Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Webseitenfehler in Safari

  1. #1
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.502

    Webseitenfehler in Safari

    Moin,

    Hard- und Software:
    MacBook Air 2019
    macOS Catalina 10.15.1
    Safari 13.0.3

    Seit einiger Zeit habe ich beim Aufruf von manchen Webseiten die Fehlermeldung in Safari: "Die Webseite wurde neu geladen, weil ein Problem aufgetreten ist."
    Dann lädt die Seite ein paar mal neu, bis Safari aufgibt und nur bringt: "Ein Problem ist wiederholt aufgetreten mit Webseitenname. Neu laden?"

    Cache, Cookies etc natürlich bereits gelöscht. In anderen Browsern funktioniert es.
    Seltsamerweise ist das Problem temporär, es gibt Zeitfenster, in denen die Seiten problemlos aufrufbar sind.
    Als Extension in Safari ist ein Werbeblocker installiert, jedoch bringt das Ausschalten dieser Extension keinen Unterschied.

    Eine Seite, die solche Probleme macht ist unter anderem maps.google.com - Also nix exotisches eigentlich.

    Weiß jemand Rat?

    Danke.
    We will meet where the beer never ends!

  2. #2

    Re: Webseitenfehler in Safari

    Wird es besser wenn du die Erweiterung komplett deinstalliert und den Mac dann neu startest?
    Nur abschalten ist nicht wirklich eine Lösung.

    Mein iMac hat solche Probleme nicht, daher wird es eher an der Erweiterung liegen.
    Oder an sonstigen Programmen die Du installiert hast.

    Lade Dir mal EtreCheck und prüf Deinen Mac.
    Das Logfile kannst Du dann aber besser bei macuser.de ins Forum laden, da sind mehr Fachleute zu finden.

  3. #3
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.188
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Webseitenfehler in Safari

    Zitat Zitat von Hector Beitrag anzeigen
    In anderen Browsern funktioniert es
    Then what's the problem and why are you causing yourself such trouble? Take Chrome for example. Who uses Safari?
    aka Steev

  4. #4

    Re: Webseitenfehler in Safari

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Then what's the problem and why are you causing yourself such trouble? Take Chrome for example. Who uses Safari?
    Me!

    Du kannst auch ONYX installieren und den Mac damit mal "durchpusten". Bei mir hilft Onyx immer wieder dann, wenn er anfängt zu spinnen weil er zu lange ohne Neustart gelaufen ist.

  5. #5
    Board-Paladin

    (Threadstarter)

    Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.502

    Re: Webseitenfehler in Safari

    Wir brauchen wohl nicht darüber reden, dass solche Hinweise wie "Nimm halt einen andere Browser!" nicht hilfreich sind...

    Ich habe diverse Checks probiert und auch mit deinstallierten AddOns tritt es auf. Noch jemand eine Idee? Es ist eben seltsam, dass es mal geht, mal nicht...
    We will meet where the beer never ends!

  6. #6
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.371

    Re: Webseitenfehler in Safari

    Mal die Fehlermeldungen um den Fehler rum zeitlich angesehen?
    https://www.macwelt.de/tipps/Tipp-Ma...n-3224818.html

  7. #7
    Board-Paladin

    (Threadstarter)

    Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.502

    Re: Webseitenfehler in Safari

    Das ist ein guter Hinweis, dem gehe ich mal nach. Thx.
    We will meet where the beer never ends!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •