Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 225 von 244

Thema: OK Boomer

  1. #201
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.709
    ngb:news Artikel
    3

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von Seedy Beitrag anzeigen
    Wenn das der Fall wäre, hätte auch keiner ein Problem damit,
    aber merkste sicher selber, dass diese Einstellung eher die Ausnahme als die Regel ist.

    Wenn man sich wirklich gedanken machen würde was man seinen Nachfahren hinterlässt,
    dann würde ein Bewohnbarer Planet ganz oben auf der Liste stehen.

    Wir bekommen aber Atommüll und Klimawandel vererbt, danke dafür.
    Was Käptn schreibt demonstriert aber sehr schön, dass solche Theorien die nicht durch systematische Evidenz gestützt sind letztendlich willkürlich sind.
    Soweit ich das sehe ist noch nicht einmal gesichert, dass der Anteil der jugendlichen FFF Teilnehmer größer ist als der Anteil der Ü50 FFF Unterstützer. Es könnte also sein, dass der Jugend die Umwelt eher egal ist, aber diejenigen, denen das Thema wichtig ist gerade zum Großteil demonstrieren gehen, während die entsprechenden Ü50er unsichtbar bleiben.
    Siehe auch was Chegwidden schreibt Proteste gab es auch früher massig. Außer so ca. die Jahre 2000 bis 2015 jdfs. in meiner Wahrnehmung.
    Meine Pronomen sind 'em' und 'uhr'. Bitte achtet darauf in euren Beiträgen.

  2. #202
    As expected Avatar von Levron
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Beyond performance
    Beiträge
    4.327

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    @Seedy:
    Merkst Du aber selber, daß das Erben ein Denkfehler ist. Du übernimmst nichts, was bis dahin jemanden anders gehört hat. Es gibt kein wir und ihr.
    Wieso meinst Du Dich von der Verantwortung für Atommüll und Klimawandel freisprechen zu können?
    Naja, bei ihm kommt der Strom eben aus der Steckdose

    Und mit den Alten, meint ihr nicht zufälligerweise die, die reihenweise in AltersArmut geschickt werden und Flaschen sammeln müssen?
    ⋙ Sag deiner Mama, ich hab morgen keine Zeit! ;)
    "And I'm sorry Miss Rosie Perez. I call a spade a spade, it just is what it is."

  3. #203
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.378
    ngb:news Artikel
    10

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Also so ein wenig bekomme ich bei dir aber auch den Eindruck, dass du deinen eigenen Frust über verpasste Chancen oder vertrödeltes Leben und sinnlose Semester
    irgendjemanden in die Schuhe schieben willst. Und das mit den Alten, Ahnen, Eltern, Großeltern ist jetzt mal zufällig, aber passend da.
    Uh, der Totschläger.
    Jeder der unzufrieden ist hat sein Leben verkackt!

    Die Armen arbeiter bei Tönnies sind auch nur alle dumme Trottel, die hätten ja was richtiges lernen können, dann müssten sie nicht unter den Bedingungen leiden.

    Meine verpassten Chancen haben nix mit dem System, oder den Boomern zu tun, sondern mit Krankheit,
    daran kann auch die Politik nix ändern und ich hab an keiner Stelle meine persönlichen Probleme versucht irgendwem anders in die Schuhe zu schieben.
    Ich glaub du fühlst dich da persönlich angregriffen, was witzig ist, weil du da ja die positive Ausnahme bist.


    Ich frag mich ob die ganzen Zeitarbeiter und Burnout opfer auch alle "selber schuld" haben, oder ob die Opfer eines verkackten Systems sind?
    Die ganzen allein erziehenden auf Harz 4, die hätte auch nur ihre Ehen nicht verkacken müssen, das Sozialsystem ist doch nicht schuld!

    Und der Ausstieg vom Ausstieg vom Ausstieg vom Atomausstieg?
    Warum beschwerst du dich über Atommüll, du benutzt doch den Strom!

    Genau das meinte ich mit:
    Das sieht man z.B. auch an FFF:
    Die wollen was anders machen und die Reaktionen/Antworten darauf sind idr. "Erwachsenen Probleme",
    Geld, Arbeitsplatz, Wirtschaft, etc.
    oder: "Werd du doch erwachsen und mach es selber
    Das der ausgerechnet von dir kommt, ist irgendwie traurig.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  4. #204
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.709
    ngb:news Artikel
    3

    Re: OK Boomer

    Die 90er und Anfang 2000er Jahre waren geprägt von einer Spaß- und neue Mediengesellschaft. Da hatten die Jüngeren keinen Bock und keine Zeit
    und luden ihre neuen Computer mit allerhand Wahnsinnsprogrammen und blauen Ladebalken.
    Hauptsache, die Ellis verdienten genug und man konnte aufrüsten
    Es ging uns bzw. der Mittelschicht evtl. zu gut? Die EU expandierte fleißig, ich war damals ein Befürworter davon, dass die Türkei der EU beitritt. Just lol. Griechenland war natürlich auch super (Beitritt zur Währungsunion) und Stimmen in meinem Umfeld, dass das für die ggf. gar nicht so gut war, das hab ich damals ignoriert. Heute wissen wir, dass der Beitritt unter vorsätzlicher Vorspiegelung falscher Tatsachen (insb. seitens EU) herbeigeführt wurde. Es war die "EU, juchuuu! Wir sind jetzt alle Europäer!" Zeit.
    Geändert von BurnerR (29.06.20 um 18:31 Uhr) Grund: Edit: (Beitritt zur Währungsunion)
    Meine Pronomen sind 'em' und 'uhr'. Bitte achtet darauf in euren Beiträgen.

  5. #205
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    17.421
    ngb:news Artikel
    6

    Re: OK Boomer

    @Seedy: Ach Seedy, du willst es nicht verstehen

    Ich persönlich will ja diesen Kackscheißboomerunterschied gar nicht ziehen.
    Mir persönlich liegen halt mehr die Menschen, die sich engagieren, die für andere -die vielleicht nicht mehr können- mitengagieren.
    Mir ist das Alter scheißegal. Die Herkunft. Die sexuelle Orientierung.

    Mich ärgern die Ausredenerfinder, die Dauernörgler, die Abhänger. Alter scheißegal.

    (Und das mit den erst angefütterten, dann abhängigen und ausgebeuteten Arbeitnehmern der EU-Arbeitnehmerfreizügigkeit mit Werksverträgen widert mich an. Politik!)
    Für diesen Beitrag bedankt sich justme
    Nein, ich arbeite nicht in der Pflege! Meilenweit daneben geraten! Aber so was von meilenweit!

  6. #206
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.378
    ngb:news Artikel
    10

    Re: OK Boomer

    @Chegwidden:
    Mir persönlich liegen halt mehr die Menschen, die sich engagieren, die für andere -die vielleicht nicht mehr können- mitengagieren.
    Dann ist es eventuell keine so gute idee jedem der sich ausspricht mit "haha, dein Leben ist kacke, nur deswegen bist du sauer" zu kommen.
    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass es besonders ermutigend ist für jene die sich engagieren wollen, oder es tun,
    dauernd von oben herrab "werd doch erstmal erwachsen" zu hören zu bekommen.

    Nein, du verstehst nicht.

    Die Wut auf die Boomer kommt davon, dass das all diese Probleme seit Jahrzehnten bekannt sind und
    die Kalkköpfe an den entscheidenen Stellen sie weder angehen noch lösen.
    + Die Situative ohnmacht die junge Menschen eben auf Grund der Jugend haben.

    Anstelle das du dich freust, dass du eine aktive Jugend hast, denen was an den gleichen Problemen wie dir liegt,
    trittst du auch noch mit runter, wie du es grade bei mir versucht hast.

    Wenn du dann nicht verstehst, dass man da nicht mehr nur wütend auf die Sachverhalte, sondern auf eine ganze Generation wird...

    Die Wut richtet sich ja nicht spezifisch auf dich, wie gesagt, du bist da die ausnahme.
    Die Wut richtet sich auf die Generation die immer noch CDU wählt, als ganze.

    p.S.
    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen

    Ich persönlich will ja diesen Kackscheißboomerunterschied gar nicht ziehen.
    Dann mach es auch nicht, denn

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Die 90er und Anfang 2000er Jahre waren geprägt von einer Spaß- und neue Mediengesellschaft. Da hatten die Jüngeren keinen Bock und keine Zeit
    und luden ihre neuen Computer mit allerhand Wahnsinnsprogrammen und blauen Ladebalken.
    Hauptsache, die Ellis verdienten genug und man konnte aufrüsten
    ist:

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Was du geschrieben hast ist schlicht unfair!
    Für diesen Beitrag bedankt sich darksider3
    Geändert von Seedy (29.06.20 um 21:09 Uhr)
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  7. #207
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.526
    ngb:news Artikel
    33

    Re: OK Boomer

    Oder verkürzt: Merkel ist Schuld.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  8. #208
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.378
    ngb:news Artikel
    10

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Oder verkürzt: Merkel ist Schuld.
    Nein, aber die, die sie kontinuierlich immer wieder wählen,
    trotz all dem was schief läuft.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  9. #209
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.709
    ngb:news Artikel
    3

    Re: OK Boomer

    "Diesmal wird alles anders".
    Diesmal demonstrieren wir *so richtig*, nicht so wie damals. WIR schwänzen sogar die Schule! Geradezu revolutionär!
    Meine Pronomen sind 'em' und 'uhr'. Bitte achtet darauf in euren Beiträgen.

  10. #210
    Mitglied Avatar von darksider3
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    /dev/sda
    Beiträge
    352

    Re: OK Boomer

    Wieso seid ihr offenbar alle der Meinung, seine Meinung mit eurer Meinung zu negieren, indem ihr flapsige Statements bringt?

    Finde ich irgendwie kurios.

    Zuerst ist Sia offenbar unzufrieden mit seinem Leben im allgemeinen(was ich durchaus glaube, abgesehen davon) - anders kann man sich nicht vorstellen das er der Meinung ist. Dann wartet der Seedy hier mit riesig-langen Beiträgen mit zumindest dem anschein erweckenden Argumenten auf, und eure beste Position ist einfach zu sagen: "DU BIST UNZUFRIEDEN MIT DEINEM UNAUSGEFÜLLTEN LEBEN!!1!"?
    Ich möchte das hier nicht zu einer Meta-Analyse über das Thema hier ziehen, aber tbh, ich find's strange.

    Ich kann durchaus sagen, das zu meiner Geburt bereits beschlossen war, das wir weiterhin Kohle verbrennen, in meiner Kindheit Atomkraftwerke abgeschaltet wurden bzw. die Abschaltungen beschlossen wurden, ich einen wunderschönen Job habe mit Freundin und Hund, und trotzdem den Generationenkonflikt sehen - und ratet mal, ich sehe das ähnlich wie Seedy.
    @Cheg: Ich verstehe das Du dabei kein Alter siehst, und ich verstehe auch, das Du damit durchaus auf einer Seite Recht hast - und Du tatsächlich eigentlich eben nicht den Personenkreis darstellst, so wie die meisten hier, wie es scheinst - aber Deutschland per defacto immernoch von Leuten regiert wird, die schon 1999 bei der Umweltbewusstseinsnachfrage des Statistischen Bundesamtes der Meinung waren, das Kohlenstoff-monoxid und -dioxid doch gar nicht so schlimm wären. Damit sind nicht unbedingt Politiker gemeint, die, wie in aktuellen Fällen vom ältesten Jungen Mann der Deutschlande, ja auch so einfach zu schmieren sind wie ein heißes Toastbrot mit Butter. Das Problem löst sich irgendwann durch ihre Rente von alleine, hoffe ich sehr, und hoffe auch, das die FFF mehr Erreichen, als die vorrangegangen Generationen mit ihren Protesten, die sie genau so ausgeführt haben - auch das waren Generationen und Klassenkämpfe, natürlich.
    Denen hat man damals auch gesagt, sie sollten doch erstmal erwachsen werden. :-) Ich frage mich, ob sich das jemals ändert.

    Normalerweise ist Seedy ja derjenige, der doof verstanden wird, weil seine Wortwahl nicht so geil ist, aber alles was hier kommt wirkt so dermaßen von Oben herab, ich wüsste nicht, wieso man euch als betroffener Mensch ernster nehmen sollte, als ihr bzw. eure Generation damals die eben ältere.
    Für diesen Beitrag bedankt sich n87
    Geändert von darksider3 (29.06.20 um 21:32 Uhr)
    Effiziens ist, wenn ich ein Loch bohre und mein Nachbar auch ein Bild aufhängen kann. ;)
    Redundanz macht wiederholen unnötig. | quod erat expectandum - Unbekannt|Veni, vidi,vici - Iulius Caesar

  11. #211
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.378
    ngb:news Artikel
    10

    Re: OK Boomer

    @BurnerR:
    Es tut mir herzlich leid, dass dir die Methoden nicht gefallen,
    sprich doch bitte mal mit dem Manger von FFF darüber, eventuell greifen sie dann zu den von dir genehmigten Maßnamen.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  12. #212
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    17.421
    ngb:news Artikel
    6

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von Seedy Beitrag anzeigen
    Ihr habts verbockt und jetzt tretet ihr noch nach unten, weil ihr es besser habt, auf die, die unter eurer Misswirtschaft leiden.
    Was erwartest du denn?
    Dass ich mich über solche Aussagen freue?

    Ich glaube, ich bin raus hier.
    Nein, ich arbeite nicht in der Pflege! Meilenweit daneben geraten! Aber so was von meilenweit!

  13. #213
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.709
    ngb:news Artikel
    3

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von Seedy Beitrag anzeigen
    @BurnerR:
    Es tut mir herzlich leid, dass dir die Methoden nicht gefallen,
    sprich doch bitte mal mit dem Manger von FFF darüber, eventuell greifen sie dann zu den von dir genehmigten Maßnamen.
    Wenn du sagst "Wir müssen das jetzt retten worum ihr euch nicht gekümmert habt". Sorry, Demos gab es früher auch schon. Die Welt wird nicht durch ein paar Schülerdemos gerettet.
    Vielleicht führen die aber mal unter anderem dazu, dass die kommenden Studenten nicht mehr so schrecklich angepasst sind wie die anderen die mit Bachelor/Master "bloß kein Semester zu viel studieren" aufgewachsen sind.
    Meine Pronomen sind 'em' und 'uhr'. Bitte achtet darauf in euren Beiträgen.

  14. #214
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    540

    Re: OK Boomer

    Und schon hat es Sia geschafft, dass man über Generationenprobleme und Generationenkonflikte redet die es so überhaupt nicht wirklich gibt.
    Mission accomplished würd ich sagen.
    Leider oder ein Glück sind nicht alle einer Generation gleich.
    Und leider gibt es in jeder Generation ignorante und egoistische Typen.
    Auch Ehrgeizlinge die sich selbst über ihren erreichtes Luxuslevel definieren gibt es in jeder Generation.

  15. #215
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.526
    ngb:news Artikel
    33

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von BurnerR Beitrag anzeigen
    Wenn du sagst "Wir müssen das jetzt retten worum ihr euch nicht gekümmert habt". Sorry, Demos gab es früher auch schon. Die Welt wird nicht durch ein paar Schülerdemos gerettet.
    Natürlich nicht. Analog dazu gibt es Menschen in ihrern Siebzigern, die immer noch glauben, sie hätten als junge Leute in den 60ern etwas für die Liberalisierung der Gesellschaft getan. Den Fehler sollte FFF nicht machen.
    Die Welle reiten und sich dann einzubilden, man wäre die Welle.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  16. #216
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.378
    ngb:news Artikel
    10

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Was erwartest du denn?
    Dass ich mich über solche Aussagen freue?
    Was erwartest du den?
    Das die kiddies hinnehmen was ist?.

    Du fühlst dich von dem Boomer ding persönlich angegriffen,
    so fühlt sich die Jugend persönlich angegriffen, wenn sie von oben herrab behandelt wird.

    Der Unterschied ist nur, dass du Geld auf dem Konto, Eigentum und ein gesichertes Leben hast,
    sie haben nix davon. Sie sehen eine ziemlich dunkle Zukunft, in der ihnen alles das verbaut wurde, was du hast.

    Ich geb dir recht, man muss das weg von der persönlichen Ebene ziehen und nicht den Einzelnen anfeinden,
    dazu gehören aber Zwei, wenn du keine Kollektivschuld willst, dann trete auch nich nach unten und greife alle die sich beschweren persönlich an.

    Es ist einfach nicht genug zu sagen "ich bin anders" und dich auf deinen vergangenen Ruhmestaten auszuruhen,
    die Probleme sind immer noch da.

    Du hast im Gegensatz zu den Kiddies den Hebel, die Ressourcen und die Erfahrung,
    also statt nach unten treten, eventuell mal den alten Kampfesgeist reaktivieren und wieder mit machen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich theSplit
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  17. #217
    Ottonormalverbrecher

    Moderator

    Avatar von Baer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.523
    ngb:news Artikel
    1

    Re: OK Boomer

    Ja klar, wir sollten Chegwidden enteignen.

    Die junge Sahra Wagenknecht wollte das damals auch mit der Deutschen Bank.

    Alle Probleme gelöst.

  18. #218
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.378
    ngb:news Artikel
    10

    Re: OK Boomer

    @Baer:
    Wo hast du den Strohmann den her?
    Ne kreative Idee für den Überschuss in deinem Hirn gehabt?

    Ich nehme die BS nicht-argumente mal als zeichen, dass nix qualitatives mehr kommt,
    danke. Nun ruht euch auf eurem vergangenen Ruhm aus, mehr ist ja anscheinend nicht mehr zu erwarten.

    p.S.
    Ein Danke sagt mehr als 1000 Worte,
    traurig, traurig. Das du dich auch noch hinter der Nebelkerze versteckst...
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  19. #219
    always feed the fish Avatar von Der3Geist
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.557

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von Seedy Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist nur, dass du Geld auf dem Konto, Eigentum und ein gesichertes Leben hast,
    sie haben nix davon. Sie sehen eine ziemlich dunkle Zukunft, in der ihnen alles das verbaut wurde, was du hast.
    Warum haben sie Nichts davon ? Wie kommst du darauf ?

    Dieses Argument wird hier immer wieder gebracht, mit der Begründung weil die Boomer sie nicht lassen, was aber definitiv nicht stimmt.

    Niemand hat etwas Verbaut oder weggenommen.
    Keine Lust oder nicht den Willen zu haben ist kein Verschulden der Boomer, sondern einfach nur der Weg des geringsten Widerstandes.
    Und eben dieser weg wird leider zu häufig eingeschlagen mit der Begründung, die Boomer lassen einen nicht.

    Wo sind die ganzen Gescheiterten Existenzen welche es Versucht haben und gescheitert sind, weil ihnen die Zukunft Verbaut wurde ?
    Wenn man es nicht einmal Versucht, kann das auch nichts werden.
    Auf einer FFF Demo rumhängen oder den halben Tag mit einer Shisha im Park sitzen zählt leider nicht als Versuch.
    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der eigenen Belustigung !

    [Alle meine Selbstgeschriebenen Programme & Spiele findet ihr auch als Download auf meiner Homepage]


  20. #220
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.678

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von Der3Geist Beitrag anzeigen
    Auf einer FFF Demo rumhängen oder den halben Tag mit einer Shisha im Park sitzen zählt leider nicht als Versuch.
    Ja, genau, "wir" waren ganz anders. Wir haben nicht im Park rumgesessen und den Tag vertrödelt.
    Corona ist Harmlos.

    And if you choose to fail us i say: we will never forgive you

  21. #221
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21.378
    ngb:news Artikel
    10

    Re: OK Boomer

    @dexter:
    Nein, keine sorge, früher war alles GANZ ANDERS!


    „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. (Sokrates, 470-399 v.Chr.)
    Warte, dass kommt mir doch bekannt vor... als hätte ich das grade erst gelesen... wo denn nur?

    Die 90er und Anfang 2000er Jahre waren geprägt von einer Spaß- und neue Mediengesellschaft. Da hatten die Jüngeren keinen Bock und keine Zeit
    und luden ihre neuen Computer mit allerhand Wahnsinnsprogrammen und blauen Ladebalken.
    Hauptsache, die Ellis verdienten genug und man konnte aufrüsten

    Aber die Quelle ist viel interessanter:
    https://bildungswissenschaftler.de/5...d-arbeitswelt/

    „Die Jugend achtet das Alter nicht mehr, zeigt bewusst ein ungepflegtes Aussehen, sinnt auf Umsturz, zeigt keine Lernbereitschaft und ist ablehnend gegen übernommene Werte“ (Keller, 1989, ca. 3000 v. Chr., Tontafel der Sumerer).

    Die Jugend ist schon seit mindestens 5000 Jahren verdorben,
    wie konnten wir es nur so weit bringen...
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  22. #222
    always feed the fish Avatar von Der3Geist
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.557

    Re: OK Boomer

    Zitat Zitat von dexter Beitrag anzeigen
    Ja, genau, "wir" waren ganz anders. Wir haben nicht im Park rumgesessen und den Tag vertrödelt.
    Auch wenn ich eigentlich zu Jung für einen Boomer bin, muss ich sagen.

    „Wir“ sind aber heute diejenigen, die hier seitenweise beschuldigt werden etwas erreicht zu haben und Junge Generationen zu Unterdrücken.
    Und das obwohl „wir“ im Park Rumgegammelt haben, haben „wir“ es versucht und geschafft!

    Und wo waren jetzt nochmal die Statistiken der Gescheiterten Unterdrückten?
    Für jeden Floh der Hustet gibt es Aufstellungen oder Statistiken.
    Irgendwo muss es sicher auch eine Aufstellung der Unterdrückung durch die Boomer und die Gescheiterten Versuche und Existenzen geben, welche Versucht haben aber unterdrückt wurden.

    Oder versucht man es erst nicht, da die Boomer einen sowieso Unterdrücken und man es ja nicht schaffen kann?
    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der eigenen Belustigung !

    [Alle meine Selbstgeschriebenen Programme & Spiele findet ihr auch als Download auf meiner Homepage]


  23. #223
    Mitglied Avatar von Flip
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    440
    ngb:news Artikel
    1

    Re: OK Boomer

    Den Boomern verdanken es die jungen Leute von heute, dass sie die Chance haben reich zu werden, in dem sie den noch jüngeren, oft noch Kinder, mehr oder weniger Unsinn vorplapperrn.
    Haben sie damit Erfolg, dann verkaufen sie diesen auch noch, protzen mit Lambos und Gucci Bling-Bling. Ersteres testosterontriefend, letzteres in einer Weise, dass man sich fragt, ob die überhaupt auf Mädls stehen.

    Bei den Boomern musste da noch ein Fuchsschwanz am Mofa reichen, um Eindruck zu machen.

  24. #224
    Slayer
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    South of Heaven
    Beiträge
    1.272

    Re: OK Boomer

    @Seedy:

    Ah also ist man sauer weil das easy Leben nicht garantiert wird? "No Future" ist ja ganz was Neues von den heutigen Kids. Es gab in der Geschichte noch überhaupt keine Generation die sich Sorgen um die Zukunft machte und einer dunkle Zukunft sah. Steht doch auf demselben Niveau von "diese Jugend". Sorry wo ist da das Besondere? Erläutere mal bitte wieso diese Generation kein Geld auf dem Konto haben wird, kein Eigentum und kein gesichertes Leben. Ich kann nun sicherlich nicht für dich sprechen aber ich bin ohne Angst vor einem dritten Weltkrieg und Overkill aufgewachsen.

    Du findest also nicht dass die älteren Generationen sich irgendwann ausruhen dürfen? Die dürfen gerne auf dem Rücksitz hocken und zuschauen was die anderen Generationen so machen.

  25. #225
    Mitglied Avatar von Flip
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    440
    ngb:news Artikel
    1

    Re: OK Boomer

    Man liest ja jetzt öfters, dass der Drang einen Führerschein zu machen, nachlassend sein soll.

    Allerdings verspürt man da natürlich weniger Druck, wenn man nicht auf Bus und Bahn angewiesen ist.

    Die Jugend hat ja Handies und Taxi Mama/Papa fährt einen ja überall hin.

    Neben der Schule arbeiten gehen? Es gibt doch Oma und Opa.

    Geld auf dem Konto, Eigentum und ein gesichertes Leben hast,
    sie haben nix davon.
    Nie wurde mehr Geld vererbt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •