Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Android TV Box --> kein Dolby an AV-Receiver

  1. #1
    Mitglied Avatar von crazyrivermps1
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Auf dem Planeten
    Beiträge
    26

    Android TV Box --> kein Dolby an AV-Receiver

    Hallo und Guten Abend.

    Ich habe vor kurzem meinen alten Sat-Receiver durch eine Android TV Box Leelbox KM3 mit AndroidTV 9 ersetzt.
    Läuft auch alles soweit wunderbar, auch mit x265 hevc.
    Die Box geht wie alle anderen Geräte auch per HDMI in meinen Yamaha 5.1 AV-Receiver. Allerdings bekomme ich egal bei welcher Einstellung in Android keinen 5.1 Sound an den AV-Receiver gestreamt.
    Dies sieht man immer daran, wie viele Lautsprecher im Display aktiviert sind, und dort sind es unter AndroidTV nur die beiden vorderen und der Subwoofer.
    Benutzt wird zum Filme abspielen wie am PC auch VLC.
    Ich hab vom PC auch immer problemlos 5.1 Sound an den AV-Receiver bekommen.
    Unter androidTV kann ich aus auswählen, welche Signale gesendet werden sollen, nützt aber nichts, da egal bei welcher Einstellung der Sound Stereo bleibt.
    Hat vielleicht jemand so eine Box und 5.1 aktiviert bekommen oder gibt es irgendwelche Codecs, die man noch nach installieren muss?
    Das benutzte HDMI-Kabel ist übrigens das selbe, das ich am SAT-Receiver genommen habe und der konnte auch 5.1 an den AV-Receiver senden. Aleerdings unterstützte der kein x265.
    ┌П┐(◣_◢)┌П┐ [[Bunt ist das Dasein und Granatenstark! // Volle Kanne Hoschi!]] ┌П┐(◣_◢)┌П┐

  2. #2
    Bier her!

    Moderator

    Avatar von bebe
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    1.818

    Re: Android TV Box --> kein Dolby an AV-Receiver

    In den Kundenbewertungen bei Amazon Frankreich hat einer mit der Vorgängerversion dasselbe Problem. Allerdings über SPDIF, wobei es keine Rolle spielt, wenn die Box es nicht kann oder will, wird es egal sein woher das Audio kommt.
    https://www.amazon.fr/Leelbox-Androi.../dp/B07JMJF8D5

    Ich hab es hier mal in den Spoiler kopiert.

    Spoiler: 

    Das Gerät macht ein sehr billigen Eindruck. Klein und leicht, das Betriebssystem ist kein Android TV, es ist ein modifiziertes Android 8.1 wo nicht alles über Fernbedienung funktioniert. Eine Airmouse brauchte man schon.

    Ich habe das Gerät hauptsächlich für Plex gekauft. Die Plex App kann man schnell installieren, öffnet sich etwas schwierig. Die Videos öffnen sich erst nach 10-15 Sekunden. Alles über 20 Mbps wird transkodiert. Also Remux versionen werden grundsätzlich in einem sehr schlechten Qualität gespielt. Wenn man auf Originalqualität wechseln möchte stürzt die App.

    Kodi ist vorinstalliert, jedoch eine komische Version die KDPlayer heisst. Plex Add-on installiert, diese funktioniert schon besser als die Plex App. Remux kann auch gespielt werden, ohne Qualitätsverlust ... im Bild!!!

    Das schlimmste ist dass es KEIN 5.1 ton gibt! Ich habe eine Verbindung über SPDIF, im Menü SPDIF Passthrough eingestellt. Im Plex oder Kodi auch SPDIF Passthrough. Ich bekomme nirgendwo mehr als 2.0. Als Neugier habe ich ein HDMI Splitter probiert. Also alles über HDMI laufen lassen, dann mit einem extra Gerät die Ton aus dem HDMI über SPDIF ausleiten. Geht auch nich, auch nur stereo. Ich habe KEINEN Weg gefunden wo ich mehr als Stereo bekommen kann.

    Die einzige positive Überraschung war, dass HDMI-CEC richtig gut funktioniert. Ich habe hier schon rumgefragt vorher, einige von euch haben auch gesagt, dass es gut läuft, jedoch der Verkäufer sagte dass die Funktion überhaupt nicht vorhanden ist. Also, ich sage mal auch, HDMI-CEC ist da, und läuft!

    Ich habe mich mit dem Gerät ein Tag gequält dann zurückgeschickt. Als Alternative kann ich den NVidia Schield TV empfehlen. Kostet deutlich mehr aber man merkt definitiv warum.

    Positiv:
    + HDMI-CEC funktioniert gut
    + relativ schnelle Bedienung im Menü
    + komplettes Google Play Store verfügbar
    + Rücksendung komplikationslos

    Negativ:
    - kein 5.1 über SPDIF
    - kein echtes Android TV Betriebssystem
    - Plex App ist limitiert auf 20 Mbps
    - langsame Lieferung (8 Tage)

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von crazyrivermps1
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Auf dem Planeten
    Beiträge
    26

    Re: Android TV Box --> kein Dolby an AV-Receiver

    Hmmm... Schade. Der Lieferweg meiner Box war auch etwas merkwürdig. Aber darum soll es hier nicht gehen.
    Das mit dem 5.1 Sound ist ja auch bisher das einzige Manko, was ich gefunden habe, aber dann muss halt die Anlage per Prologic hochrechnen.
    Wäre zwar schön, wenn das auch nativ gehen würde aber dann muss ich damit leben, es sei denn es findet sich noch eine Lösung.
    Aber vielen Dank schonmal.
    ┌П┐(◣_◢)┌П┐ [[Bunt ist das Dasein und Granatenstark! // Volle Kanne Hoschi!]] ┌П┐(◣_◢)┌П┐

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •