Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    269

    FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    Hallo! Ich habe eine Frage, lässt sich die neue FB 7490 mit einer alten 7170 (als Repeater) parallel nutzen? Kann man das kombinieren? Da die 7170 schon alt ist, "versteht" sie die 7490 nicht mehr.

  2. #2

    Re: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    Nein, leider noch nicht, da warte ich auch schon die ganze Zeit drauf dass AVM die Firmware der 7170 noch nachrüstet und die neue Repeater Funktion integriert.
    Habe gehofft das es wenigstens mit der Alternativ-Firmware Freetz mal möglich sein wird, sieht aber momentan auch nicht danach aus.

    Das Einzige, was du zur Zeit machen kannst, ist ein Downgrade der 7490-Firmware (sofern es diese bei einer 7490er überhaupt gibt) auf einen Versionsstand bei dem die WDS/alte Repeater Funktion noch enthalten ist. Nachteil ist dann aber natürlich, dass du die neuen Funktionen dann nicht mehr nutzen kannst.
    Geändert von X-Coder (12.01.14 um 14:48 Uhr)

  3. #3
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.315

    Re: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    Was heißt "versteht" nicht mehr?

  4. #4

    Re: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    AVM hat in den neuen Firmware-Versionen für neuere Fritz-Boxen die alte WDS/Repeaterfunktion gestrichen und durch eine neue ("WLAN-Repeater") ersetzt. Diese neue Funktion ist nun aber auch nicht abwärtskompatibel und daher können sich alte Fritzboxen nicht mehr mit den neuen verständigen. Siehe hier: WDS-Betrieb nach FRITZ!OS-Update nicht möglich.

    Das ist also ein reines Firmware-Problem. Solange AVM die alten Fritzboxen nicht mit einem Update für die neue WLAN-Repeater-Funktion versorgt wird das wohl nix, daher bleibt dann nur ein 7490-Downgrade, da in den älteren Firmware-Versionen noch die alte WDS-Funktion enthalten ist.
    Geändert von X-Coder (06.12.13 um 07:36 Uhr)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    92

    Re: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    Falls eine Möglichkeit besteht, die 7170 per Kabel an die andere Fritzbox anzuschließen kannst du einfach den gleichen Wlannamen, gleiches Passwort, gleiche Verschlüsselung aber einen unterschiedlichen Kanal angeben.
    Bei mir steht eine FB im ersten Stock und eine per Kabel verbunden im Keller. Funktioniert genau so, als wäre die im Keller ein Repeater, doch da das Wlan-Signal der oberen nicht so weit reicht, habe ich ein Lankabel in den Keller gezogen.

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    269

    Re: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    Danke an alle! Die neue Box kann man nicht auf "g" downgraden, so wie man es mir gesagt hat (es ist nicht meine Box).

    Aber ich bezweifele, dass es mir einem Firmwareupdate gehen würde. Die Box sendet maximal im "g" Modus - "n" schafft die Sendeeinheit bzw. Empfangseinheit nicht. Auch nicht mit einer Firmware. Oder habe ich einen Denkfehler?

  7. #7

    Re: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    g/n haben mit dem Repeater-Modus nichts zu tun. Firmwareupdate ist für die 7170 auch nicht möglich da es keine passende mit neuer Repeater-Funktion gibt.
    Wenn du die 7490 nicht downgraden kannst, oder keine Kabelverbindung zwischen diesen beiden herstellen kannst, geht es nicht.

    Dann bleibt dir nur noch übrig einen anderen Repeater einzusetzen, der mit der 7490 kompatibel ist.

  8. #8

    Re: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    Gibt es in der Hinsicht schon etwas Neues?
    Ich habe versucht mich in dieses Thema einzulesen, auch in diesem Thread.
    Welche Firmware bräuchte die 7490 um via WDS mit der 7110 zu kommunizieren?
    Gibt es keine Custom-Roms oder so die der 7110 die Repeaterfunktion "beigebracht" haben?

    - Scrappy

  9. #9

    Re: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    Zum Downgrade schreibt AVM auf dieser Seite dass bei der Fritzbox 7390 zum alten WDS-Betrieb ein Versionsstand kleiner als xx.05.50 erforderlich ist.

    Zur 7490 konnte ich aber nicht viel herausfinden, auf dem AVM-FTP konnte ich auch keine alte 7490er-Firmware finden. Die Frage ist auch ob es für die 7490 überhaupt je eine Firmware mit so einem Versionsstand bzw. mit alter WDS-Funktion gegeben hat, da diese Box ja relativ neu ist.

    Du kannst ja mal bei AVM anfragen ob die eine alte, geeignete Firmware haben, oder ob noch ein anderer Weg möglich ist die beiden Boxen zu verbinden. Vielleicht reicht ja in deinem Anwendungsfall statt WDS auch ein Bridge-Modus, sofern das mit den Fritzboxen irgendwie geht.

    An Custom-Firmware gibt es Freetz, soweit ich weis gehts damit aber auch noch nicht. Eine gute Anlaufstelle ist das ip-phone-forum.
    Für diesen Beitrag bedankt sich scrappy2k

  10. #10

    Re: FritzBox 7490 mit 7170 als Repeater nutzen

    Danke für die umfassende Antwort.
    Ich habe momentan auch eine Firmware auf der 7490 laufen, die vom Fritz-FTP stammt.
    Es handelt sich aktuell um folgenden Spezifika:
    FRITZ!Box 7490 (UI) FRITZ!OS 05.57

    Schließe ich nun im Hause die 7110 an das Stromnetz an, konfiguriere sie als Repeater und mit entsprechendem Gateway sowie der IP-Zieladressen,.. etc., [...] bekomme ich beim Anschluss eines analogen Telefons sogar ein Freizeichen. In das Internet komme ich über die 7110 leider jedoch trotzdem nicht. Ich bin mehr als confused.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •