Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Millionen von Bußgeldbescheiden ungültig.

  1. #1
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.053
    ngb:news Artikel
    10

    Millionen von Bußgeldbescheiden ungültig.

    Das OLG Frankfurt hat entschieden, dass Messdaten privater Unternehmen keine Beweiskraft für Bußgeldbescheide haben.
    Was erstmal harmlos klingt, könnte aber ziemlich große Auswirkungen haben.

    Viele Städte blitzen nicht selber, sondern lassen dies von Unternehmen durchführen, die mittels Messdaten als Zeuge für die Bußgeldbescheide auftreten.
    All diese, was einige Millionen sein dürften, sind jetzt per dekret ungültig.


    https://www.wbs-law.de/verkehrsrecht...erboten-46532/

    Meinung:
    Sauber, wenigstens einige Gerichte haben noch was dagegen, dass sich der Staat aus seinen pflichten privatisiert.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Pleitgengeier
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  2. #2
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.996
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Millionen von Bußgeldbescheiden ungültig.

    Einerseits erfreulich, aber da muß ich doch schon ordentlich gerast sein, damit sich die Beauftragung eines Anwalts für die Akteneinsicht lohnt, wobei sich dann auch noch raustellen kann, daß Private nicht involviert waren.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  3. #3
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.053
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Millionen von Bußgeldbescheiden ungültig.

    @KaPiTN:
    Ich würds trotzdem machen.
    Einfach um Kosten zu verursachen.
    Wenn es sie teurer kommt mein 15 Euro zu bearbeiten, als sie durch das Kleingeld einnehmen,
    lassen sie den Scheiß eventuell irgendwann.

    Das gilt prinzipiell.
    Wenn der Staat die Verkehrskontrolle zur Einnahmequelle pervertiert,
    dann soll man ihm das gefälligst so schwer wie möglich machen.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  4. #4
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.996
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Millionen von Bußgeldbescheiden ungültig.

    Du verursachst zuerst einmal Kosten für Dich selber. Anwaltskosten.

    Um so etwas aus Prinzip zu machen, muß man schon ein Don Quijote sein. Oder ein Richard Keedwell.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  5. #5
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.364

    Re: Millionen von Bußgeldbescheiden ungültig.

    @KaPiTN: kostet über anwalt.de nur 59€ statt den sonstigen ca. 500€

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •