Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Twitter sperrt mehr als 88.000 mutmaßliche saudi-arabische Propaganda-Accounts

  1. #1
    Schneehasen-Reptiloid 2.5

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    10.689
    ngb:news Artikel
    509

    Twitter sperrt mehr als 88.000 mutmaßliche saudi-arabische Propaganda-Accounts

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	keyboard-1754930_640.jpg 
Hits:	1307 
Größe:	54,9 KB 
ID:	55818 Der Kurzmitteilungsdienst Twitter hat nach eigenen Angaben mehr als 88.000 Accounts gesperrt, die Verbindungen nach Saudi-Arabien haben sollen. Diese Accounts sollen vor allem positive Meldungen über saudi-arabische Autoritäten massiv geliket und retweetet haben. Wie Twitter weiter mitteilte, soll es sich dabei um eine staatlich gestützte Informationsoperation gehandelt haben.

    Außerdem wurden die Daten von 5.929 dieser Accounts, die gegen die Twitter-Richtlinien verstoßen haben sollen, veröffentlicht. Hinter den Accounts soll ein saudi-arbisches Marketingunternehmen stecken, dessen Account ebenfalls dauerhaft gesperrt wurde.



    Bild: Pixabay
    Quelle: stern.de
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


  2. #2
    Mitglied Avatar von Bernd
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    660
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Twitter sperrt mehr als 88.000 mutmaßliche saudi-arabische Propaganda-Accounts

    Twitter und Facebook sind giftige Propaganda Instrumente. Dort sind nicht nur Geheimdienste unterwegs, sondern auch Marketingagenturen die sich als normale Nutzer ausgeben. Hier muss meiner Meinung nach definitive das Gesetz eingreifen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •