Seite 44 von 44 ErsteErste ... 344041424344
Ergebnis 1.076 bis 1.084 von 1084

Thema: Anime Laberecke

  1. #1076

    Re: Anime Laberecke

    Zitat Zitat von sasuke_91 Beitrag anzeigen
    Habe von JoJo die ersten drei Parts gesehen und bin irgendwie im Zwiespalt. Zum Einen verstehe ich den Einfluss, den der Anime auf Fighting Shounen allgemein ausgeübt hat. Der Aufbau war auch sehr interessant und die Anspielungen waren sehr cool. Außerdem ist Stardust Crusaders der reinste Meme-Generator
    Zum Anderen war ich teilweise sehr gelangweilt und hab den Anime wochenlang pausiert, ohne den Drang zu verspüren, mir weitere Folgen anzuschauen. Allgemein bin ich gar nicht so begeistert vom Anime.
    Vielleicht schaue ich mir trotzdem Diamond is Unbreakable an. Einfach nur, um die Franchise durchgezogen zu haben (jedenfalls das, was bisher als Anime erschienen ist).
    Stardust Crusaders ist auch der schwächste part und größtenteils auch wirklich uninteressant, da hätte man sich 20 Folgen oder so sparen können, hat sich fast alles wie Filler angefühlt.

    Schau aufjedenfall mal in Diamond is Unbreakable rein, ist vom vibe her komplett anders. Persona 4 x JoJo quasi.

    7 > 5 > 4 > 6 > 2 > 1 > 3 ist wohl mein persönliches Manga ranking bisher.

  2. #1077
    RB Leipzig Neider

    Moderator

    Avatar von Losty
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.500

    Re: Anime Laberecke

    Wirklich schauen MUSS man in dieser Season auch nur die Fortsetzungen und da muss man eben die Vorgänger gesehen haben.

    Boku no Hero Academia S2, Shingeki no Kyojin S2, Shingeki no Bahamut Virgin Soul, Saenai Heroine no Sodatekata, Uchouten Kazoku 2, Natsume Yuujinchou Roku.
    Registriert seit Januar 2006 - Beiträge 7.560 - Danksagungen 2.370
    RIP Gulli

  3. #1078
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.047

    Re: Anime Laberecke

    @alter_Bekannter: Ich kann nicht wirklich sagen, woran es lag. Dein Soul Eater Vergleich passt schon ganz gut, aber ich bin mit JoJo einfach nie warm geworden. Part 3 hatte 48 Folgen, von denen ich die meisten uninteressant fand. Einige Auseinandersetzungen waren sehr cool (vor allem die Art und Weise, wie diese gelöst wurden), aber insgesamt einfach nicht gut genug, um mich an den Bildschirm zu fesseln. Außerdem schien der Anime fast schon leicht episodisch. Man hätte theoretisch die komplette Reise um die Welt und die Treffen mit den Stand Usern skippen können und hätte trotzdem alles verstanden. Und kann mir mal jemand erklären, warum ein Charakter wie Iggy überhaupt vorgestellt wurde?

    @Lokbob: Wenn Diamond is Unbreakable besser ist als Part 3 bin ich zufrieden. Fand Part 3 nicht "schlecht", nur eben teilweise echt langweilig.

  4. #1079
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    3.039

    Re: Anime Laberecke

    Ach, du gehörst zu den Leuten bei denen das rating einer Serie sinkt sobald Hauptcharaktere sterben. Ja, dann ist JoJo nix für dich, da gibts kein Plot Armor. Selbst JoJos können sterben, ist aber glaub ich erst einmal on screen pssiert.

    Das tolle an JoJo ist halt das der Author keine Angst vor Veränderung hat.

  5. #1080
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.047

    Re: Anime Laberecke

    @alter_Bekannter: Eigentlich habe ich nichts gegen unerwartete Tode. Meine Iggy-Frage bezog sich auch viel mehr auf seine Existenzberechtigung. Habe keinen Mehrwert darin gesehen, einen Charakter wie Iggy hinzuzufügen.
    Ich vertraue einfach mal Lokbobs Rat und schaue mir Diamond is Unbreakable an.

  6. #1081
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    3.039

    Re: Anime Laberecke

    Wo liegt dann dein Problem mit Iggy?

  7. #1082
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.047

    Re: Anime Laberecke

    Ich fand Iggy als Charakter irgendwie unnötig. Er wurde zur Mitte der Reise hin erst vorgestellt und hat bis zum Ende eigentlich wenig Screentime bekommen. Einige Male habe ich sogar vergessen, dass er überhaupt dabei ist.
    Man muss aber natürlich sagen, dass er die DIO Mansion gefunden hat. Ganz so sinnlos kann er also nicht gewesen sein

  8. #1083
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    3.039

    Re: Anime Laberecke

    Ich sehe Iggy als ausloten der Möglichkeiten was JoJo eigentlich permanent macht. In Diamond is Unbreakable, kommt zB ncohmal ein Halbgenerationssprung. Bzw das erste mal das damit eine neue Staffel anfängt. Außerdem entwickeln hier viel mehr Stands viel mehr neue Fähigkeiten. Einer geht sogar durch eine mehrstufige Metamorphose. Ich seh das so, der Author traut sich halt einfach mal was und ist sich nicht zu fein, den alten Kram einfach fallen zu lassen zu gunsten von Verbesserungen.

    Iggy war durchaus interessant, hat ja auch viel gemacht und hatte gute eigene Plotlines. Außerhalb von JoJo hätte ich auch gesagt es wäre ein reiner "Fehlschlag". Aber bei so vielen Experiemnten innerhab einer Serie muss halt mal was "schiefgehen". Die " weil er wie gesagt vernünftige plotlines hatte und der auch vernünftig beendet wurde. So hat das durchaus gepasst, mehr Screentime wäre nur totes Pferd verprügeln wie Naruto/Bleach Filler. Willst du das? Willst du Naruto/Bleach Filler?(Oder Dragonball GT) Sei vorsichtiger mit dem was du sagst.
    Nruto habe ich wegen der endlosen Ausschlachtung gedroppt und Bleach auch für eine ganze weile. Zu Naruto konnte ich mich noch nicht wieder bewegen. Die Filler fand ich teilweise noch schmerzhafter. Falls mir jemand eine Episodenliste ohne FIller gibt würde ich es gerne nochmal versuchen.

    Aber Zombie ANimes die einfach nur zu große Angst vorm sterben haben will ich lieber nicht, da akzeptiere ich liber das etwas konsequent durchgezogen und beendet wird wenn kein Material mehr da ist.

  9. #1084

    Re: Anime Laberecke

    Die Mitte von Stardust Crusaders war nicht viel besser als Naruto/Bleach Filler. xD
    Dutzende Gegner die nie wirklich eine große Gefahr darstellten - Gimmick rausgefunden, verhauen und ab zum nächsten belanglosen Kampf.

    Hirohiko Araki hat daraus aber aufjedenfall gelernt, part 5 Vento Aureo ist von der Struktur part 3 sehr ähnlich aber meilenweit interessanter, weil diese belanglosen Kämpfe komplett wegfallen und jeder Kampf die Gruppe bis kurz vor den tod stellt. HIGH STAKES.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •