Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	360px-Eric_Pleskow_Viennale_2012_opening.jpg 
Hits:	368 
Größe:	41,5 KB 
ID:	55253 Der Filmproduzent Eric Pleskow ist tot. Der gebürtige Österreicher starb am 1. Oktober im Alter von 95 Jahren. Er war für viele Oscar-prämierte Filme verantwortlich, unter anderem "Amadeus", "Der mit dem Wolf tanzt", "Einer flog über das Kuckucksnest", "Rocky" und "Das Schweigen der Lämmer".

Im Jahr 1939 flüchtete Pieskow zusammen mit seinen Eltern vor den Nazis über Frankreich, Belgien und Holland in die USA. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges kam er zurück als Filmoffizier der US-Militärregierung.
Zum Film kam er nur zufällig. "Hätte ich Österreich nicht fluchtartig verlassen müssen, dann wäre ich in Wien wahrscheinlich als Arzt tätig gewesen und längst in Pension", erklärte er im April in einem Interview mit der österreichischen Tageszeitung "Kurier".



Bild: Eric Pleskow bei der Eröffnung der Viennale 2012 im Gartenbaukino (Manfred Werner / Tsui, CC BY-SA 3.0, via Wikipedia)
Quelle: t-online.de