Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

  1. #1

    Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

    Hi Folks!

    mein Rechner ist schon was älter, was soweit nicht weiter schlimm ist. Pentium Dual-Core mit 2,5 GHz Speed und 3 GB RAM. Ist jetzt kein Gaming-PC, aber um 2010 rum wäre das schon etwas geil gewesen. Und damals gab es auch schon gute 3D-Shooter.

    Nun bin ich kein Windows-Freund, und habe MX-19 (Linux) drauf laufen. Deshalb würde mich lieber ein 3D-Shooter interessieren, der online im Browser läuft. Möglichst ohne Steam, oder ohne andere Programminstallationen.

    Achso: gaaaanz gaaaanz früher, zu DOS-Zeiten, damals war ich ein Fan von Rise of the Triad, Dark Forces (Star Wars) oder Wolfenstein 3D. Solche Monstergames wie Doom oder Descent waren eher nicht so meins. Etwas vergleichbares mit aktuellerer Grafik und online muss es doch heute auch geben....

    Ich find einfach nix in dieser Richtung. Habt Ihr eine Idee?

    Vielen Dank.
    Geändert von thdeitmer (10.11.19 um 21:18 Uhr)

  2. #2
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.762

    Re: Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

    Such einfach mal in der Paketverwaltung nach "shooter".

    Mindestens Sauerbraten und Open arena sollten laufen falls deine Kiste nicht in die Katgorie "exotisch beschissen" fällt. Denn die Spiel laufen auf Midrange Karten von 2006 schon sehr gut.
    Geändert von alter_Bekannter (11.11.19 um 21:25 Uhr)
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    33

    Re: Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

    Danke, alter_Bekannter, aber scheinbar fällt meine Kiste tatsächlich in die Kategorie "exotisch beschissen", oder noch was schlimmeres.
    Hab mal Open Arena installiert, aber der elektronische Knecht meldet "Unsupported OpenGL Version (1.4 Mesa 18.3.6), OpenGL 2.0 is required". Meines Wissens nach ersetzt Mesa seit Version 14 auch OpenGL 2.0. Warum erkennt der Kollege das nicht?

  4. #4
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.762

    Re: Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

    Checken was verbaut ist geht wohl mit: inxi -Fz
    ABer das konnte ich auf meinen Debiankisten nicht reproduzioren, bei Mint solls wohl klappen: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=37101.0


    Dosbox im Browser:
    https://js-dos.com/games/

    Das wird gar keine Grafikkarte nutzen, das könnte trotzdem funktionieren.
    Für diesen Beitrag bedankt sich M315T3R
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    33

    Re: Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

    folgendes Ergebnis:

    Graphics: Device-1: Intel 82G33/G31 Express Integrated Graphics driver: i915 v: kernel
    Display: x11 server: X.Org 1.20.4 driver: intel resolution: 1680x1050~60Hz
    OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel G33 v: 1.4 Mesa 18.3.6


    angeblich ist man bei Intel-Karten (eine intern verbaute) keine speziellen Linux-Treiber bekommen. Man ist mit den vom System vorgegebenen aktuellstens versorgt, so heißt es.

    Von Mesa gibt's inzwischen Version 19.x, aber ich bekomme es nicht installiert.

  6. #6
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.762

    Re: Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

    CPU integrierte Grafik von 2007, also absolutes Low end 2007. Da brauchst du mit so gut wie nichts zu rechnen was 3D Leistung angeht.

    Nicht exotisch, einfach nur mit das günstigste was da auf dem Markt war und entpsrechend wenig Power.
    https://ark.intel.com/content/www/us...ontroller.html

    Die gute Nachricht lautet also: Selbst wenn du ein modernes Low End Gerät (oder mittelalte Rechner von ebay) kaufst steigt die Spieleleistung immens. Oder halt bei Sachen bleiben die selbst für 2007er Verhältnisse anspruchslos waren.
    Geändert von alter_Bekannter (11.11.19 um 21:26 Uhr)
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  7. #7
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.215

    Re: Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

    Urban Terror ist sehr cool, läuft zwar nicht im Browser aber nativ unter linux:


    Ansonsten vlt noch cs 1.6.

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    33

    Re: Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

    Zitat Zitat von alter_Bekannter Beitrag anzeigen
    CPU integrierte Grafik von 2007, also absolutes Low end 2007. Da brauchst du mit so gut wie nichts zu rechnen was 3D Leistung angeht.

    Nicht exotisch, einfach nur mit das günstigste was da auf dem Markt war und entpsrechend wenig Power.
    https://ark.intel.com/content/www/us...ontroller.html

    Die gute Nachricht lautet also: Selbst wenn du ein modernes Low End Gerät (oder mittelalte Rechner von ebay) kaufst steigt die Spieleleistung immens. Oder halt bei Sachen bleiben die selbst für 2007er Verhältnisse anspruchslos waren.
    Buuhuuhuuu! Das ist ja katastrophal traurig. Mein ganzes Problem ist nur die Schrott-Grafikkarte? Naja, war eben auch damals kein Gaming-PC, sondern ein Büro- oder Schul-Rechner.

    Was mir nun bleibt, ist: die Einstiegsfrage muss etwas anders lauten. "3D-Shooter für Rechner ohne OpenGL gesucht"

    --- [2019-11-12 08:02 CET] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Zitat Zitat von saddy Beitrag anzeigen
    Urban Terror ist sehr cool, läuft zwar nicht im Browser aber nativ unter linux:


    Ansonsten vlt noch cs 1.6.
    Vielen Dank, saddy. Sieht auch sehr gut aus. Aber da es auf Quake III beruht, hab ich die schlimme Befürchtung, dass es durch die gerade diskutierte Grafikkarten-Zensur fällt.

  9. #9
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.762

    Re: Online-/Browsergames 3D-Shooter für ältere Rechner

    https://ngb.to/threads/49491-Online-...293#post968293
    Zitat Zitat von alter_Bekannter Beitrag anzeigen
    ...
    Das wird gar keine Grafikkarte nutzen, das könnte trotzdem funktionieren.
    Generell Retro Emulation.

    Bis PS1 und N64 sollte vermutlich alles laufen solange du alles über CPU rendern lässt. (Die beiden könnten allerdings schon knapp werden denn die CPU war auch nicht der Hammer und die Emulatoren sind primär Single Threaded)
    Nach erfolgschance sortiert:
    Nintendo DS (50%)
    N64 (70%) (ab hier gibts ernste Hoffnung, das solltest du checken)
    PS1 (80%)
    16 Bit Konsolen mit ausgereifter Emulation (100%)
    8 Bit Konsolen mit ausgereifter Emulation (100%)

    Wenn dein Budget allerdings nicht unter 100€ liegt würde ich das als Zeitverschwendung abschreiben. Den Kram gleich auf was aktuellem einrichten. Wo nicht jederzeit Teile ausfallen können die nicht mehr sinnvoll ersetzt werden können. Zeit ist halt auch Geld.

    @saddy:
    Open Arena (ist ein direkter Quake3 clone basierend auf dem Source Code) und Sauerbraten auch, würde mich immens wundern wenn CS1.6 laufen würde. Das würde auf der Kiste auch unter Windows nicht starten.
    Für diesen Beitrag bedankt sich BurnerR
    Geändert von alter_Bekannter (12.11.19 um 09:07 Uhr)
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •