadstarter)

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.424
    ngb:news Artikel
    28

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Die BRD ist auch Rechtsnachfolger von Nazi-Deutschland. So what?
    Wenn man etwas moniert, dann funktioniert das nicht, wenn man dabei dann selber ein Fehlverhalten an den Tag legt.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  17. #17
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.316

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Zitat Zitat von Carsten Beitrag anzeigen
    Wenn diese Bemerkung von einem der AfD gekommen wäre, käme dies einer thermonuklearen Explosion gleich
    Wenn hier schon der Whataboutismus galoppiert und fröhliche Urständ feiert, möchtest Du dann vielleicht auch über Gräben, Leichensäcke, Löschkalk und hunderte weiterer Ungeheuerlichkeiten des Lumpenpacks reden?

    Ich frag ja nur, weil sämtliche AfDler fröhlich feixend zu diesen Unsäglichkeiten klatschen und dann von einer demokratischen Volkspartei der bürgerlichen Mitte fabulieren.

    Der Spruch war Scheisse, darüber braucht man nun wirklich nicht zu diskutieren.
    Zur News gehören aber auch die Reaktionen der anderen Parteien sowie die Stellungnahmen der Linken dazu und genau diese haben hier gefehlt. Denn in der Nacht um 2 war das alles bereits passiert. Daher hatte ich auch sofort nachgefragt.

    Was jetzt seit Stunden im Netz läuft, ist einzig und allein erbärmliche Hetze der Rechtsextremisten. Kein Wunder, wenn man 80-90% des Netzes dominiert. Hier haben die demokratischen Parteien durchweg gepennt.
    Für diesen Beitrag bedankt sich der

  18. #18
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    (Threadstarter)

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.424
    ngb:news Artikel
    28

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Du hattest jetzt 14 Stunden Zeit eventuelle Ergänzungen zu dem Thema hier im Thread anzufügen.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  19. #19

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Zitat Zitat von NoName1954 Beitrag anzeigen
    Wenn hier schon der Whataboutismus galoppiert
    Ach, der gute alte Whataboutismus-Kommentar darf natürlich nicht fehlen..

  20. #20
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.316

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    @KaPiTN: Bin ich Redakteur und Verfasser dieser News? Wenn Du mitten im Satz abbrichst, kann ich doch nicht an Deiner Stelle weiterreden. Woher soll ich wissen, was Du sagen möchtest?

    Zitat Zitat von NoName1954 Beitrag anzeigen
    @KaPiTN: Sicher wirst Du diese "Teilnews" noch ergänzen.
    Hätte Dir auch eine einseitige Berichterstattung vorwerfen können. Habe ich nicht getan, sondern auf eine Ergänzung gehofft. Im Prinzip hoffe ich immer noch darauf. Also bitte keine Ausflüchte und Vorwürfe an meine Adresse!

    Dass man diese halbfertige News dann für billige Hetze ausnutzt, hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet.

  21. #21
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    (Threadstarter)

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.424
    ngb:news Artikel
    28

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Du hast nicht verstanden, wie das mit den News und einem angeschlossenen Thread funktioniert/funktionieren sollte.
    Außerdem enthält die News keine halben Sätze. Das wird auch durch Wiederholung nicht wahr.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  22. #22
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.316

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Außerdem enthält die News keine halben Sätze. Das wird auch durch Wiederholung nicht wahr.
    Wo ist die Farbe, damit man es begrünen kann?

    Bildsprache ist Dir also nicht geläufig und Verständnis nicht wirklich Dein Ding?
    Bemühe mich immer um eine einfache Sprache, damit sie auch der Allerletzte versteht. Das Bild des halbfertigen Satzes steht als Synonym für die halbfertige News.

    --- [2020-03-04 20:20 CET] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Zitat Zitat von Carsten Beitrag anzeigen
    Ach, der gute alte Whataboutismus-Kommentar darf natürlich nicht fehlen..
    Wie war das mit dem Whataboutismus? Wer hat ihn hier im Thread eingeführt?
    Es waren nicht die Schweizer, nein, Der Carsten war's, frei von der Leber weg:

    Zitat Zitat von Carsten Beitrag anzeigen
    Wenn diese Bemerkung von einem der AfD gekommen wäre, käme dies einer thermonuklearen Explosion gleich: Rücktrittsforderungen, Verfassungsschutz, Staatsanwalt (es würde Anzeigen hageln!), Forderungen nach einem Parteiverbot etc etc...
    Jeder blamiert sich, so gut er kann.

    Man könnte jeden Tag hunderte blamablerer Aussagen der Rechtsextremisten ins Netz stellen oder News darüber verfassen. Macht nur keiner.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.749

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Zitat Zitat von Carsten Beitrag anzeigen
    Die Linke ist nun mal der Rechtsnachfolger der SED, so what?! Bei anderen schauen die, wenn es um die Vergangenheit geht, doch auch nicht so schnell darüber hinweg.
    Doch, haben sie getan:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...C3%A4tig_waren
    bzw. hatte es wohl wenig Folgen.

  24. #24
    Maskentroll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    15.269
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    Naja, Bolschewismus ist halt nicht so stark traumatisierender Teil unserer Geschichte im Westen, also wen juckts? Die paar da im Osten waren schon immer egal.
    Allerdings ist es schon schwierig, Witze darüber zu machen, was Hitler damals gemacht hat.

    Zumindest in der Politik.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  25. #25
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.210
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Strategiekonferenz der Linkspartei: 1 Prozent der Reichen erschießen

    @Trolling Stone:
    Nun, das eine waren wir, dass andere die Soviets und da die zu den Siegermächten gehörten,
    werden 300 Erschießungen die Nacht gerne mal unter den Tisch gekehrt, mit vielem vielem anderen....
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •