Seite 224 von 229 ErsteErste ... 124174214220221222223224225226227228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.576 bis 5.600 von 5716

Thema: Coronavirus

  1. #5576
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Coronavirus

    Zitat Zitat von LadyRavenous Beitrag anzeigen
    Das und auch Geimpfte können erkranken und übertragen. Das wird eine, entschuldige den Ausdruck, schöne Scheiße.

    Tweet von zuletzt zu Geimpften: https://twitter.com/matmar2016/statu...73696526036993
    Um den Punkt nochmal etwas aufzugreifen:

    Da sind jetzt einige Sachen, die interessant sind. Dass sich geimpfte Menschen weiter infizieren können, ist imho gar nicht so das Problem. Wenn jemand einen schweren Verlauf hat, nicht schön, aber auch noch nicht so das Problem (außer für die Betroffenen).

    Interessanter sind folgende Fragen.

    Wurde die obige Person auch korrekt geimpft? Je nach Impfstoff muss die Kühlkette ziemlich strikt eingehalten werden. Möglicherweise war sie unterbrochen worden und deswegen das Medikament unwirksam. Auch mag es vereinzelt Menschen geben, die keine Immunreaktion auf den Impfstoff zeigen.

    Wie viele Menschen werden trotz Impfung einen schweren bis tödlichen Verlauf haben?

    Wie ansteckend ist ein Mensch nach der Impfung noch? Dass ein Geimpfter sich trotzdem infizieren kann und auch wiederum die Krankheit weiter verbreiten kann, muss noch nichts heißen. Wenn das in 90% der Fälle ausgeschlossen ist, dann wird das zwar trotzdem passieren, es gibt aber kein exponentielles Wachstum mehr, sondern das Virus wird sich im Sand verlaufen.


    Das größte Problem bei uns in Deutschland ist wieder, dass wir jetzt trotz hoher Infektioneszahlen erneut mit Lockerungen um uns werfen. Noch haben wir genug Ungeimpfte, die Geimpfte anstecken können und umgekehrt. Würden wir bei Inzidenz 30 für Geimpfte lockern, wäre das eine ganz andere Situation.

  2. #5577
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    19.348
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Coronavirus

    Was ihr euch alle einen Kopf macht.
    Die Menschen sind zum Großteil nicht solidarisch, nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht und scheißen auf Unterbrechungen der Ketten.

    Beispiel: In der Türkei wird im Verhältnis wenig geimpft, es herrscht Ausgangssperre. Außer für Touristen. Die können machen was sie wollen.
    Untereinander anstecken, die Bevölkerung, also die Hotelangestellten anstecken, Hauptsache Urlaub, Party, Saufen.

    Am samstäglichen Feiertag waren die grenznahen Städte und Outlets in Holland völlig überlaufen mit Deutschen, alles dicht an dicht.
    So schleppen sie das Virus wieder ein und stecken noch Ungeimpfte an.
    Aber: es ist Wahlkrampf für die Bundestagswahl, also weichen wir alles schön auf und freuen uns, dass die Inzidenz um 1-2 Punkte fällt.
    Für diesen Beitrag bedankt sich justme
    Der Wahnsinn ist nur eine schmale Brücke,
    die Ufer sind Vernunft und Trieb!

  3. #5578
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Coronavirus

    Das Problem ist eigentlich weniger, dass die Menschen zu wenig solidarisch wären. Das Problem ist vor allem, dass das Konzept Dauerlockdown nicht funktioniert. Irgendwann haben die Menschen einfach die Schnauze voll und das ist vor allem bei unserer Politik nochmal eine Stufe härter, weil Zukunftsperspektiven gibt es aktuell wenig, außer "Ich werde 2022 geimpft."

    Klar nimmt man da gerne alles mit, weil in einer Woche kann ja schon wieder was davon verboten sein und das auf unbestimmte Zeit.

  4. #5579
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    24.803
    ngb:news Artikel
    34

    Re: Coronavirus

    Weil es keinen richtigen Lockdown gibt, ist dann alles egal und man macht Tagesausflüge in 300er Gebiete?

    Hier wieder ein Toter Mitte 50, ohne bekannte Vorerkrankungen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich justme

    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  5. #5580
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Coronavirus

    Wenn man es daheim nicht mehr aushält, weil man schon ein halbes Jahr eingesperrt ist, dann ist irgendwann alles egal. Außerdem ist bei uns in einigen Gebieten die Inzidenz ja auch ziemlich hoch und mit Inzidenz 165 ist ja Schule auch kein Problem.

    (Also das denken sich bestimmt Viele, wird ja von unserer Politik super vorgelebt)

  6. #5581
    always feed the fish Avatar von Der3Geist
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.817

    Re: Coronavirus

    Diesmal wünsche ich mir, das gleich mehrere Anwälte gegen diese Ungleichheit vorgehen.
    Ich will mich Impfen lassen, habe aber keine möglichkeit dazu.
    Nun muss ich mit Frau und Kind weiterhin in der buchte hocken und darf einen scheissdreck machen, nur weil die Arschlöcher in der Politik sich wiedermal drehen wie ein Windrad.

    Was ist aus den ganzen Sprüchen seitens Merkel geworden, das niemand durch eine Impfung mehr Freiheiten bekommt... ach ja, was Interessiert mich mein Geschwätz von gestern.

    Zum Kotzen !
    Für diesen Beitrag bedankt sich sasuke_91
    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der eigenen Belustigung !

    [Alle meine Selbstgeschriebenen Programme & Spiele findet ihr auch als Download auf meiner Homepage]


  7. #5582
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    6.525
    ngb:news Artikel
    7

    Re: Coronavirus

    @thom53281: Ich kürz das mal ab:

    Korrekte Impfung ist ziemlich sicher der Fall, und es geht gar nicht darum, wer einen tödlichen/schweren Verlauf trotz Impfung hat, sondern um die Infektion an sich und die Folgeschäden. Wir impfen völlig bedenkenlos gegen Kinderlähmung, obwohl Polio im schlimmsten Jahr nur 800 Menschenleben in DE gekostet hat - 95% aller Infizierten haben nichtmal Symptome entwickelt. Und selbst die symptomatischen Fälle sind meistens völlig harmlos abgelaufen, nur knapp 10% davon haben Lähmungserscheinungen bekommen, und auch dort waren die meisten reversibel. Nur die schweren Verläufe haben viel Geld gekostet. Sie waren sichtbar, das war der einzige Unterschied. CoViD-19 zerstört unsichtbar. Und weitreichend. Was das in Zukunft an Geld verschlingen wird, ahnen wir noch nicht ansatzweise.
    Wie ansteckend ist ein Geimpfter? Die Virenlast beim Grundtypus ist ca. auf 40% reduziert. Das ist nicht massiv viel, reicht aber für einen R<1, wenn ein wenig drauf geachtet wird, wie man sich verhält. Bei den Mutanten ist die Reduktion häufig im einstelligen Prozentbereich, also fast nicht vorhanden. Deshalb ist dieser ganze Zirkus der Politik mal wieder Unsinn.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Buschfunk, braegler
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  8. #5583
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.182
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Coronavirus

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Was ihr euch alle einen Kopf macht.
    Die Menschen sind zum Großteil nicht solidarisch, nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht und scheißen auf Unterbrechungen der Ketten.

    Beispiel: In der Türkei wird im Verhältnis wenig geimpft, es herrscht Ausgangssperre. Außer für Touristen. Die können machen was sie wollen.
    Untereinander anstecken, die Bevölkerung, also die Hotelangestellten anstecken, Hauptsache Urlaub, Party, Saufen.
    Wobei die Türkei ja glaube ich wirtschaftlich halbwegs unter geht gerade? Das macht es nicht besser, aber etwas verständlicher, wenn man hier zumindest auch versucht, dass das Land nicht nachhaltig verarmt und in eine Abwärtsspirale rutscht.
    Politisch wäre mir das sehr, sehr recht, aber menschlich trifft es am Ende immer vor allem die normale Bevölkerung, die einfach nur sorgenfrei ihre Familie ernähren will und ein nettes Leben haben will.

  9. #5584
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    14.930
    ngb:news Artikel
    84

    Re: Coronavirus

    Know your variants

    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte -- Anything is a dildo if you're brave enough

  10. #5585
    Retro-Nerd-Hippie

    Veteran

    Avatar von MSX
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    v01d
    Beiträge
    14.144
    ngb:news Artikel
    43

    Re: Coronavirus

    Fußball-WM mal anders.

    Zur Impffreiheitendebatte: Von der Sinnhaftigkeit hinsichtlich dennoch möglicher Übertragungen abgesehen, sehe ich das als gute Sache. Solidarität ist ja schön und gut, aber das Leben wird derzeit eingeschränkt. Wenn kein Grund mehr besteht, jemandem das Leben einzuschränken, soll er auch keine oder möglichst wenig Einschränkungen erfahren. Auch wirtschaftlich wäre das wohl die sinnvollere Variante.

    Im Focus las ich zweimal, dass irgendwelche israelischen Studien davon ausgehen, die Übertragungschance sei im Endeffekt verschwindend gering, also eher schon konträr zu dem, was MW oben schrieb, wenn ich das richtig interpretiere. Auch stellt sich mir die Frage, wie das hier überhaupt mal enden soll, wenn es eben nicht so ist. Weder eine durchlaufene Infektion schützt dauerhaft vor Neuinfektion, noch die Impfung. Also wie und wann soll das wieder normal funktionieren? Oder wäre der dauerhaft einzige Weg, KHs und das aus der Pflege ausgeschiedene Personal wieder so sehr zu stärken, dass ausreichend Intensivbetten inkl. Fachpersonal angeboten werden können, um die ab nun immer aufkommenden Patienten versorgen zu können? Selbst wenn hier große Teile geimpft sind, wird es immer Ungeimpfte geben und erst recht Menschen, die das Virus aus dem Ausland mitbringen.

  11. #5586
    RBTV | ngb | BMG

    Veteran

    Avatar von TheOnly1
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zimmer 237
    Beiträge
    8.848
    ngb:news Artikel
    39

    Re: Coronavirus

    Zitat Zitat von Der3Geist Beitrag anzeigen
    Diesmal wünsche ich mir, das gleich mehrere Anwälte gegen diese Ungleichheit vorgehen.
    Ich will mich Impfen lassen, habe aber keine möglichkeit dazu.
    Nun muss ich mit Frau und Kind weiterhin in der buchte hocken und darf einen scheissdreck machen, nur weil die Arschlöcher in der Politik sich wiedermal drehen wie ein Windrad.
    Da sehe ich keine rechtliche Chance...WENN überhaupt, dann sogar eher in gegenteiliger Richtung.
    Einschränkungen für Voll-Geimpfte werden kaum rechtlich haltbar sein. Grundrechte sind ja nichts optionales oder so.
    Die offizielle Meinung von RKI & Co lautet, dass von Geimpften quasi kein Risiko ausgeht. Die Einschätzungen vom RKI sind und waren für die Gerichte in den letzten Monaten am Ende immer maßgeblich bei den Entscheidungen, auch als sie die Einschränkungen immer wieder für zulässig erklärt haben. Umgekehrt wird das jetzt aber vermutlich genau so sein.
    Eine Fortsetzung der Einschränkungen von Grundrechten, ohne wissenschaftliche Rechtfertigung, wird kein Gericht in Deutschland dauerhaft mitmachen.
    Wie gesagt: Da kriegen die Geimpften mMn sogar eher noch mehr und schneller die Rechte zurück als dass das Gegenteil passiert.

    Moralisch mag man davon halten was man will, aber rein rechtlich ist das MEINER MEINUNG nach eindeutig.
    Für diesen Beitrag bedanken sich justme, tm98
    Ihr könnt rennen, aber ihr könnt nicht gleiten!
    Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e. V. | Krieg dem DFB!
    Aber wenn ich könnte wie ich wollte, würd ich gar nichts wollen. Ich weiß aber, dass alle etwas wollen sollen.

  12. #5587
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.670

    Re: Coronavirus

    Ein Jahr lang wurde uns vorgebetet, dass wir uns alle an die Regeln halten müssen "um die Alten zu schützen". Jetzt sollen gerade diese Alten ihre Rechte zurückbekommen, während die Jungen, die noch keine Chance dazu hatten, sich impfen zu lassen, weiter zu Hause bleiben sollen?
    Bevor nicht alle die Chance zur Impfung hatten, halte ich von der ganzen Sache absolut gar nichts. Ich bin ein Jahr lang zu Hause geblieben, habe mein Studium fast lahmgelegt, mein Auslandssemester aufgegeben und meine Freunde seit einem Jahr so gut wie nicht gesehen. Ein paar weitere Monate darf man wohl noch durchhalten ohne dass sich eine Zweiklassengesellschaft bildet.
    Für diesen Beitrag bedankt sich BurnerR

  13. #5588
    RBTV | ngb | BMG

    Veteran

    Avatar von TheOnly1
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zimmer 237
    Beiträge
    8.848
    ngb:news Artikel
    39

    Re: Coronavirus

    @sasuke_91:
    Wie gesagt: Moralisch widerspreche ICH da überhaupt nicht, ich sehe da nur keine rechtliche Grundlage für.
    Ihr könnt rennen, aber ihr könnt nicht gleiten!
    Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e. V. | Krieg dem DFB!
    Aber wenn ich könnte wie ich wollte, würd ich gar nichts wollen. Ich weiß aber, dass alle etwas wollen sollen.

  14. #5589
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.182
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Coronavirus

    Ich sehe das aktuell so:

    In Juni sollten für das Gros der Menschen in Deutschland die Impfungen durch sein. Sobald das Wetter besser wird, sinken auch weiterhin die Inzidenzen.

    Pandemie ist meiner Meinung nach dieses Jahr noch beendet. Gebt jetzt nicht die Hoffnung auf, sondern blickt positiv nach vorne.
    Für diesen Beitrag bedankt sich justme


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  15. #5590
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.670

    Re: Coronavirus

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    Gebt jetzt nicht die Hoffnung auf, sondern blickt positiv nach vorne.
    Ist nicht einfach. 2020 war, mal abgesehen von Tod und Pandemie, kein einfaches Jahr für viele. Wenn man dann liest, dass bei der Impfstoffbeschaffung versagt wurde, mit teils fragwürdigen Maßnahmen reagiert wird und jetzt für die kleine Minderheit, die es geschafft hat, sich impfen zu lassen, nach und nach die Beschränkungen aufgehoben werden, dann ist es schwer, einen kühlen Kopf zu bewahren.

  16. #5591
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.182
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Coronavirus

    Ich weiß und habe dafür auch Verständnis. Ich würde aber dennoch sagen, dass etwas mehr Geduld jetzt nicht schaden wird.
    Für diesen Beitrag bedankt sich justme


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  17. #5592
    RBTV | ngb | BMG

    Veteran

    Avatar von TheOnly1
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zimmer 237
    Beiträge
    8.848
    ngb:news Artikel
    39

    Re: Coronavirus

    Ich verstehe den Unmut vollkommen, aber es ist halt WIRKLICH inzwischen mehr als nur ein schwaches Licht am Ende des Tunnels erkennbar.
    Aktuell werden ca. 8 Personen pro Sekunde in Deutschland geimpft. Das ist mit in der Weltspitze, wenn man es auf die Einwohnerzahl umrechnet. Ja das passiert alles mindestens 3 eher 4 Monate zu spät, keine Frage und unbestritten, aber wir reden hier -Stand jetzt- wirklich nur noch von ein paar Wochen. Die müssen wir und die muss jeder einzelne jetzt einfach noch durchstehen, auch wenn es für manche schon näher ist als für andere.
    Das nervt megamäßig, ich weiß, aber ein brauchbarer Sommer ist zum greifen nah.
    Für diesen Beitrag bedanken sich justme, tm98
    Ihr könnt rennen, aber ihr könnt nicht gleiten!
    Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e. V. | Krieg dem DFB!
    Aber wenn ich könnte wie ich wollte, würd ich gar nichts wollen. Ich weiß aber, dass alle etwas wollen sollen.

  18. #5593
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.670

    Re: Coronavirus

    Ja, ihr habt schon Recht. Sorry für die negative Einstellung.
    Ich freue mich schon, halbwegs wieder in den normalen Alltag zurückzukehren.

  19. #5594
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.128

    Re: Coronavirus

    Wenn Geimpfte ansteckend sind, dann haben die sich an die selben Massnahmen zu halten wie Ungeimpfte.
    Solln das werden? Die Geimpften verteilen munter das Virus und die anderen schauen blöd?
    Für diesen Beitrag bedankt sich KaPiTN
    Corona ist Harmlos.

    And if you choose to fail us i say: we will never forgive you

  20. #5595
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    24.803
    ngb:news Artikel
    34

    Re: Coronavirus

    Bei aktuell 660.299 Impfungen pro Tag* werden im Schnitt fast 8 Personen in einer Sekunde geimpft.

    In den ca. 875 Sekunden, die Sie bisher auf dieser Webseite verbracht haben, wurden in Deutschland also — rein statistisch — 6.687 Personen mit einer Impfdosis versehen.

    * Tägliches Mittel der letzten sieben Tage, auf 24 Stunden verteilt.
    Das triggert mich, ehrlich gesagt. Welche PR Firma hat für diese Darstellung Millionen kassiert?

    Ok, ernsthaft: Wie wäre es stattdessen mal mit Prognosen, einem Zeitfenster, wann das Ende der Fahnenstange erreicht sein könnte?

    Und die 6-9 Wochen zwischen den Impfungen bei z.B. AZ. Sind die nur wegen des Mangels oder auch medizinisch?

    Juli/ August könnten alle eine Erstimpfung haben, dann vielleicht bis zu 3 Monate bis zur 2. Impfung, +2 bis 3 Wochen bis zur Wirksamkeit.

    Von wegen Sommer.

    Und Ende der Pandemie? Da sind noch ein paar Milliarden mehr Menschen da draußen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich m6rley, dexter
    Geändert von KaPiTN (04.05.21 um 20:05 Uhr) Grund: deutsche Sprache

    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  21. #5596
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    14.930
    ngb:news Artikel
    84

    Re: Coronavirus

    Mal etwas weniger ernsthaft. Choose your house.

    Für diesen Beitrag bedanken sich sasuke_91, Trolling Stone
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte -- Anything is a dildo if you're brave enough

  22. #5597
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Coronavirus

    Zitat Zitat von TheOnly1 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt: Da kriegen die Geimpften mMn sogar eher noch mehr und schneller die Rechte zurück als dass das Gegenteil passiert.

    Moralisch mag man davon halten was man will, aber rein rechtlich ist das MEINER MEINUNG nach eindeutig.
    Moralisch ist es auf jeden Fall unter aller Sau. Außerdem befürchte ich, dass die Lockerungen für Geimpfte dafür sorgen, dass es unsere Politik nicht für nötig hält, sich noch um Ungeimpfte weiter zu kümmern. Also dass man für diese Personen noch Konzepte entwickelt. Wahrscheinlich wird man das dann einfach aussitzen und die Ungeimpften schauen noch länger in die Röhre als es nötig wäre.

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    Ich weiß und habe dafür auch Verständnis. Ich würde aber dennoch sagen, dass etwas mehr Geduld jetzt nicht schaden wird.
    Ich werde seit November um Geduld gebeten und darum, noch ein paar Tage durchzuhalten.

  23. #5598
    always feed the fish Avatar von Der3Geist
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.817

    Re: Coronavirus

    Zitat Zitat von TheOnly1 Beitrag anzeigen
    Da sehe ich keine rechtliche Chance...WENN überhaupt, dann sogar eher in gegenteiliger Richtung.
    Einschränkungen für Voll-Geimpfte werden kaum rechtlich haltbar sein. Grundrechte sind ja nichts optionales oder so.
    Die offizielle Meinung von RKI & Co lautet, dass von Geimpften quasi kein Risiko ausgeht. Die Einschätzungen vom RKI sind und waren für die Gerichte in den letzten Monaten am Ende immer maßgeblich bei den Entscheidungen, auch als sie die Einschränkungen immer wieder für zulässig erklärt haben. Umgekehrt wird das jetzt aber vermutlich genau so sein.
    Eine Fortsetzung der Einschränkungen von Grundrechten, ohne wissenschaftliche Rechtfertigung, wird kein Gericht in Deutschland dauerhaft mitmachen.
    Wie gesagt: Da kriegen die Geimpften mMn sogar eher noch mehr und schneller die Rechte zurück als dass das Gegenteil passiert.

    Moralisch mag man davon halten was man will, aber rein rechtlich ist das MEINER MEINUNG nach eindeutig.
    Das habe ich so in etwa auch schon Vermutet, aber was mich durch diese Tatsache noch mehr Ärgert, das Merkel, Spahn und die ganzen Penner das sicher auch wissen und uns alle Letztes ja Bewusst Angelogen haben.
    Wie kann man sich in die Öffentlichkeit stellen, und Behaupten es gibt keine Bevorzugung oder mehr Freiheiten für Geimpfte, wenn man ganz genau weiss das es gar kein halt für diese Aussage gibt.
    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der eigenen Belustigung !

    [Alle meine Selbstgeschriebenen Programme & Spiele findet ihr auch als Download auf meiner Homepage]


  24. #5599
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.946

    Re: Coronavirus

    Wie weise ich denn dem Gesetzgeber nach, dass ich schon infiziert war und jetzt genesen bin?
    Ob ich zwischenzeitlich infiziert war weiß ich nicht, die Tests für daheim sind wohl nicht so zuverlässig und die könnt ich ja prinzipiell jeden machen lassen.
    Kann ich mich da also beim Hausarzt testen lassen? Auf eigene Kosten oder zahlt das die Krankenkasse?

  25. #5600
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.573
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Coronavirus

    @LadyRavenous:

    Team Pfizer ab Donnerstag

    Chef hat dann doch noch irgendwie einen Kunden bestochen für einen Sammeltermin. Kollegin und ich kriegen Biontech, der junge Kollege kriegt Astra - damit hat jeder seinen ersten Pieks
    Für diesen Beitrag bedankt sich LadyRavenous
    Zuerst schlagen, hart schlagen, keine Gnade

    Ich hab einen Antifa-Tarifvertrag

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •