Seite 245 von 246 ErsteErste ... 145195235241242243244245246 LetzteLetzte
Ergebnis 6.101 bis 6.125 von 6132

Thema: SARS-CoV-2 / CoViD-19

  1. #6101
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.864
    ngb:news Artikel
    46

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Zitat Zitat von Abul Beitrag anzeigen
    Ich ging davon aus, das es dort um Menschen geht, die an Covid erkrankt waren und nicht Menschen, die nach der Impfung dort waren und auf einmal Organschäden hatten. Oder denkst du das die Menschen, die Covid hinter sich haben nicht in der Lage sind, ihre jetzige Belastbarket mit der vor Covid zu vergleichen? Verstehe das Kommentar in dem Zusammenhang nicht.
    Ich meinte damit nur, dass Einbildung auch eine Bildung ist. Also da wird es bestimmt auch solche Menschen geben, die Covid hatten und über Long Covid Bescheid wissen und sich dann eben einbilden, niedergeschlagener zu sein oder was weiß ich, obwohl das in ihrem Fall gar nicht zutrifft. Genauso wie es einige Menschen geben wird, denen es nach Astrazeneca schlecht ging, sobald sie es in den Nachrichten gehört haben, dass der Impfstoff nicht so gut sein soll. Das meinte ich damit. Soll jetzt auch wieder nicht heißen, dass das viele oder alle sind, aber es wird sie geben und auch sowas sollte eine gute Studie möglichst herausfiltern können.

    Zitat Zitat von propagandhi Beitrag anzeigen
    ?
    Es gibt X Studien, die diese Ergebnisse nahe legen.
    Sportmediziener beschäftigen sich von Anfang an mit dem Thema und wer Profisportler kennt weiß, dass diese regelmässig beim medizinischen Check sind und daher recht gut ein vorher/nachher Bild gemacht werden kann.
    Trifft auch jeden Bereich.
    Schwimmen, Rudern, Eishockey Fußball etc

    Edit: Ganz interessanter Artikel der auf einige Studien eingeht
    Wenn ich das jetzt auf die Schnelle richtig gelesen habe, aber bin noch nicht ganz wach, dann hat man in diesen Studien aber ungeimpfte Corona-Infizierte untersucht. Das ist für unsere Gesamtsituation aber eigentlich ziemlich irrelevant, wie so viele andere Fakten die in den Raum geworfen werden. Auch das redet nur um den heißen Brei herum. Einzig für die politische Entscheidung ist diese eine Frage relevant:

    Wie viele der Menschen (am besten in Prozent!), die vollständig geimpft eine Corona-Infektion durchmachen, werden temporär oder auch dauerhaft leichte oder auch schwere Schäden davon tragen?

    Ungeimpfte sind aus der Rechnung draußen. Sobald jeder die Möglichkeit hatte, sich impfen zu lassen, ist das dann persönliches Pech, wenn man das nicht wahrgenommen hat. Einzig für die Menschen, die sich aus körperlichen Gründen tatsächlich nicht impfen lassen können, ist das leider etwas kacke. Das ist immer mit so ein Problem bei diesen politischen Entscheidungen, dass sie nie perfekt sein werden.

    Außerdem nochmal: Wie soll die verdammte Lösung für das Problem aussehen? Covid geht nicht mehr weg. Wir können nicht jeden Winter wieder Lockdown schieben und selbst wenn wir das würden, schieben wir das Problem nur in die Zukunft. Lockdown und Corona-Maßnahmen bis jeder geimpft wurde, finde ich ja in Ordnung. Aber irgendwann muss es damit auch wieder vorbei sein. Nicht nur, weil die Menschen nicht mehr können und/oder wollen, sondern auch weil Deutschland irgendwann den Anschluss verlieren wird, da einige andere Länder bereits wieder in den Regelbetrieb übergegangen sind und die nächsten Monate vermutlich weitere folgen werden.


    Bezüglich Profisportler: Ja, ich will gar nicht bezweifeln, dass Untersuchungen einzelner Sportler diese Ergebnisse hervorgebracht haben. Aber trotzdem, auch das ist keine Studie die tatsächlich eine Aussage darüber tätigt, bei wie vielen Prozent der vollständig geimpften Menschen das passieren wird. Das ist wieder nur eine reine Individualfallbetrachtung. Eine Infektion mit Corona merkt man nicht sofort. Es kann ja auch sein, dass diese Menschen bei Krankheitsausbruch gerade ein Leistungstraining gemacht haben und deswegen die Schäden passiert sind, während das bei einem Ottonormalmenschen, der abends auf der Couch sitzt, gar nicht in dem Ausmaß passieren würde. Das kann man aus sowas gar nicht herausfiltern, weil die Menschen da nun auch nicht stündlich getestet werden.

  2. #6102
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.716

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Zitat Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
    ......
    Das andere Problem ist: Egal was wir machen, wenn es so weitergeht, wird langfristig jeder Deutsche irgendwann mal Corona gehabt haben. So wie eben mit der Grippe auch. Wir werden das vermutlich nicht verhindern können, egal was wir tun. Selbst wenn wir die nächsten zehn Winter noch Lockdown schieben, dann schieben wir das Problem halt zehn Jahre in die Zukunft. Corona wird nicht mehr verschwinden. Daher sehe ich persönlich keinen Grund, warum man nicht ab dem Zeitpunkt wo jeder geimpft wurde (der sich impfen lassen wollte) und auch eine geregelte jährliche Impfung vorhanden ist, die Pandemie einfach laufen lassen sollte. Wobei "laufen lassen" auch im geregelten Maße ablaufen kann, man also nicht alle Maßnahmen sofort abschaffen muss/soll.

    .......
    Das möchte ich und ein Großteil meines persönlichen Umfeldes gerne weiterhin gekonnt umschiffen. Selbst mit Impfung sehe ich da für mich weiterhin genügend Gründe, warum ich das nicht haben will. Die Risiken sehe ich da deutlich höher als die Gefahr einer Grippe. Dafür gibt es allerhand Ansätze, wie man versuchen könnte das auszurotten, oder zumindest sinnvoll damit umzugehen, aber ich glaube das werden wir hier leider weiterhin nicht geschissen bekommen. Wir haben eine Führungsetage die sich einer Lösungsfindung verweigert (oder mit solchen Ideen um die Ecke kommt) und wir haben eine Bevölkerung die sich nen scheiß kümmert, heil durch die Pandemie zu bekommen.

    Wir sind jetzt gefühlt in Jahr 12 der Pandemie und das Konzept wie man eine Maske richtig trägt, ist anscheinend weiterhin geheimes Herrschaftswissen, genau wie das Reißverschluss-Verfahren auf der Autobahn.
    Für diesen Beitrag bedanken sich badboyoli, propagandhi

  3. #6103
    only a bad old bastard

    Administrator

    Avatar von badboyoli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ankh Morpork
    Beiträge
    6.838
    ngb:news Artikel
    9

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @Buschfunk:

    So, so Politiker fordern also jetzt mehr Eigenverantwortung?!
    Und das bei Bürgern die es gewohnt sind das ihnen in allen Lebenslagen alles vorgekaut wird. Dazu braucht man sich nur mal die aktuellen Diskussionen rund um das Frühwarnsystem bei den letzten Flutkatastrophen anschauen. Da sieht man wie weit es mit der Eigenverantwortung in unserem Volk bestellt ist.
    badboyoli on Twitter

    "Es gibt keine Gerechtigkeit, es gibt nur mich!"



  4. #6104
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.716

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Das meine ich ja und das Beispiel von FDP-Minister ist ja nur eins von vielen. Bei den Fluten in NRW und RLP ist ja mittlerweile bekannt, dass dies recht präzise vorhergesagt worden ist und trotzdem kaum oder nur unzureichend Warnungen passiert sind. Jetzt stellt sich der Innenminister von NRW hin und relativiert, dass das eben bei Katastrophen so sei und man da nichts machen kann. Anscheinend fiel auch auch Satz der sinngemäß lautete, man hätte sich ja informieren können. Und der Chef vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe stellt fest, dass dieses Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe nicht für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe zuständig ist, das sei Ländersache. Jetzt diskutieren wir wieder über Warn-SMS oder Apps, wobei es seit Jahrzehnten das Konzept von Cell Broadcast gibt, was überall auf dem Globus hervorragend funktioniert. Wenn das von jemand anders kommt, dann kann man das nicht übernehmen, dass muss man dann nochmal neu und besser machen. Da glauben wir ja immer noch, dass wir gut in Dingen sind. Aber am Ende bekommt jeder Bürger ne SMS geschickt und die Regierung zahlt dann je 19 Cent an die Netzbetreiber, weil einer da irgendwo nen Posten in einem Aufsichtsrat bekommen hat. Das ist doch nur noch zum ausrasten.

    Das ist jetzt ein anderes Thema, aber das ist ja bei der Pandemie genau so. Ich hoffe ja schon nicht mal mehr, dass da nochmal richtig angepackt wird, oder mal ein vernünftiges Konzept kommt. Aber nicht mal das kleinste bisschen wird unternommen. Wir sehen jetzt seit fast 3 Wochen ein wieder schneller werdenden Anstieg der Infektionen. Die Inzidenz steigt und die Urlauber kommen erst noch zurück und am Ende stehen sie wieder alle fassungslos da und sind tooooootaaaaal überrascht, wie es denn soweit kommen konnte. Eventuell schiebt man es zu Beginn noch auf die Flutkatastrophe, weil ja jetzt alle so dicht beieinander hängen und daher die Infektionen kommen werden. Und ich glaube es wird diesmal noch unschöner, denn bis zur Wahl wird keiner auf die Idee kommen, da jetzt noch was sinnvolles zu machen. Vielleicht schlagen die grünen was sinnvolles vor und kassieren damit vor der Wahl nochmal ordentlich Prügel, denn den Überbringer der schlechten Nachricht erschießt man ja immer gerne.
    Für diesen Beitrag bedankt sich badboyoli

  5. #6105
    only a bad old bastard

    Administrator

    Avatar von badboyoli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ankh Morpork
    Beiträge
    6.838
    ngb:news Artikel
    9

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @Buschfunk:

    Ich bin da vollkommen bei dir. Man muss nur mal schauen was gerade in Frankreich und oder auf Mallorca abgeht. In Frankreich steigen die Zahlen neben Paris, vor allem in den Küstenregionen. Also genau dort wo die Menschen Urlaub machen. In DE wird von vielen argumentiert das die Urlauber auf keinen Fall schuld sein können. Man würde ja vernünftig sein und sich an die Regeln halten. Ja, ne, is klar. Und warum steigen die Werte dann wieder? Nachdem DE ja immer ein paar Wochen den anderen europäischen Ländern hinterherhinkt, braucht man kein Dorsten oder Lauterbach sein um zu ahnen wie es Mitte August bei uns aussehen wird.

    Ich befürchte auch das bis zur Wahl und darüberhinaus bis zur Neubildung einer Regierung, wieder keine sinnvollen Konzepte auf den Weg gebracht werden. Aber hey wir haben doch Zeit. So eine Durchsuchung der Bevölkerung hat schließlich quasi auch den Effekt einer Herdenimmunität. Zumindest für eine gewisse Zeit.
    badboyoli on Twitter

    "Es gibt keine Gerechtigkeit, es gibt nur mich!"



  6. #6106
    Mitten im Ruhrgebiet
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    688

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Es gibt eigentlich nur eine Chance, dass die Leute es kapieren.
    Wir bräuchten ne Mutation in der dir zusätzlich das Glied auf 2 cm schrumpft alternativ dir die Möpse bis zu den Knien baumeln...
    Das würde dann 3 Tage dauern bis die Menschen einfachste Reglungen einhalten

    Edit: Und natürlich dauerhaft
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, M-M-C, BurnerR
    Geändert von propagandhi (21.07.21 um 12:05 Uhr)

  7. #6107
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.598
    ngb:news Artikel
    9

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @propagandhi:

    Was bist du denn für ein Tyrann? So etwas den Menschen zu wünschen....


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  8. #6108
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.864
    ngb:news Artikel
    46

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Zitat Zitat von Buschfunk Beitrag anzeigen
    Dafür gibt es allerhand Ansätze, wie man versuchen könnte das auszurotten, oder zumindest sinnvoll damit umzugehen, aber ich glaube das werden wir hier leider weiterhin nicht geschissen bekommen.
    Dank unserer tollen Bundesregierung, wird das nicht mehr funktionieren. Selbst wenn jetzt noch sinnvolle Politik gemacht wird und die Regeln angepasst werden, wird das nur noch wenige interessieren. Man müsste dann den ganzen Geimpften erklären, warum sie plötzlich wieder den anderen gleichgestellt werden und nach dem zermürbend langen Winterlockdown haben viele endgültig die Lust verloren, da mitzumachen.

    Ausrotten kannst Du aber sowieso vergessen, solange nicht alle Länder am selben Strick ziehen.

    Ich bleibe also dabei: Früher oder später wird jeder in Deutschland Corona bekommen. Oder zumindest sehr viele, je nachdem ab welchem Zeitpunkt eine Herdenimmunität eintritt. Wobei auch dann das Virus nicht verschwindet.

  9. #6109
    Mitten im Ruhrgebiet
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    688

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @Trolling Stone:

    Einer der nach insgesamt 9 Monaten komplettem Lockdown seit 2020 (Kulturbetrieb) und nach 3 Wochen Öffnung schon wieder mit seinen Gästen diskutieren darf ob und wie man eine Maske trägt. Und ich hab hier keine bildungsfernen Gäste.

  10. #6110
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    15.040
    ngb:news Artikel
    84

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @propagandhi: Bildungsnah oder -fern sagt bei der Diskussion gar nix aus, wie ich immer wieder merke.
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte -- Anything is a dildo if you're brave enough

  11. #6111
    Mitten im Ruhrgebiet
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    688

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @LadyRavenous:

    Ich weiß, wollte da nur ein evtl bestehendes Vorurteil gleich negieren
    Für diesen Beitrag bedankt sich LadyRavenous

  12. #6112
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    25.289
    ngb:news Artikel
    34

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Als gestern plötzlich viele Kinder an einem Gehege um uns rumstanden, hat mein Sohn mich weggezogen.
    Ich selber hatte das noch gar nicht auf den Alltag übertragen, wenn z.B. Lauterbach von Durchseuchung in den unteren Altersgruppen spricht.

    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  13. #6113
    Mitten im Ruhrgebiet
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    688

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Hab heut ne extra Kindervorstellung gehabt.
    100% aller Kinder kamen nach Ende mit Maske raus, 90 % der Eltern bzw Großeltern ohne...
    Am Sitzplatz herrscht keine Maskenpflicht und alle sitzen erstmal ohne da.
    Die kleineren Kinder (Alter geschätzt 6 - 10) haben das Maske tragen ordentlich verinnerlicht.

  14. #6114
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    6.618
    ngb:news Artikel
    7

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @propagandhi: Was nur wieder mal beweist: Ein Mindestalter für die Wahl ist Quatsch. Ein Maximalalter für die Teilnahme an der Demokratie wäre wohl sinnvoller.
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  15. #6115
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.598
    ngb:news Artikel
    9

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @Metal_Warrior:

    Maximal 50 und wer 10 Jahre in der Politik tätig war, darf nicht länger.


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  16. #6116
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19.577
    ngb:news Artikel
    6

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Na, dann gehen der Partei Die PARTEI aber ne Menge Stimmen verloren
    Der Wahnsinn ist nur eine schmale Brücke,
    die Ufer sind Vernunft und Trieb!

  17. #6117
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.598
    ngb:news Artikel
    9

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @Chegwidden:

    4 sind nicht viel.
    Für diesen Beitrag bedankt sich one


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  18. #6118

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @Trolling Stone: Nanana ... Eins, Zwo, Drei, Viele ... das wussten schon meine Kinder, als sie noch klein waren


    >> I'm an engineer! To save time let's just assume that I'm never wrong! <<



  19. #6119
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2021
    Beiträge
    37

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Ich verstehe nicht, warum sich die Leute nicht impfen lassen. Es ist ja mittlerweile genug Zeit verstrichen um zu sehen, dass den Ersten kein dritter Arm gewachsen ist nach der Impfung. Ich habe seit dem Impfen auch schon viel besseren 5G Empfang!
    Für diesen Beitrag bedanken sich Pleitgengeier, Trolling Stone

  20. #6120
    always feed the fish Avatar von Der3Geist
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.908

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Zitat Zitat von Trash Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, warum sich die Leute nicht impfen lassen. Es ist ja mittlerweile genug Zeit verstrichen um zu sehen, dass den Ersten kein dritter Arm gewachsen ist nach der Impfung. Ich habe seit dem Impfen auch schon viel besseren 5G Empfang!
    Weil keiner Bock hat im Herbst deshalb zu sterben.

    Link
    Für diesen Beitrag bedanken sich BurnerR, Trolling Stone
    Geändert von Der3Geist (23.07.21 um 11:22 Uhr)
    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der eigenen Belustigung !

    [Alle meine Selbstgeschriebenen Programme & Spiele findet ihr auch als Download auf meiner Homepage]


  21. #6121
    only a bad old bastard

    Administrator

    Avatar von badboyoli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ankh Morpork
    Beiträge
    6.838
    ngb:news Artikel
    9

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @Der3Geist:

    Man sitzt im Herbst an der Impfung?
    badboyoli on Twitter

    "Es gibt keine Gerechtigkeit, es gibt nur mich!"



  22. #6122
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    25.289
    ngb:news Artikel
    34

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Was ist denn so eine Quarantäne- und Anmeldepflicht wert, für Leute, die aus einem Hochinzidenzgebiet kommen?

    Das erscheint mir nicht ansatzweise kontrollierbar.

    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  23. #6123
    Mitglied Avatar von mb78
    Registriert seit
    Jul 2021
    Ort
    Unimatrix Zero
    Beiträge
    16

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    @Trash:
    KÖNNTE daran liegen, dass es keinerlei Langzeitdaten zu diesen Impfungen gibt. Desweiteren laufen alle diese Impfstoffe mit einer Notzulassung.
    Ergo Impfen vielleicht. Aber NICHT unter diesen Rahmenbedingungen.
    Ist ja super, dass vielen kurzfristig nichts passiert. Aber wie schon geschrieben, Langzeitdaten? Nada.
    Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache.

  24. #6124
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    6.618
    ngb:news Artikel
    7

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Zitat Zitat von mb78 Beitrag anzeigen
    [post=1129882]Desweiteren laufen alle diese Impfstoffe mit einer Notzulassung.
    Nein, denn die gibt es in der EU nicht. Die USA und GB haben Notzulassungen vorgenommen, in DE und dem Rest der EU sind es bedingte Zulassungen, die dauerhaftes Monitoring und Reevaluation bedingen: https://www.tk.de/techniker/gesundhe...107078?tkcm=ab

    Außerdem, um das mit den Langzeitwirkungen/-folgen mal in Perspektive zu setzen, hab ich schon vor Monaten was zum Thema geschrieben:
    https://ngb.to/threads/91308-SARS-Co...27#post1102627
    https://ngb.to/threads/91308-SARS-Co...57#post1104957
    Für diesen Beitrag bedanken sich braegler, propagandhi, Pleitgengeier
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  25. #6125
    Mitglied Avatar von M-M-C
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    760

    Re: SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Covid verursacht lebenslange Organschäden, aber die nehme ich lieber in Kauf, als extrem unwahrscheinliche Nebenwirkungen der Impfung...
    .
    .
    .

    Kannste dir nicht ausdenken sowas... Ich hoffe Darwin schlägt so richtig heftig zu, in den USA passiert das ja bereits: Nearly all COVID deaths in US are now among unvaccinated
    Für diesen Beitrag bedankt sich BurnerR
    Hear my Sword... in the Making... Of my Spell... Literally... Damkuna, Iftraga, Sheb Nigurepur, Dafast... The World's Tragedy Is Served at My Feast

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •