Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 126 bis 136 von 136

Thema: Raspberry Pi als Desktop ersatz

  1. #126
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    5.888
    ngb:news Artikel
    7

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    @DukeMan999: Du möchtest wofür ne Liste? Bzw. was genau hättest du gern von mir? Was ich oft verwende und praktisch finde? Da müsste hier ein Thread rumfliegen, wo Linux-User ihre Lieblingstools vorstellen bzw. nennen. Aber so für den Anfang:

    Vivaldi (gibts tatsächlich nicht aus den Repos, als einziges wirklich bei mir nicht wegzudenkendes Tool)
    Evolution (gabs mal vor x Jahren für Windows kompiliert, hat aber niemand weiter verfolgt, ist das bessere MS Outlook)
    Clementine (Musik-Player, der recht intelligent ist, gibts für beide OS)
    Pidgin (müsste es auch für Win geben, nutz ich aber nur auf Linux)
    (G)parted (weil kann mehr als fast alle Windows-Pendants)
    Ansonsten jede Menge Kommandozeilentools, von sed über cut, grep und rsync bis hin zu dd. Bei denen switche ich sofort zu Linux, wenn ich was machen will, weil PowerShell ist bäh und Bash fließt mir fast wie Muttersprache aus der Hand.
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  2. #127
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.374
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    Hey Duke, geh doch Mal wirklich auf uu.de und informiere dich von vorne bis hinten, entfern dich vom ngb.

    Dann sind alle deine Fragen beantwortet!!!

  3. #128
    Duke Nukem Master

    (Threadstarter)

    Avatar von DukeMan999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    227

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    ... entfern dich vom ngb.
    Und was soll das bringen? Das könnte ich dir auch raten, das forum zu verlassen. Dann bräuchte man keine user die zu so was anraten -.- ma ehrlich, sind wir hier im Kindergarten oder was? 0o

    Metal_Warrior @ ok ein paar dinge kenne selbst ich ^^ dachte du hast ein paar Spezial Programme in petto die noch nützlicher sind für den Pi.

    MfG

  4. #129
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.374
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    Nochmal, du benötigst als Linux Einsteiger kein Forum, wenn du dir das ubuntuusers.de Wiki anschaust und dort alles von Grundlagen bis zum fertigen System findest. Alle deine obigen Fragen sind dort beantwortet und How-to.

  5. #130
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    5.888
    ngb:news Artikel
    7

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    @DukeMan999: Naja, ich nutz halt das, was ich brauche, ob auf Server, Notebook oder einem Pi. Was willst du denn für Spezialprogramme, bzw. was sollen sie dir denn erleichtern?
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  6. #131
    since 1998

    Moderator

    Avatar von theSplit
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    25.183
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    @Laui: Ist dir eigentlich bewusst, dass das Fragen und Antworten gemeinsames lernen ist? Einmal durch gestellte Fragen und Problemstellungen und oder Corner Cases und auf der anderen Seite für die, die Antwort geben?

    Es ist einfach nicht praktisch Blind auf ein Wiiki zu verweisen, das kann man anbringen und verlinken wenn man meint es passt zum Thema. Dir steht natürlich auch frei, zu jeder der gestellten Fragen von Dukeman auf einen Artikel im Wiki zu linken, wenn du meinst das es hilfreich ist. Aber alles andere ist kontraproduktiv und damit ist jemanden der später hier liest, nicht geholfen.

  7. #132
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.374
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    Ich verweisenichtblind auf das Wiki, ich weiss dass es gut ist. Es gibt noch eine Welt neben dem ngb und ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass eben dieses uu.de Wiki zu dem besten im Linux Bereich ist. Das ist Fakt. Schaue es dirvllt Mal an. Es ist strukturiert und im Baum system quasi von "ich installiere Linux" bis hin zum "fertigen System". Das ist nur lieb gemeint, aber zu meiner Linux Anfangszeit bräuchte ich nur das Wiki. Heute schreibe ich sogar eigene Artikel. Duke hat hier nicht die komplizierten fragen, sondern fragt nur, "welche Software ist dafür gut?" Oder "wie installiere ich etwas?"

    Dafür sind Wiki da.

  8. #133
    since 1998

    Moderator

    Avatar von theSplit
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    25.183
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    @Laui: Das kann ja auch sein das es gut ist. Aber das ist eine Henne-Ei Problem, das Wiki ist deshalb so gut, weil die die Fragen stellten und Probleme aufwarfen nach Lösungen gefragt haben und andere Antworten darauf gegeben haben. Mehr meine ich nicht.

    Außerdem, was hast du gegen das NGB? - Du tust gerade so, als hätten ihr alle keine Ahnung, was ich sehr stark bezweifeln würde.

  9. #134
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.374
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    Ich habe nichts gegen das ngb, das verstehst du falsch, ich poste hier schließlich seit 2013. Weisst du was ich seid eh und je schwierig finde an Foren? Verbale Artikulation, Sprache, Emotionen, Ironie usw kannst du in Text nicht wiedergeben, daher können wir beide gerne Mal telefonisch drüber schnacken, das wäre was anderes. Das verstößt aber gegen den Foren Kodex, denn es ist und bleibt anonym.

    Egal, ich wollte es anders rüberbringen und das uu.de Wiki schmackhaft machen, das ist mir nicht gelungen.

  10. #135
    since 1998

    Moderator

    Avatar von theSplit
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    25.183
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    @Laui: Dann pflastere mal den Weg hierhin mit ein paar Links zu Themen aus dem Wiki, bei deinem du meinst das diese wichtig wären und vielleicht auch mit einer kleineren Ergänzung warum die meinst, das der Artikel im Wiki guter Lesestoff ist für besagte Fragestellung(en). Das andere ist ja eher unspezifisch gewesen. IMO.

    Aber bevor ich hier noch mehr als schon ohnehin offtopic gehe, ich hoffe du verstehst was ich in Frage stelle.

  11. #136
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.374
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Raspberry Pi als Desktop ersatz

    https://wiki.ubuntuusers.de/Startseite/

    Es bedarf einbisschen eigeniniative. Dort aber beginnt man und klickt sich durch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •