Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 76

Thema: FrostAgent dem seine Galerie

  1. #1

    FrostAgent dem seine Galerie

    Moin,

    dann will ich auch mal ein wenig etwas präsentieren.


    Heute morgen war ich mal wieder ein wenig auf Tour und habe mit meiner neuen ersten Festbrennweite (Canon 50mm 1.8 II) ein paar Bildchen gemacht. Hier mal eine kleine Auswahl die mir ganz gut gefallen hat.





    Zwei Bilder einer Fußgängerbrücke aus Bongossiholz, gebaut 1988 mit einer Gesamtlänge von 216 Metern und einer Stahlträgerhöhe von 33m.
    (Das weiß ich natürlich alles aus dem Kopf, es ist nicht so, dass ich das alles von einem Schild abgelesen habe, welches ich zusätzlich noch abfotografiert habe.)






    ...und hier ein wenig inspiriert durch die Bilder aus godlikes Galerie mit den Blicken über die Dächer, zwar nicht ganz so impsoant, aber doch ganz hübsch, wie ich finde.



    Bin derzeit ein wenig auf einem Schwarz-Weiß-Trip, wie man unschwer erkennen kann.

    Lob und Kritik sind immer willkommen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich cavin, MSX, War-10-ck, PaRaDoX
    Geändert von FrostAgent (14.11.14 um 09:34 Uhr)

  2. #2
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.173
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Hey Cattivist Schöne Bilder hast du da. Wo ist denn das aufgenommen? Also welche Stadt?

    Werde die Tage auch mal ein paar Bilder bei mir rein knallen. Dein 50mm 1.8 hat ja auch ein tolles Bokeh
    Hat das Canon AF? Mich stört der fehlende AF etwas bei meinem 50mm 1.4.
    Gerade bei 1.4 oder 1.6 ist es ja kaum möglich so schnell scharf zu stellen ohne Stativ...

    Gruß godlike
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  3. #3

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Danke, die Aufnahme sind in der Weltmetropole in Niedersachsen entstanden.

    Das Bokeh gefällt mir auch sehr gut, AF ist auch vorhanden teilweise allerdings ziemlich langsam. Die obigen Bilder habe ich alle manuell fokussiert. Für den Schnäppchen-Neupreis von 90€ darf man allerdings auch nicht das nonplusulra-Objektiv erwarten.
    Geändert von FrostAgent (06.12.13 um 17:03 Uhr)

  4. #4
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.173
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Whut? 90€? Ok, etwas günstiger als mein 600€ Teil von Zeiss Das muss ich mir ja direkt kaufen. Dachte das wäre viel teurer!?
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  5. #5

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Der Preis schwankt zwar immer ein wenig zwischen 90 und 110, aber wenn man das amazon-Angebot im Auge behält und im richtigen Moment zuschlägt..
    Das 1.4er und 1.2er sind natürlich deutlich teurer, aber Preis-/Leistungstechnisch ist das 1.8er sicher kein Fehlkauf, zumal der Wiederverkaufswert nur gering unter dem Neupreis liegt. Sämtliche Erfahrungsberichte und Bewertungen zum Objektiv sind eigentlich auch durchweg positiv.

  6. #6
    Pottblach™ Avatar von Bruder Mad
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Mitten im Pott!
    Beiträge
    15.201
    ngb:news Artikel
    1

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Sehr schöne Bilder, Cattivist!

    Und auch dein S/W-Trip gefällt mir richtig gut!

  7. #7

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Mal wieder ein paar neue Bilder, da die Temperaturen am Nachmittag/Abend zurzeit nicht unbedingt ausladend sind um zu fotografieren, habe ich heute Morgen die Gunst der Stunde genutzt. Bei 'kühlen' 27°.



    Flowerbokeh


    Sleep of the bumble-bee


    Biotope


    Settings:
    Zeitautomatik
    ƒ/2.8
    ISO 200
    50 mm

    Falls jemand die Namen der Blumen kennt, darf er mir gerne auf die Sprünge helfen, dann müssen die Bilder nicht immer solch abstrakte Namen erhalten.

    ..und vor ein paar Tagen ist mir dann noch ein recht nettes Bild von einer unserer Katzen gelungen, die lässt sich aufgrund ihrer Streichelsucht kaum ordentlich fotografieren.. Katzen.


  8. #8
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.173
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Mal wieder klasse Fotos Finde ich auch super wie du die zweite Blume freigestellt hast Die Katze ist auch toll, schade das du die Ohren oben abgeschnitten hast...

    Mir ist es auch gerade zu heiß zum Fotografieren, muss aber auch mal wider sein
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  9. #9
    Corporal Bullshit Avatar von B3n
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    870

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Ich kann mit Blumen im RL absolut Null anfangen, aber deine Fotos machen wirklich was her. Die Hummel ist natürlich extra-niedlich.

  10. #10
    Möchtegern-Universums-Zar Avatar von Psycho Mantis
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    B / GC
    Beiträge
    2.464

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Die Hummel ist der Knaller. Sieht total super aus wie sie da in der Blüte erstmal ne runde abratzt. Die Zeichnugn der Katze ist super raus gekommen. Schöne Naturfotos.

    Hit 'em with the truth and that body gone shatter - I call that mind over matter

  11. #11
    fenerbahce istanbul 1907 Avatar von iTcHyBiTcHy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    170

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    ich find die neuen bilder viel lebhafter.. die farben machens wahrscheinlich aus.. mit dem autofokus hast du es auch gut hinbekommen.

    weiter so

  12. #12
    Mitglied Avatar von byte
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Bitburg
    Beiträge
    41

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Sehr schön, das erste Bild gefällt mir am besten wegen der klaren Linienführung und natürlich dem SW.
    Starte in den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir!

  13. #13

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier








    Settings:
    Zeitautomatik
    ƒ/4
    ISO 400
    50 mm

    Die Kamera zufällig dabei zu haben, kann manchmal ganz nützlich sein.
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, PaRaDoX, enteo, poesie noire

  14. #14
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.380
    ngb:news Artikel
    5

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Gibt's das 2. auch noch in groß? Wäre ein geiles, "herbstliches" Hintergrundbild

    Schöne Fotografien!

    lg,

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  15. #15

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Danke!

    Hier das zweite Bild nochmal angepasst, bei anderer Auflösung kann ich es bei Bedarf gerne nochmal skalieren.
    1680x1050
    1920x1200
    Für diesen Beitrag bedankt sich Fhynn

  16. #16

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier





    Technisch nicht perfekt, zumindest in der Schärfe, aber ich hatte gestern Morgen vor der Arbeit nicht mehr genug Zeit und Ruhe, zumal das Schauspiel am Himmel relativ schnell wieder verflogen war.
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, War-10-ck, 1Bratwurstbitte, PaRaDoX

  17. #17
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.173
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Wow, geiler Himmel! Ne Schärfe bei unendlich zu verkacken ist aber auch eine Kunst

    Sehen toll aus die Fotos
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  18. #18
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.713
    ngb:news Artikel
    17

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Jop echt klasse! Ich bekomme gerade bei Sonnenuntergängen den Kontrast irgendwie nie so hin
    Das letzte vom oberen Beitrag mit dem Fenster finde ich auch sehr schön - hat sowas Zeitloses -
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  19. #19

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Danke euch, live sah das Ganze mindestens doppelt so gut aus.

    @godlike:

    Wie gesagt, ich musste zur Arbeit und hatte nicht viel Zeit, bin in Latschen und T-Shirt schnell durch die Straße gelaufen und auf eine Garage geklettert für eine bessere Sicht. Beim nächsten Mal werde ich etwas genauer auf die Schärfe achten, nochmal passiert mir das nicht.

  20. #20

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Heute mal wieder ein paar Bilder mit sauberem Fokus gefertigt!





    ƒ/1.8



    Settings:
    Zeitautomatik
    ƒ/2.8
    ISO 100
    50 mm
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, PaRaDoX

  21. #21

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Da ich bei -9° keine Lust hatte und habe draußen mit der Kamera umherzuirren, habe ich mich heute mal ein wenig an Obst versucht.



    Settings: 1/100 ƒ/2.8 ISO400 50 mm


    Settings: 1/320 ƒ/2 ISO400 50 mm


    Settings: 1/250 ƒ/2 ISO400 50 mm
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, enteo, 1Bratwurstbitte, PaRaDoX

  22. #22
    Nur die BSG

    Veteran

    Avatar von PaRaDoX
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6.163
    ngb:news Artikel
    3

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Es sind wirklich sehr schöne Fotos dabei.

    Wie wäre es mit Winterstimmung wenn schon mal Schnee liegt?

  23. #23
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    aufm GRiLL (in NRW)
    Beiträge
    1.355

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Verdammt tolle Bilder!
    Vielen Dank dafür .

    Die Katze gefällt mir am besten, obwohl ich gar keine Katzen mag .

  24. #24
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.173
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Oh, gar nicht gesehen das es neue Bilder gibt... Gefallen mir gut

    Haben die Bilder mit der Zitronen einen Blaustich oder ich einen Knick in der Optik? Ansonsten gefallen mir die Bilder sehr gut. Auch der Schärfepunkt passt diesmal
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  25. #25
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.713
    ngb:news Artikel
    17

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    @godlike: du hast einen Knick in der Optik... oder im TFT - ich sehe jedenfalls keinen Blaustich
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •