Seite 44 von 50 ErsteErste ... 34404142434445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.076 bis 1.100 von 1246

Thema: Coronavirus

  1. #1076
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    18.733
    ngb:news Artikel
    2
    aka Steev

  2. #1077
    Slayer
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    South of Heaven
    Beiträge
    1.244

    Re: Coronavirus

    @KaPiTN:

    Raucher pauschal in die Risikogruppe zu packen ist halt Schwachsinn. Nicht jeder davon hat seine Lunge gleich geschädigt und bei denen die dies taten und weiterhin Rauchen ist Corona auch nur ein weiterer Punkt auf der langen Liste an Dingen woran Sie sterben können. Will auch niemanden dafür verurteilen dass er raucht aber ernsthaft, Lungenkrebs ist ok und Corona nicht?

    RKI:
    Nur weil das RKI etwas verbreitet stimmt es nicht gleich noch ist es sinnvoll. Nicht falsch verstehen, denn vieles davon ist es.

    Leute nur ein kleiner allgemeiner Hinweis, ich hoffe jeder nutzt die Krise sinnvoll sofern man kann... investiert euer Geld, günstiger werden wir viele Werte lange nicht mehr sehen.

  3. #1078
    always feed the fish Avatar von Der3Geist
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.389

    Re: Coronavirus

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    Prinz Charles ist infiziert.
    Ganz ehrlich, würde mich bei den Engländern nicht wundern, wenn die ersten Wettbüros Wetten über Leben und Tot von Charles annehmen.
    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der eigenen Belustigung !

    [Alle meine Selbstgeschriebenen Programme & Spiele findet ihr auch als Download auf meiner Homepage]


  4. #1079

    Re: Coronavirus

    Der BT hat heute verschiedene Rettungspakete und -schirme beschlossen. Eins betrifft auch Klein- und Solobetriebe wie Schauspieler, Friseure, Masseure oder Nagelstudios. Mich treibt die Frage um, ob das auch das Prostitutionsgewerbe und selbstständige Huren bzw. Callboys, die auch vom staatlichen Berufsverbot betroffen sind, vor der Pleite schützt?

  5. #1080
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    16.560
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Coronavirus

    Da das ja seit geraumer Zeit anerkannte, sozialversicherungspflichtige Berufe sind, sollten die schon mit abgedeckt sein.
    Wobei es dann spannend werden könnte, wenn die keinen Ausfall bekommen würden.
    Einerseits zu erwartende Prozesse, andererseits die Gefahr, dass vieles wieder in den Untergrund abrutschen würde.

    Der Bundesverband Sexarbeit hat das Thema bereits auf seiner Homepage. Inklusive der Hilfestellungen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Der Ossi
    Na, ihr Impfgegner-Flacherdler?
    Wie gefällt euch der Vorschaufilm?
    Kann man den in der Erdmitte bei den Reptiloiden auch schauen?

  6. #1081
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    16.560
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Coronavirus

    Boah, ich rege mich gerade maßlos auf.
    Ich bin eigentlich auch Kundin bei der Plattform Groupon.
    Da habe ich schon öfter das ein oder andere Schnäppchen geschlagen.

    Jetzt schicken die in der heutigen Angebotsmail doch tatsächlich das Angebot:
    10er-Set Schutzmasken 12.99 plus 2.99€ Versand.
    Diese ganz einfachen und billigen Teile aus dem Drogeriemarkt. In weiß.
    Dann noch 10er Staubschutzmasken in schwarz für 17.99 plus 2.99€ Versand

    In den Kliniken, Praxen und in der häuslichen Pflege suchen sie händeringend nach Kleinigkeiten, die weiterhelfen.
    Und im Zusammenhang, dass in Kenia am Flughafen viele Millionen Masken, die Deutschland bestellt hatte, abhanden gekommen sind,
    stößt mir das jetzt extrem sauer auf. Ich finde das einfach ekelhaft.
    Diese Firmen (z.B. shop-fantastic) sollte man echt notschlachten, weil sie so mit den Ängsten der Menschen spielen und sich das vergolden lassen.
    Na, ihr Impfgegner-Flacherdler?
    Wie gefällt euch der Vorschaufilm?
    Kann man den in der Erdmitte bei den Reptiloiden auch schauen?

  7. #1082
    Mitglied Avatar von c1i
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    738

    Re: Coronavirus

    Ja, ich hab auch grad einen Newsletter abbestellt. Irgendwann ist der Bogen mal überspannt, egal wie gut ein Service ist.

  8. #1083
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.504
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Coronavirus

    Groupon sind die letzten denen ich da böse wäre.

  9. #1084
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    14.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Coronavirus

    Klopapier war bei Aldi gerade wieder voll.
    Also eine Palette mit einer Sorte. Immerhin.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  10. #1085
    Mitglied Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    1.261

    Re: Coronavirus

    @Trolling Stone:

    Bei mir genauso. So langsam, ich spreche jetzt von meiner Umgebung, entspannt sich das.

    Ich bin froh, dass ich in Deutschland lebe, wenn ich mir andere Länder ansehe, da kann einem schon angst und bange werden. Unser Gesundheitssystem ist schon gut aufgestellt, auch wenn man bestimmt an der einen oder anderen Stellschraube noch drehen kann. Aber im internationalen Vergleich stehen wir schon recht gut, dank solchen kompetenten Leuten wie Wieler oder Drosten, und riesen Dank an die gesamte Ärzteschaft.

  11. #1086
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    912

    Re: Coronavirus

    @Che1607:

    Stimmt, da kann ich mich nur anschliessen - auch ich bin glücklich hier zu leben, auch wenn im Moment die Zahlen schon erschreckend hoch sind (bei der Anzahl an Einwohner) haben wir ein doch recht gutes Gesundheitssystem! Es ist schon fürchterlich mit anzusehen wie die Leute in Italien / Spanien den Ärzten unter den Händen wegsterben......das darf / kann doch nicht sein, in Europa!
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  12. #1087
    Mitglied Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    1.261

    Re: Coronavirus

    @Shaunie:

    Gestern ein Video aus einem Madrider Krankenhaus gesehen, und dort standen sie reihenweise auf den Gängen, in Italien wird es nicht anders aussehen. Keiner, aber auch wirklich keiner, hat mit solch einer Katastrophe gerechnet, auf jeden Fall nicht in diesem Ausmaß. Nach der Krise wird da ne Menge getan werden müssen, um sowas nicht nochmal passieren zu lassen. Aber leider liegt das immer am schönen Geld, welches vor allem die südeuropäischen Länder nicht haben. Wird zur EU-Sache erklärt.

  13. #1088
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    912

    Re: Coronavirus

    @Che1607:

    Ja, die erschreckenden Bilder hab ich auch gesehen, einfach furchtbar diese Zustände......oh ja, irgendwann die Krise überstanden ist muss in diesen Ländern dringend gehandelt werden! Noch mal solche Zustände können diese Länder nicht durchstehen...schon gar nicht mehr die Flut an Patienten. Da wird die EU wohl handeln müssen - ist ja auch nicht in deren Sinn!
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  14. #1089
    Mitten im Ruhrgebiet
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    487

    Re: Coronavirus

    Das würde auch bei uns nicht groß anders aussehen. Klar haben wir pro Kopf und im Ganzen mehr Intensivbetten aber die Menge an Patienten konzentriert auf eine "kleine Region" lässt jedes Gesundheitssystem kollabieren.

    Ich finde es erschreckend wie manche Medienvertreter das "Ende der Kontaktsperren" künstlich thematisieren und versuchen Entscheidungsträger dazu zu drängen, Aussagen über das Ende von Maßnahmen zu geben.
    Wir haben noch keine 7 Tage Kontaktsperren und dann sowas....
    Jeden Medienvertreter mit solchen Fragen als "Freiwilligen" in nen Krankenhaus nach Madrid oder Bergamo und dann soll er die Fragen in ner Woche nochmal stellen wenn ihm danach ist ... meine Meinung dazu.
    Ich guck jetzt seit knapp einer Woche regelmäßig CNN und befürchte, das NYC alle bisherigen Zustände noch harmlos wirken lassen wird. Da bahnt sich eine Katastrophe an, die vieles in den Schatten stellen wird.
    Knapp alle 3 Tage verdoppelt sich die Zahl der bekannten Infizierten und schon jetzt ist das Gesundheitssystem nah an der Belastungsgrenze.

  15. #1090
    Mitglied Avatar von HanZ
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    855

    Re: Coronavirus

    @propagandhi: Befürchte ich auch. Am 18. März waren die USA noch nichtmal unter den "Top 7" der Gesamtinfektionen und jetzt gehts das so unglaublich steil nach oben. Um 19:20 noch der Hinweis von der Tagesschau, dass jetzt 500.000 Infizierte gezählt sind, um 22 Uhr dann schon 525.000.

    Wie hat der Postillon treffend getitelt, als es um die Schulschließung ging: Regierung lässt Schulen geöffnet, damit wenigstens irgendwer lernt, was exponentielle Ausbreitung bedeutet

  16. #1091
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    18.959
    ngb:news Artikel
    25

    Re: Coronavirus

    Mal das Thema Wirtschaft ausgeklammert, so besteht aber sicher die Frage, ob, wenn (oder falls, je nach Standort) die intensivmedizinische Versorgung erst einmal überfordert ist, man durch Kontaktsperren Menschenleben rettet können wird, oder letztendlich sogar mehr Opfer zu beklagen sein werden.

    NRW hat jetzt einen Bußgeldkatalog erlassen, wo die Strafen für Verbote gegen die Maßnahmen gelistet sind. Dabei ist eigentlich offensichtlich, daß sämtliche Maßnahmen rechtswidrig sein dürften. Der § 28 Infektionsschutzgesetz gibt schon vom Wortlaut gar nicht her.

    Aber "inter arma silent leges".

    Das Oberverwaltungsgericht Münster wird sich nächste Woche mit der Frage beschäftigen.

    Derweil sich der NRW. Innenminister schon einmal derart dazu geäußert hat, das er sich für diesen Fall kluge Richter wünscht.

    Das kann man als Phrase verstehen, was aber unwahrscheinlich ist, vielmehr möchte er wohl ein Urteil im Sinne der Sache.
    Das mag zwar mancher für klug halten, aber selbst wenn es irgend einer Sache dienen sollte, kann man mögliche Rechtsbeugung sicher nicht als klug erachten.


    Das Thema Ende der Kontaktsperre ist sicher nicht künstlich. Die Maßnahme sind vielleicht für eine sehr begrenzte Zeit haltbar, aber sicher nicht für länger und schon gar nicht ohne gesetzliche Grundlage.

    Aber nicht nur rechtliche, gesellschaftliche und wirtschaftliche Gründe spielen hier eine Rolle. Auch Virologen sehen eine zu starke Abflachung er Kurve als kritisch an. Denn die Maßnahmen dienen ja nicht zur Rettung individuellen Lebens, sondern sie sollen die Verbreitung verlangsamen, um eine Überlastung zu verhindern. Mittelfristig soll aber dennoch eine Herdenimmunität durch eine ausreichende an Genesenen erreicht werden.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  17. #1092
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    14.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Coronavirus

    @KaPiTN:

    Wenn die Kurve "zu stark" abflacht, ist da immer noch der Impfstoff, der in Entwicklung ist.
    Das Virus scheint auch nicht so stark zu mutieren, so dass dieser auch länger anhält.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  18. #1093
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    18.959
    ngb:news Artikel
    25

    Re: Coronavirus

    Sicher will keiner ein überlastetes Intensivmedizinisches System für 1 1/2 Jahre, bis es einen Impfstoff gibt.
    Das würde sicher mehr Opfer bedeuten, als ein starker Ausschlag.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  19. #1094

    Re: Coronavirus

    Im antiken Rom wurde in Zeiten der höchsten Not die Republik pausiert und für die Dauer eines Jahres ein Diktator ernannt. Mal sehen, was sich die Exekutive heutzutage gegen den Rechtsstaat noch alles rausnimmt und was am Ende übrig bleibt.

  20. #1095
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    18.959
    ngb:news Artikel
    25

    Re: Coronavirus

    Wenn jetzt Politiker es wagen davon zu sprechen, es würde um Menschenleben gehen, dann wird mir ganz anders. Offensichtlich sind die Verhältnisse hier noch immer besser als in den Nachbarländern. Ich bin mal gespannt ob durch das Virus sich die Erkenntnis durchsetzt, die ich von Ärzten immer wieder höre, daß man entweder eine ausreichende medizinische Versorgung der Bevölkerung haben, oder man mit Krankenhäusern Gewinne erzielen kann. Beides geht nicht.
    Daß es keine städtischen Krankenhäuser mehr gibt, sondern die privatisiert wurden, hat für die Patienten keine Verbesserungen gebracht.
    Statt dessen sitzt da jemand mit dem Rechenschieber und sieht, daß bei eingeführten Fallzahlen Arztleiche Leistungen mehr Geld bringen als Pflegedienstleistungen. Demnach werden die Prioritäten gesetzt und Jahre später tun alle verwundert, weil es zu wenig Pflegekräfte gibt.

    Erst nicht ausbilden und dann über Fachkräftemangel klagen. Nichts wirklich Neues.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  21. #1096
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    16.560
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Coronavirus

    Bei uns in einer *bestimmten* Gegend wurde mal wieder eine Ansammlung von ca. 50 Personen aufgelöst.
    Also keine geplante Ansammlung, sondern die üblichen Menschen, die da immer rumhängen, plaudern, dealen, sich den Tag vertreiben...
    Und die dann vermutlich in einen Einkaufsladen gehen, sich Kippen holen und die vernünftigen Menschen, die solo und Abstand haltend Milch kaufen anstecken.
    Dann wurde auch mal wieder eine Shisha-Bar geräumt, geschlossen und diesmal auch versiegelt.

    Scheiß auf Gesetze. Ich bin eigentlich eine der ersten, die gegen die Bullen und den Staat nörgeln, aber diese verschissenen unbelehrbaren Asozialen nerven.
    Na, ihr Impfgegner-Flacherdler?
    Wie gefällt euch der Vorschaufilm?
    Kann man den in der Erdmitte bei den Reptiloiden auch schauen?

  22. #1097

    Re: Coronavirus

    WaPo hat ein paar nette Simulationen auf ihrer Seite:
    https://www.washingtonpost.com/graph...%2Fin-the-news
    Gruß
    braegler

  23. #1098

    Re: Coronavirus

    SARS H1N1 H5N1 - Impfstoff-Marketing mit erfundenen Pandemien - NDR 2009
    https://www.youtube.com/watch?v=0mlim_sQsRI

  24. #1099
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    16.560
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Coronavirus

    Der aussagekräftigste Kommentar unter dem Video
    *Lasst euch keinesfalls impfen! Benutzt Bargeld. Geht heraus an die Sonne. Lasst das Handy weg, damit ihr nicht geortet werdet.*

    Dass, als die Grippeimpfung versagte, es zum Großteil daran lag, dass die deutschen Krankenkassen nur den 3er-Impfstoff zahlten und nicht den 4er
    haben viele vergessen. Auch dass die Krankenkassen den Fehler zugaben wurde kaum bekannt gegeben.

    Auch das, was jetzt abgeht ist ja nur Getöne und alle sind nur Simulanten?

    Ich will ja nicht absprechen, dass viele Unternehmen, besonders Pharmaunternehmen, Geld verdienen wollen.
    Im Coronafall sind aber sogar Konkurrenten dabei, die zusammen arbeiten. Denen geht allen der Arsch auf Grundeis.
    Na, ihr Impfgegner-Flacherdler?
    Wie gefällt euch der Vorschaufilm?
    Kann man den in der Erdmitte bei den Reptiloiden auch schauen?

  25. #1100

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •