Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: PHP-Software gesucht....

  1. #1
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.768
    ngb:news Artikel
    17

    PHP-Software gesucht....

    Ich Suche etwas - für das mir irgendwie gerade der Begriff fehlt.

    Eigentlich sowas wie der MS Sharepoint - ein "Toolkit" aber keine XXXL Lösung, PHP, Mysql und sollte optisch was her machen - also was relativ aktuelles sein (jquery, bootstrap oder was auch immer).

    Eine Gruppe von ~200 Leuten soll

    - Bilder in Ordner / eine Struktur hochladen und anschauen können
    - Fragen stellen / Infos Mitteilen und kommentieren (Evtl. optisch ähnlich wie bei gute-frage.de) - Anzahl der Einträge dürfte bei 1-2 im Monat sein
    - Mal eine Umfrage erstellen
    - Eine Art Schwarzes Brett "Biete / Suche" > könnte natürlich zu dem "Frage Stellen" passen.

    Eigentlich gefällt mir https://www.kansha.org/ nicht ganz so schlecht. Nur mir wäre php/mysql und ohne Docker lieber - außerdem finde ich das ganze nicht sonderlich intuitiv und 90% derer die das nutzen werden eher weniger IT-Affin sein.

    Das ganze ist in jedem Fall eher Inhalts-Zentriert und kein Soziales Netzwerk bei dem die Personen ihre Geschichte erzählen und man Gemeinsamkeiten sucht.

    Das Mediawiki ist für Benutzer nicht schlecht - mit Wikipedia kommt ja so gut wie jeder zurecht aber für Autoren finde ich das nicht so anwenderfreundlich und die Struktur ist mir hier zu "lose". Ich würde schon gerne z.B. einen Bereich "Suche / Biete" oder "Fotos 2019" festlegen und dort können dann jeweils passende Inhalte erstellt werden - gerne auch das in Fotos 2019 dann Ordner "Veranstaltung 2" von Benutzern erstellt werden kann.

    Ein Forum mit Erweiterungen bekommt das im Grunde hin - aber auch hier wirkt ein Forum denke ich eher abschreckend und gerade da die Text bzw. "Beitrags-Anzahl" extrem gering sein wird ist das denke ich nicht sonderlich geeignet.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  2. #2
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.973
    ngb:news Artikel
    44

    Re: PHP-Software gesucht....

    Auch bei jeder anderen Software wirst Du auf das Problem stoßen, dass der Content eher überschaubar ist und das zunächst eher leer wirkt. So vom lesen Deiner Anforderungen halte ich da ein Forum schon für optimal und auch Deinen Nutzern sollte die Funktionsweise eines Forums bekannt sein. Auch wenn es auf den ersten Blick oldschool wirkt.

    Alternative wäre vielleicht höchstens noch ein Imageboard aka 4chan. Wenn das nicht grad total abwegig ist.

  3. #3
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.196
    ngb:news Artikel
    8

    Re: PHP-Software gesucht....

    Moin,

    so etwas vielleicht? https://www.linuxlinks.com/Piwigo/
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  4. #4
    Zeitreisender

    Administrator

    (Threadstarter)

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.768
    ngb:news Artikel
    17

    Re: PHP-Software gesucht....

    hmmm vielleicht mach ich besser eine Kombination aus ein paar "simplen" Scripten - wobei das eines davon sein könnte...
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  5. #5

    Re: PHP-Software gesucht....


  6. #6
    Zeitreisender

    Administrator

    (Threadstarter)

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.768
    ngb:news Artikel
    17

    Re: PHP-Software gesucht....

    @KingJamez: thx - das ist mir zu Benutzer-Zentriert es geht eben um die Inhalte und nicht um die Benutzer die es lesen.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  7. #7
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.290

    Re: PHP-Software gesucht....

    Das was du willst (Bis auf Suche/Biete aber da ginge ne Todo oder Textdatei etc) geht mittlerweile mit Nextcloud out of the box.
    Kalender und alle anderen Apps die nicht benötigt werden, könnten ja nach der Installation entfernt werden.
    Aber das ist dann wohl immer noch der XXXL Overkill den du nicht haben wolltest?

  8. #8
    Zeitreisender

    Administrator

    (Threadstarter)

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.768
    ngb:news Artikel
    17

    Re: PHP-Software gesucht....

    hm - nextcloud würde auf dem System schon laufen - die Idee klingt auch nicht zwingend ganz verkehrt - auch wenn ich die 2 Themen trennen möchte.
    Ich hätte hier aber sogar schon eine optimierte Version die ich einfach kopieren könnte.

    Gestern Abend bin ich wieder bei joomla hängen geblieben da ich da vor Jahren schon zig Seiten gemacht habe - aber auch hier benötigt man riesen Erweiterungen wie den Community Builder.

    Hatte irgendwie gehofft das es so "Team-Arbeitsräume" gibt oder so ne Art Vereins-CMS aber irgendwie will ich wieder was was es nicht gibt ;D
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  9. #9
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.290

    Re: PHP-Software gesucht....

    Team Arbeitsraum? Nur zum Kommentieren oder zum Dateizugriff allgemein?
    Ich kann Ordner genau so wie einzelne Dateien kommentieren und Gruppen gibts auch ootb.
    Simple Textdateien können sogar gleichzeitig bearbeitet werden afair.
    Mit collabora Anbindung geht das sogar rudimentär mit open office format Dokumenten.

  10. #10
    Zeitreisender

    Administrator

    (Threadstarter)

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.768
    ngb:news Artikel
    17

    Re: PHP-Software gesucht....

    Eben um Div. "Dinge" zu tun.
    Was genau gebraucht wird ist offen.
    Aktuell möchte ich Bilder hochladen und organisieren lassen und jeder soll die Bilder eines jeden sehen können - also eine offene Galerie für angemeldete Mitglieder wobei natürlich jeder seine Bilder in Kontrolle hält also auch wieder löschen könnte (klar kopieren, runterladen usw. nicht geschützt).
    Zusätzlich einen Informationsaustausch in Form von Frage / Antwort oder Biete / Suche.
    Es könnten aber auch Termine dazu kommen oder Abstimmungen - alles was man in einer losen Gruppe an Menschen so organisieren könnten könnte.

    Joomla sieht aktuell ganz gut aus - da habe ich zumindest schon wissen drin und das ganze geht schneller ^^
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  11. #11
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.290

    Re: PHP-Software gesucht....

    Das geht alles ootb mit nextcloud, kannst ja mal nen docker container laden und dich 1x durch klicken, sollte nicht länger als ne Stunde dauern inital alles was du haben willst 1x abzubilden.
    Teilen (geht auch mit Gruppen):




    Galerie:

    Spoiler: 



    Kalender:

    Spoiler: 



    Suche/Biete würd ich über Ordnerkommentare oder ne txt machen.
    Ich fänds viel aufwändiger mir ein fettes Joomla zurecht zu biegen wenn nextcloud das einfach so kann.


    Viel mehr überreden will ich dich aber auch nicht, hab keinen Vertrag mit Nextcloud ^^

  12. #12
    Zeitreisender

    Administrator

    (Threadstarter)

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.768
    ngb:news Artikel
    17

    Re: PHP-Software gesucht....

    @saddy: wie oben geschrieben habe ich nexcloud schon laufen für mich und die ganze Familie seit es nexcloud gibt - in der Tat habe ich mir nur die Galerie noch nicht angesehen. Aber für Leute die zum Teil auch kein fb nutzen oder allgemein mit PC nicht mehr als WhatsApp am Hut haben und die das Angebot freiwillig nutzen sollten ist für mich nexcloud irgendwie nicht sonderlich einladend / benutzerfreundlich. Da muss man schon fast wissen was eine privat cloud ist und wie das aufgebaut ist. Mit gefällt die ja auch.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  13. #13
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.290

    Re: PHP-Software gesucht....

    Damn hab ich dann überlesen Weitermachen

    E: *würde schon laufen* hatte ich als Konjunktiv I verstanden. Also schon gelesen aber dann falsch verstanden.
    Was heißt hier in dem Kontext optimierte Version?
    Geändert von saddy (09.12.19 um 18:57 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •