Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: VPN bei Multihoster

  1. #1

    VPN bei Multihoster

    Hallo,

    Ich habe eine Frage bezüglich Downloads über Multihoster. Ich hatte mir in der Vergangenheit Videos, Filme, Clips usw. heruntergeladen. Dazu hatte ich immer ein Abo bei einem sogenannten Multihoster (smoozed.com) abgeschlossen. Dabei gab es auch nie Probleme und Gedanken über evtl. Abmahnungen hatte ich mir auch nicht wirklich gemacht. Jetzt nach ungefähr 2 Jahren Pause, wollte ich wieder ein par Filme/Videos/Clips herunterladen und schloss erneut ein Abo bei smoozed.com ab.
    Diesmal war allerdings auf deren Home Seite das Thema „Identität im Internet schützen“ usw., was mich dann etwas stutzig gemacht hat. Dort auf deren Seite bieten die das kostenlose Programm OpenVPN inklusive Anleitung zum Download an. Ich habe das Programm heruntergeladen und installiert, eingestellt wie beschrieben, nur leider verbindet sich das Programm nicht. Ich bekomme ständig Fehlermeldungen.
    Dazu muss ich auch noch erwähnen dass ich Windows Vista als Betriebssystem nutze.

    Nun zu meinen eigentlichen Fragen:
    1) Benötige ich für meine Aktivitäten unbedingt ein VPN Dienst? Oder ist es relativ unbedenklich sich ohne Schutz Videos/Clips herunterzuladen?
    2) Würde das von smoozed.com angebotene Programm „OpenVPN“ für mich ausreichen wenn ich es denn zum Laufen bekomme?
    3) Wenn ich mir lieber einen separaten VPN Dienst zulegen sollte, welchen könntet ihr mir empfehlen?

    Hoffe ich erdrücke niemanden mit meinem Unwissen und Fragen! Danke schon mal im Voraus!

  2. #2
    Mitglied Avatar von c1i
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    553

    Re: VPN bei Multihoster

    Mit Windows Vista solltest du aus unseriösen Quellen besser gar nichts laden. Streng genommen solltest du mit diesem alten OS besser gar nicht erst online gehen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Pleitgengeier, Ibra

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.571

    Re: VPN bei Multihoster

    1) Benötige ich für meine Aktivitäten unbedingt ein VPN Dienst?
    Nein, sollte nicht notwendig sein. Da du bei OCH nichts hochlädtst, kannst du max. für die Downloads haftbar gemacht werden. Für die zu erwartende Schadenssumme steht allerdings kein Abmahnanwalt auf.

    Oder ist es relativ unbedenklich sich ohne Schutz Videos/Clips herunterzuladen?
    Windows Vista im Zusammenhang mit "unbedenklich" ist schon irgendwie lustig. Nein, es ist definitiv nicht unbedenklich, allein schon mit Windows Vista ins Netz zu gehen.

    Die Fragen 2 und 3 sehe ich durch die 1. Frage hinreichend beantwortet. Außerdem kenne ich OpenVPN nicht.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Ibra

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    6

    Re: VPN bei Multihoster

    Ok, vielen Dank für eure Antworten. Ich hab leider ein etwas älteren Rechner, deswegen auch das alte OS. Wäre man mit Windows 7 sicherer unterwegs? Oder generell kein Microsoft?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.571

    Re: VPN bei Multihoster

    Zitat Zitat von Ibra Beitrag anzeigen
    Wäre man mit Windows 7 sicherer unterwegs?
    Windows 7 ist ab nächstes Jahr auch am Ende des Supportzeitraums angekommen. Dir bleibt also nur Windows 10, wenn Dir Sicherheitspatches über einen längeren Zeitraum wichtig sind. Gibt's nicht alle Treiber Deiner Hardware für Win 10, dann siehe unten.

    Zitat Zitat von Ibra Beitrag anzeigen
    Oder generell kein Microsoft?
    Wenn die Hardware passt, kannst du Hackintosh probieren. Ansonsten halt Linux. Allerdings solltest du bei beiden Systemen kein Windows erwarten. Viele Konzepte sind anders. Probier's aus.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Ibra

  6. #6
    Mitglied Avatar von c1i
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    553

    Re: VPN bei Multihoster

    Da du von 7 redest, wenn du einen key für Windows 7 hast, der funktioniert auch (noch) für Windows 10. Du lädst dir direkt bei Microsoft das Media Creation Tool, erstellst dir einen Botstick (steht alles dort) und los gehts. Windows 10 läuft manchmal erstaunlich gut auf alten Rechnern und erstmal probieren kostet ja nichts (auch ohne key).


    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10
    Für diesen Beitrag bedankt sich Ibra

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    6

    Re: VPN bei Multihoster

    Ok, ich schaue mal ob das bei mir läuft. Danke euch nochmal für eure schnelle Hilfe!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •