Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Rekorder geht nicht mehr an

  1. #1
    gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    175

    Rekorder geht nicht mehr an

    Hallo, Leute, ich habe eine Frage. Sicherlich kann es 1000 Ursachen haben, aber dennoch frage ich mal nach. Es handelt sich um einen Rekorder an dem Kameras zur Überwachung angschlossen werden. Dieser geht nicht mehr an, das heißt, wenn man die Kabel/Stecker auf der Platine löst und wieder einsteckt, dann läuft er, und das stundenlang. Was könnte das sein?? Ich habe sowhl das Netzteil als auch die ATX Buchse auf der Platine mittels eines Multimeters durchgemessen, dort ist alles in Ordnung. das NT selbst geht auch, auch habe ich dort alle Kontakte gemessen, alles o.k.

    Die Batterie zeigt eine Spannung von ~ 3 V an - also auch korrekt. Wo könnte der Fehler sein? Ohne Schaltplan wird es schwer. Es ist nichts zu erkennen, und richen tut man auch nichts.

    Ich meine, wenn der Rekorder einmal läuft, und das stundenlang, dann kann ja nichts "elementares" defekt sein, oder? BITTE UM HILFE!!

  2. #2
    gelöschter Benutzer

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    - Fotos?
    - wie heißt das Gerät genau?

    Was genau meinst du damit, dass das Teil angeht wenn man welche Stecker löst und wieder einsteckt?
    Für diesen Beitrag bedankt sich Corrado

  3. #3
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.903
    ngb:news Artikel
    44

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    Ich würde mal nach defekten Elkos und kalten Lötstellen gucken. In vielen Fällen sind die beiden Sachen schuld, zumindest sind das immer meine ersten Anlaufstellen.


    Grüße
    Thomas

  4. #4
    gelöschter Benutzer

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    und ich würde zusätzlich mal nach dem Knopf zum Einschalten kucken.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Corrado

  5. #5
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    175

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    Zunächst danke! Es handelt sich um einen ABUS DVR 40000. Bilder werde ich denke ich heute noch hochladen. Es muss ja eigentlich im Bereiche der ATX Buchse auf der Platine sein, da das Netzteil ja nicht einmal "brückt" - das Gerät fährt nicht einmal hoch. Wie gesgat, das Netzteil ist o.k., habe es überbrückt (grün mit Masse). Auch ist es ja so, dass es fast 30 Stunden im Dauertest lief. Wenn der DVR einmal läuft, macht er das ohne Probleme. Nur bis er läuft, das ist das Problem.

  6. #6
    gelöschter Benutzer

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    und wie wird das Teil eingeschaltet?

  7. #7
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    175

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    So, ich habe nun Bilder. Mal die komplette Platine, und auch Einzelteile, um es in Nahaufnahme aufnehmen zu können.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140222_154007.jpg 
Hits:	87 
Größe:	706,7 KB 
ID:	17540Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140222_154019.jpg 
Hits:	60 
Größe:	634,0 KB 
ID:	17541Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_161327.jpg 
Hits:	60 
Größe:	833,4 KB 
ID:	17542Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_161337.jpg 
Hits:	67 
Größe:	742,6 KB 
ID:	17543Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_161340.jpg 
Hits:	62 
Größe:	978,3 KB 
ID:	17544Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_161346.jpg 
Hits:	50 
Größe:	943,4 KB 
ID:	17545Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164057.jpg 
Hits:	61 
Größe:	883,4 KB 
ID:	17546Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164104.jpg 
Hits:	56 
Größe:	737,1 KB 
ID:	17547Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164109.jpg 
Hits:	54 
Größe:	746,8 KB 
ID:	17548

    --- [2014-02-26 18:53 CET] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Fortsetzung:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164118.jpg 
Hits:	63 
Größe:	864,0 KB 
ID:	17549Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164126.jpg 
Hits:	58 
Größe:	768,7 KB 
ID:	17550Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164135.jpg 
Hits:	54 
Größe:	853,2 KB 
ID:	17551Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164138.jpg 
Hits:	61 
Größe:	777,3 KB 
ID:	17552Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164141.jpg 
Hits:	66 
Größe:	770,0 KB 
ID:	17553Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164150.jpg 
Hits:	62 
Größe:	757,6 KB 
ID:	17554Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164150.jpg 
Hits:	62 
Größe:	757,6 KB 
ID:	17554Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164155.jpg 
Hits:	60 
Größe:	945,4 KB 
ID:	17555

    Sorry, dass es etwas unstrukturiert aussieht, aber habe es auf die schnelle gemacht.

    @elgitarre

    Na, ganz normal, über den Netzschalter. Nur fährt das Gerät manchmal nicht einmal hoch. Der Kippschalter ist aber intakt, ich habe das Netzteil heute Mittag überbrückt und mind. 6 Mal versucht, das NT einzuschalten - es ging jedes Mal. Der Fehler liegt defintiv an der Platine.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140226_164052.jpg 
Hits:	74 
Größe:	605,3 KB 
ID:	17556

    Der rote Rahmen bezeichnet die Buchse, in die der Stecker des NEtzteiles kommt.
    Geändert von Corrado (26.02.14 um 18:57 Uhr)

  8. #8
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.903
    ngb:news Artikel
    44

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    Auf den Bildern kann ich auf den ersten Blick keinen offensichtlichen Fehler entdecken. Einzig die 3. Lötstelle rechts beim Netzteilstecker könnte angeknackst sein, kann man auf den Bildern nicht gut genug erkennen. Da müsstest Du mal genauer schauen.

    Ein kleiner Test, sollte der Fehler wieder auftreten: Rekorder stromlos machen, dann mehrmals einschalten (um die Kondensatoren zu entladen). Dann wieder Strom ran, einschalten. Funktioniert beim PC zumindest in vielen Fällen - und die Hardware schaut mir ziemlich PC-ähnlich aus.


    Grüße
    Thomas

  9. #9
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    175

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    Welchen Pin meinst du genau? Auf welchem Bild? In der ersten Reihe die dritte von rechts? Also der markierte Bereich?

    Und ich glaube ihr habt mich falsch verstanden - der Fehler ist die Regel. Ich habe ihn zum Laufen gebracht, aber im "Normalfall" geht er eben erst gar nicht an.

  10. #10
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.903
    ngb:news Artikel
    44

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    Sehe gerade, dass das Bild laut EXIF-Informationen gedreht ist, das dreht wohl jeder Browser anders. Ich meinte diese Lötstelle:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rekorder.jpg 
Hits:	66 
Größe:	462,4 KB 
ID:	17558

    Aber wie schon gesagt, schwer zu erkennen.

    Auch wenn das Problem die Regel ist, trotzdem mal meinen Tipp probieren.


    Grüße
    Thomas

  11. #11
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    175

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    Ja, ist nicht mit meinem Handy gemacht worden. Ja, o.k., aber was meinst du an der Stelle zu erkennen? Also was ist anders, als du es erwartet hättest? Ich kann dort nichts erkennen, also ein "Riss" oder "Bruch" oder so.

    Ich teste es, klar.

  12. #12
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.903
    ngb:news Artikel
    44

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    Ich meine, dort einen Riss zu sehen, wie z. B. hier (nur bei weitem nicht so stark ausgeprägt):
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rekorder2.jpg 
Hits:	70 
Größe:	75,1 KB 
ID:	17563

    Aber wo ich da gerade nochmal drüberschaue, eigentlich ist das nur Masse. Das sollte eigentlich nix machen, wenn die Lötstelle kalt ist. Hmm...


    Grüße
    Thomas

  13. #13
    gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    175

    Re: Rekorder geht nicht mehr an

    Ich schaue es gleich an. Wenn ja, dann kann ich einfach etwas Lötzinn auftragen, oder?

    Ich kann doch sicher auch Messungen mit dem Multimeter durchführen, oder?

    --- [2014-02-26 20:33 CET] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Edit: Ich kann so (leider) nichts sehen. Schaue aber nochmals mit einer Lupe. Aber ich denke, dass ist ein Schatten/Reflektierung...
    Geändert von Corrado (26.02.14 um 20:33 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •