Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 76

Thema: FrostAgent dem seine Galerie

  1. #26
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.451
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Sicher? Wenn ich im oberen rechten Eck nachsehe erhalte ich irgendwie Blau-Werte. z.B. #93a5c1 (als Beispiel). Das kann ja nicht an meinen Augen bzw. dem FTF liegen. Wenn das ist das so gewollt.

    Äußern Sie sich zu den hier genannten Vorwürfen Herr FrostAgent

    Ne, ich denke eher das es sich um ein Stilmittel handelt. Ist ja auch überhaupt nicht schlimm....

    Nachtrag: "Blaustich" war in der Tat als Begriff falsch gewählt. Blau-Verlauf oder so wollte ich sagen
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  2. #27
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.096
    ngb:news Artikel
    17

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Ach so - ja klar um die Zitronen herum hat der Schatten einen Blaustich - ich bin davon ausgegangen du meinst das gesamte Bild... das gelb der Zitronen ist reines Zitronengelb ;P - gibt sicher einen Wikipedia-artikel mit dem hex-wert für Zitronengelb in reif, unreif ...
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  3. #28

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Jaaa, da ist durchaus ein leichter Blaustich im Hintergrund, finde ich persönlich aber gar nicht weiter störend, ganz im Gegenteil.

    Die Softbox wurde übrigens mit Papier aus dem Drucker improvisiert, deshalb hat man beim zweiten Bild auch einen kleinen schwarzen Ausschnitt am Rand, war alles sehr suboptimal.

  4. #29
    gelöschter Benutzer

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Der "Blaustich" liegt wohl am Weißabgleich bzw. am Licht. Also ist zwar da, aber kein "Fehler" in dem Sinne. Schöne Zitronen^^

  5. #30
    aus Plastik

    Veteran

    Avatar von epiphora
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE-CIX
    Beiträge
    3.357

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Zitat Zitat von FrostAgent Beitrag anzeigen
    Fake!

    Wenn man sich die zwei linken Stücke ansieht, dann sind sie scheibenförmig. In der Reflektion sieht man aber, dass sie keilförmig aus der Zitrone geschnitten wurden.
    ngb - die wirklich unabhängige IT-, Tech- und Feinschmecker-Community.

  6. #31

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Optische Täuschung!

    Ich habe die Zitronenscheiben erst erneut geteilt, als ich Colabilder gemacht habe. :P
    (Das Messer war übrigens sehr stumpf, deshalb sind die Scheiben nicht gerade symmetrisch und gerade.)

  7. #32

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier


    Settings: 1/800 ƒ/2.8 ISO100 50 mm


    Settings: 1/320 ƒ/8 ISO100 50 mm


    Settings: 1/200 ƒ/2.8 ISO100 50 mm


    Gestern und heute mal wieder ein wenig nebenbei unterwegs gewesen, wenn das Wetter passt ist für das nächste Wochenende ein wenig mehr geplant, malsehen ob das was wird.

    Das letzte Bild ist übrigens das erste eigene Foto, welches sich bei mir als Desktop-Hintergrund durchsetzen konnte.
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, enteo, godlike

  8. #33

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier



    ƒ/8.0
    25.0 mm
    1/800
    ISO 100


    ƒ/8.0
    50.0 mm
    1/640
    ISO 100


    ƒ/6.3
    25.0 mm
    1/500
    ISO 100

    Die Bilder sind von Samstag, am Sonntag war ich gestern zwar ebenfalls nochmal zwei Stunden unterwegs und hatte einen Plan, habe mich dann allerdings so sehr verfahren, dass ich einfach nur zwei Stunden bei ätzendem Gegenwind durch Äcker und zugewucherte 'Wege' gefahren bin.

    Das einzige Fazit war, dass ich voller Dreck war, mein Fahrrad kaputtgemacht und zwischenzeitlich meine Sonnenbrille verloren habe. Positiv: Die Sonnenbrille habe ich wiedergefunden. Fotos habe ich trotzdem keine gemacht.

    Vielleicht beim nächsten Mal, dafür hat die Samstag-Tour Laune gemacht.
    Für diesen Beitrag bedanken sich 1Bratwurstbitte, MSX, enteo, godlike

  9. #34

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Mal wieder ein bisschen ab daten. <3


    ƒ/1.8
    50.0 mm
    1/4000
    200


    ƒ/5.0
    50.0 mm
    1/320
    200


    ƒ/1.8
    50.0 mm
    1/1000
    100


    ƒ/5.0
    50.0 mm
    1/160
    200
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, enteo, 1Bratwurstbitte, godlike, Sibi

  10. #35
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.451
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Wirklich schöne Bilder, weiter so
    Für diesen Beitrag bedankt sich FrostAgent
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  11. #36

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Danke, das hört man gerne.

    Mal wieder ein wenig von den letzten Tagen.



    ƒ/9.0 50.0 mm 1/320 ISO100


    ƒ/3.5 50.0 mm 1/100 ISO100


    ƒ/9.0 50.0 mm 1/400 ISO100


    ƒ/2.8 50.0 mm 1/1000 100

    Ich habe das Gefühl, dass ich zu viel im Hochformat fotografiere, aber meistens sieht das einfach besser aus.
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, godlike

  12. #37
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.451
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Auch sehr schöne Bilder Finde Hochformat passt halt bei manchen Sachen einfach gut. Ist aber ja auch nicht Schlimm wenn man häufig eben solche Motive sieht
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  13. #38
    Mitglied Avatar von cokeZ
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.938
    ngb:news Artikel
    2

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Du hast echt einen Fenster Fetisch
    Schoene Bilder

  14. #39
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    4.765
    ngb:news Artikel
    2

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    @FrostAgent: Kannst du mal schreiben welche Einstellungen und Objektive du für die Aufnahmen aus Post #16 genommen hast?

  15. #40

    Re: [Fotografie] Cattivists Atelier

    Danke euch.

    Zitat Zitat von cokeZ Beitrag anzeigen
    Du hast echt einen Fenster Fetisch
    Du bist nicht der Erste, der diese Behauptung aufstellt. Sollte ich mir jetzt Gedanken machen?


    @War-10-ck:

    Objektiv: Festbrennweite 50mm
    Blende: ƒ/2.8
    Belichtungszeit: 1/200
    ISO: 100

    Wobei ich dort wie gesagt den Fokus verhauen hatte, musste schnell gehen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich War-10-ck

  16. #41

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier



    ƒ/3.2 50.0 mm 1/100 ISO400


    ƒ/3.2 50.0 mm 1/50 ISO400


    ƒ/3.2 50.0 mm ISO400 - Komposition, sechs Einzelbilder


    Vorhin mal wieder ein bisschen herumgesaut, aber die Ergebnisse können sich denke ich sehen lassen. Wie immer gibt es auf flickr natürlich noch ein bisschen mehr zu sehen.

    ...da fällt mir auf, dass man das Rumgesaue gar nicht sieht, die Bilder habe ich auch alle verworfen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich 1Bratwurstbitte, War-10-ck, MSX, godlike

  17. #42

    Re: [Fotografie] FrostAgents Atelier

    Letzte Zeit wieder so viel gemacht und geschafft, ich weiß gar nicht was ich zuerst zeigen soll.

    Ein paar Lost Places, frisch von heute..


    Settings: ƒ/3.5 18.0mm 1/320 ISO1600


    Settings: ƒ/3.5 18.0mm 1/30 ISO200


    Settings: ƒ/3.5 18.0mm 1/15 ISO400


    ..und noch ein bisschen aus den letzten Wochen.


    Settings: ƒ/8.0 18.0mm 1/1250 ISO100


    Settings: ƒ/2.8 50.0mm 1/800 ISO100


    Settings: ƒ/3.5 18.0mm 1/13 ISO100

  18. #43
    gelöschter Benutzer

    Re: [Fotografie] FrostAgent dem seine Galerie

    Sehr nice! Wo ist das jeweils?

  19. #44

    Re: [Fotografie] FrostAgent dem seine Galerie

    Die ersten drei sind auf einem ehemaligen Telefonfabrik -vertriebsgelände in Niedersachsen. Bild vier ist in einem niedersächsischen Bördegebiet, Bild fünf an einem See in Niedersachsen und Bild sechs am Hauptbahnhof in der niedersächsischen Landeshauptstadt.
    Für diesen Beitrag bedankt sich (gelöschter Benutzer)

  20. #45

    Re: [Fotografie] FrostAgent dem seine Galerie


    Settings: ƒ/3.5 18.0mm 1/160 ISO200


    Settings: ƒ/8.0 18.0mm 1/250 ISO100


    Settings: ƒ/3.5 18.0mm 1/250 ISO100


    Settings: ƒ/9.0 79.0mm 1/160 ISO100


    Settings: ƒ/9.0 18.0mm 1/160 ISO100

    Wie man sieht bin ich zuletzt hauptsächlich im Landschaftsbereich unterwegs gewesen, hat aber auch Spaß gemacht, mittlerweile bin ich schon am überlegen mir das 10-18mm von Canon zuzulegen, würde sich immerhin auch gut für Lost Places eignen.

  21. #46
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.451
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Fotografie] FrostAgent dem seine Galerie

    Wow, klasse Naturaufnahmen Gefallen mit wirklich sehr gut! Wenn ich das so sehe muss ich die Tage glatt selber mal los
    Für diesen Beitrag bedankt sich FrostAgent
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  22. #47

    Re: [Fotografie] FrostAgent dem seine Galerie


    Settings: ƒ/1.8 50.0mm 1/50 ISO 200


    Settings: ƒ/3.2 50.0mm 1/160 ISO 200


    Settings: ƒ/3.5 18.0mm 0.4 ISO 100


    Settings: ƒ/2.5 50.0mm 1/4000 ISO 100

    Mal ein kleiner Mix aus den letzten Wochen, von allem ein wenig quasi.
    Für diesen Beitrag bedanken sich enteo, War-10-ck

  23. #48
    gelöschter Benutzer

    Re: [Fotografie] FrostAgent dem seine Galerie

    Sorry, falls das schon beantwortet wurde: Aber wie oft gehst du wöchentlich fotografieren?

  24. #49

    Re: [Fotografie] FrostAgent dem seine Galerie

    Ganz ehrlich? Keine Ahnung!

    Das hängt davon ab wie viel Zeit, Lust, Inspiration und Motivation ich habe. Manchmal einmal die Woche, manchmal zwei- oder dreimal und manchmal mache ich zwei, drei Wochen gar nichts. Das ist total unterschiedlich. Ab und an entsteht durch Zufall auch was, weil ich meine Kamera meistens sowieso dabei habe. Spontane Ideen und Zufallsgelegenheiten kann ich dann im Idealfall direkt nutzen. Allerdings hängt das auch meistens von Lust und Motivation, sowie der Zeit ab.
    Für diesen Beitrag bedanken sich War-10-ck, (gelöschter Benutzer)

  25. #50

    Re: [Fotografie] FrostAgent dem seine Galerie

    Gestern wieder ein wenig in Sachen Lost Places unterwegs gewesen und seit heute hat es endlich und zum ersten Mal eines meiner Fotos in flickr explore geschafft. Super geil!
    Erst gestern habe ich mich noch gefragt, wie man es da eigentlich reinschafft und wieso noch nie eines meiner Fotos dabei war, jetzt bin ich endlich mal dran.


    Settings: ƒ/5.0 21.0mm 1/80 ISO100


    Settings: ƒ/5.0 18.0mm 1/80 ISO100


    Settings: ƒ/4.5 18.0mm 1/200 ISO400

    ....uuuund last but not least, mein erstes Foto im Flickr-Explore!


    Settings: ƒ/5.0 18.0mm 1/160 ISO100 | flickr Explore seit 21.02.2015 | #1

    Die Innenräume der Gebäude habe ich noch nicht komplett durch, dafür war das gestern zu spontan, folgt demnächst hoffentlich noch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •