Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Unterschiedlicher RAM - Unterschied bemerkbar?

  1. #1
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.439

    Unterschiedlicher RAM - Unterschied bemerkbar?

    Guten Abend,

    mein Schwiegervater sprach mich darauf an, ob es denn nicht langsam mal besser wäre auf Windows 10 umzusteigen, da er immer noch mit Windows 7 unterwegs ist. Das ist denke ich grundsätzlich ratsam.

    Jetzt hab ich quer durchs Land mal versucht herauszufinden, was für einen Rechner er überhaupt hat. Er hatte damals einen Acer Aspire M5910 gekauft. Das sollte ungefähr diese Ausführung hier sein. Der Rechner hat 6 GB RAM und sollte so in Summe in der Lage sein, Windows 10 zu betreiben.

    Jetzt war meine Überlegung eine SSD einzubauen und evtl. noch von 6 auf 8 GB aufzurüsten. Anscheinend kann man den auf 8 GB maximal aufrüsten und dann dachte ich, ich kaufe jetzt noch einen 2 GB Riegel. Zusammen mit der SSD sollte sicherlich ein spürbarer Boost erkennbar sein.

    Das steckt wohl gegenwärtig so drin:



    Jetzt ist es ja immer so, dass man den gleichen Speicher verwenden soll. Da ich nicht genau weiß, was drin steckt, ist das natürlich schwierig. Jetzt dachte ich, ich kaufe einfach sowas in der Art, wie HIER.

    Jetzt lautet die Frage, merkt man da wirklich einen so krassen Unterschied, wenn man wie meine Schwiegereltern nur surft und ein bisschen Office macht?

    Und gibt es grundsätzlich Meinungen zur geplanten Aufgabe, die ich vielleicht noch nicht bedacht habe? Bin für gute Ideen immer zu haben.

  2. #2
    Duke Nukem Master Avatar von DukeMan999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    228

    Re: Unterschiedlicher RAM - Unterschied bemerkbar?

    verwende dochmal bitte "CPUID CPU-Z" um den genauen RAM auszulesen... was mich schon stutzig macht ist der ram timing von 1333mhz, da stümmt was net...

    6gb für win10 reicht denk ich mal, wenn man nach den upgrade merkt das teil rennt doch noch net so jut dann kann man ja nochmal aufrüsten...

    Das info tool von MS kann dir da auch gut weiterhelfen das es erstmal schaut obs überhaupt mit der Win7 Home Premium geht...

    MfG

  3. #3

    Re: Unterschiedlicher RAM - Unterschied bemerkbar?

    Warum überhaupt auf 8GB aufrüsten wenn eh nur gesurft wird und etwas Office-Kram dabei ist? Windows 10 ist um einiges schlanker als Windows 7 und wird auf der gleichen Hardware besser laufen als es 7 jemals tat. SSD nach Wahl rein, saubere Windows 10 Installation dazu (kein Upgrade) und der Rechner läuft wie neu.

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.439

    Re: Unterschiedlicher RAM - Unterschied bemerkbar?

    Also meinem Schwiegervater am Telefon CPU-Z zu erklären, dass muss ich mal schauen ob das klappt. Werd ich mich die Tage mal mit befassen.

    Mit den 8 GB RAM dachte ich nur, weil der Rechner dann eh schon einmal offen ist. Denn gerade bei RAM ist haben immer besser als brauchen. Gegenwärtig ist es wirklich nur Office, surfen und Kleinkram.

    Und über allem steckt halt die Frage, ob man da einfach nochmal 2 GB RAM montiert und es halt zwingend der gleiche sein muss. So hat man dann am Ende für einen überschaubaren Betrag (vor allem wegen der SSD) ein sehr viel flüssigeres Gefühl, liegt aber unterhalb eines neuen PCs.

    Sorry für die späte Antwort. Ich hab gestern zwar angefangen zu tippen, aber den Post nicht abgeschickt.

  5. #5
    Duke Nukem Master Avatar von DukeMan999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    228

    Re: Unterschiedlicher RAM - Unterschied bemerkbar?

    Am besten erklärst du ihm wie man TeamViewer nutzt, dann kannst du alles per Remote Desktop machen (oder AnyDesk, gleiches programm auch Freeware). So mach ich das meistens bei Problemchen wenn man nicht vor ost ist

    Der ram sollte zwingend der gleiche sein mit Steppings und so, da es sonnst zu Problemen gibt das er dann die noch weiter runter taktet oder es zu instabilität kommen kann... ne SSD ist immer recht, die alten HDDs taugen eh nurnoch als Datengrab ^^

    MfG

  6. #6
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.627

    Re: Unterschiedlicher RAM - Unterschied bemerkbar?

    Zitat Zitat von DukeMan999 Beitrag anzeigen

    Der ram sollte zwingend der gleiche sein mit Steppings und so, da es sonnst zu Problemen gibt das er dann die noch weiter runter taktet
    Das was da runtertaktet kommt bei dual channel doppelt wieder rein.
    Corona ist Harmlos.

    And if you choose to fail us i say: we will never forgive you

  7. #7
    Duke Nukem Master Avatar von DukeMan999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    228

    Re: Unterschiedlicher RAM - Unterschied bemerkbar?

    Zitat Zitat von dexter Beitrag anzeigen
    Das was da runtertaktet kommt bei dual channel doppelt wieder rein.

    sicher beim gemischten quad ram dann? Glaube nischt.... Dual Channel profitiert besonders wenn alle Module gleich sind... denn der schnelle ram wird doch auch zum langsamsten ram runter getaktet und dann hilft auch keen dual channel...

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •