Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 49 von 49

Thema: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

  1. #26
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.967
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Also ich gucke viele Hollywood-Filme. Ist doch rein technisch auch nicht so das Problem und doch ziemlich Wirkungsvoll so ein möglicher Betäubungsschuß oder? Interessant auch dass dann so ein Zirkustier möglicherweise völlig aus der Fassung ist in Freiheit. Unberechenbar, von daher der tödliche Schuß doch nachvollziehbar. Wären wir nicht im 21 Jahrhundert, würde sich auch niemand so sehr darüber aufregen.
    aka Steev

  2. #27
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.227

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Zitat Zitat von Lokalrunde Beitrag anzeigen
    Der Zirkus will übrigens den Schützen auf Schadensersatz verklagen
    Die haben offenbar den Schuss nicht gehört.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Lokalrunde
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  3. #28
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.791
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    @dexter:

    Soll das nur ein Wortspiel sein oder fehlt Dir das Verständnis für diese Einstellung?
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  4. #29
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.967
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Schätze Wortspiel + Spam. Heisst aber "letzten Schuss"
    aka Steev

  5. #30
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.791
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Jedenfalls geht es ja nicht nur um ein Tier, sondern auch um Zerstörung von Betriebskapital.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  6. #31
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.967
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Wie gesagt ich glaube das Tier ist deshalb nur durchgedreht, weil es nichts anderes kennt als Gefangenschaft, dann die Autobahn, yo, Chaos pur. Aber warum nicht betäuben?, woran lags?, gerade die von der Tierrettung sollten doch über diese Betäubungsmittel verfügen. Das Tier geht dabei auch in Null Komma Nix zu Boden.
    aka Steev

  7. #32
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.583

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Wie war das noch mit dem Bären "Bruno"?
    Komischerweise konnte der auch nicht mit einem Betäubungsgewehr ruhig gestellt werden.
    Der wurde auch erschossen.
    Da wünschte sich wohl jemand einen Zebrakopf für die Wand über dem Kamin.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Ungesund, NoName1954
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  8. #33
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.791
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    @Laui:

    Das Tier war ja absolut ruhig zum Zeitpunkt des Abschuß und fern der Autobahn.
    Außerdem war es keine Tierrettung sondern eine 'Gefahrenabwehrgruppe Tier'.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  9. #34
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.967
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Dann steht fälschlicherweise in dem neuen Spiegel-Artikel von Loki

    erschoss ein Mitarbeiter der Tierrettung der Feuerwehr Rostock das Tier
    Ja dann umso schlimmer, dass man nicht mehr Geduld mit dem Tier hatte.
    aka Steev

  10. #35
    Mitglied Avatar von c1i
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    516

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Klar, betäubt es und sperrt es wieder ein. Am Ende passt das mit der Rettung nämlich ganz gut.

  11. #36
    † Ex-Reserve-Pfaffe † Avatar von NoName1954
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.205

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    @Laui: Dort ist nichts falsch. Du hast Dich von KaPiTN aufs Glatteins führen lassen.

    Außerdem war es keine Tierrettung sondern eine 'Gefahrenabwehrgruppe Tier'.

    Tja, wenn die Polizei denkt, da ist jemand von der Tierrettung da, dann ist der aber in Wirklichkeit von der "Gefahrenabwehrgruppe Tier", die bei Wildtieren in der Stadt gerufen werden.
    Also keine Truppe, die versucht Tiere zu retten, sondern eher dafür da ist um Wildschweine und Waschbären wegzuballern.


    Tatsache ist folgendes:

    Die Tierrettung

    Seit dem Jahr 2000 ist die Gefahrenabwehrgruppe Tier für die Rettung und Bergung von Tieren zuständig. Neben diesen Aufgaben hat sich auch kommunale Aufgaben wie die Durchsetzung der Hundehalterverordnung übernommen. Die Feuerwache 1 verfügt für die Durchführung der Tierrettungsaufgaben über einen speziellen Tierrettungswagen (TRW), der mit zwei Mann Besatzung 24 Stunden am Tag einsatzbereit ist. Die Besatzung setzt sich dabei aus speziell geschulten Feuerwehrbeamten zusammen, die unter anderem auch für den Umgang mit Betäubungswaffen ausgebildet sind. Im Jahr 2007 musste der „Tierretter“ zu 1.224 Einsätzen ausrücken.

    Die Gefahrenabwehrgruppe Tier ist keine Einheit unserer Feuerwehr.
    Sie erreichen Rostocks Tierretter unter dem Feuerwehr-Notruf 112!
    Quelle: https://stadt-mitte.de/joomla/servic...r-rostock.html

    Es ist auch Fakt, dass das Zebra nicht erschossen werden musste. So gibt es Zeugen, die die Schutzbehauptung der Stadt Rostock widerlegen. Der Schütze war dem Tier sehr nahe, zu dem Zeitpunkt bestand keinerlei Gefahr durch das Tier. Offenbar hat der Schütze es aus Faulheit erlegt.



    Schadensersatz ist m.E. das mindeste, was der Zirkus fordern kann.
    Sagen sie später nicht, sie hätten von nichts gewusst.

  12. #37
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.791
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Zitat Zitat von NoName1954 Beitrag anzeigen
    Dort ist nichts falsch. Du hast Dich von KaPiTN aufs Glatteins führen lassen.

    [..]

    Tatsache ist folgendes:
    Wieso Glatteis? Da steht doch, es gibt den Wagen mit den für Betäubungsgewehr ausgebildeten Feuerwehrleute und dann gibt es noch die 'Gefahrenabwehr Tier'.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  13. #38
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.227

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Zitat Zitat von NoName1954 Beitrag anzeigen
    Schadensersatz ist m.E. das mindeste, was der Zirkus fordern kann.
    Und noch einen Präsentkorb von Polizei und Feuerwehr dazu, weil die ja sonst nix Besseres zu tun haben...
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  14. #39
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.967
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Hat das Zebra eigtl. einen Namen? War es männlich oder Weiblich?

    Fallsnoch keinen Namen:

    R.I.P. Day-Z(ebra)!
    aka Steev

  15. #40
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.227

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Hat das Zebra eigtl. einen Namen? War es männlich oder Weiblich?
    Betriebsmittel haben weder Namen noch Geschlecht.
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  16. #41
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.791
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Jedenfalls keine echten. Nur Monique, Chantalle u.ä..
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  17. #42
    runs on biochips Avatar von Shodan
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Citadel Station
    Beiträge
    548
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Das Zebra war männlich und hieß Pumba (siehe Startbeitrag)
    Art. 6 der Richtlinie 2006/24 ist mit den Art. 7 und 52 Abs. 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union unvereinbar, soweit er den Mitgliedstaaten vorschreibt, sicherzustellen, dass die in ihrem Art. 5 genannten Daten für die Dauer von bis zu zwei Jahren auf Vorrat gespeichert werden.
    Generalanwalt Pedro Cruz Villalón - Europäischer Gerichtshof

  18. #43
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.227

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Das Zebra war männlich und hieß Pumba (siehe Startbeitrag)
    Wenn ein Schadenersatz für was auch immer herbeihalluziniert wird, ist vollkommen egal, wie das Objekt heisst und welches Geschlecht es hat.

    ---
    Kein Schadenersatz!
    Aber es hatte einen Namen und war männlich!?
    Ah ok, das is natürlich was ganz anderes.
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  19. #44
    runs on biochips Avatar von Shodan
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Citadel Station
    Beiträge
    548
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Das wäre ja auch krass sexistisch, wenn weibliche Zebras mehr wert wären wie männliche Zebras
    Geändert von Shodan (10.10.19 um 23:37 Uhr)
    Art. 6 der Richtlinie 2006/24 ist mit den Art. 7 und 52 Abs. 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union unvereinbar, soweit er den Mitgliedstaaten vorschreibt, sicherzustellen, dass die in ihrem Art. 5 genannten Daten für die Dauer von bis zu zwei Jahren auf Vorrat gespeichert werden.
    Generalanwalt Pedro Cruz Villalón - Europäischer Gerichtshof

  20. #45
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.791
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Eine Unterscheidung nach Geschlecht gibt es nicht.
    Tiere sind dem Gesetz nach keine Sachen, aber für sie gelten die gleichen Regeln, sofern keine eigenen Regelungen zutreffen.

    Ein Schadensersatz ist absolut nicht abwegig und unabhängig davon, ob das Tier einen Namen hat.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  21. #46
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.227

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Ein Schadensersatz ist absolut nicht abwegig und unabhängig davon, ob das Tier einen Namen hat.
    Ein Schadensersatz ggü dem Staat oder der Feuerwehr oder wem auch immer ist natürlich absolut abwegig - egal ob das Ding einen Namen hat oder was auch immer.
    Der Zirkus wird den Einsatz bezahlen müssen und unter Umständen auch noch (hoffentlich) eine saftige Strafe/Bußgeld. Alles andere ist inakzeptabel und indiskutabel.
    Was hier oft unter den Tisch fallen gelassen und verdreht wird: die Staatsmacht hat nicht den Zirkus überfallen und dort willkürlich irgendein Tier erschossen.
    Wenn die BILD behauptet, dass der Schütze zu faul war, das Tier einzuschläfern, dann interessiert das irgendwelche Gerichte zum Glück ziemlich wenig.
    Der Zirkus weiss, was mit freilaufenden Tieren passiert, die nicht freilaufend gehören also wird er bezahlen (müssen).
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  22. #47
    runs on biochips Avatar von Shodan
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Citadel Station
    Beiträge
    548
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Ein Schadensersatzforderung gegenüber dem Staat kann vor Gericht durchaus Erfolg haben, wenn die falschen Mittel eingesetzt wurden und dadurch Privaten ein Schaden entstanden ist.

    In unserer westlichen Staatsphilosophie ist das alles andere als abwegig, es ist ein essentielles Mittel um dem Staat Grenzen in seinem Handeln aufzuerlegen.
    Art. 6 der Richtlinie 2006/24 ist mit den Art. 7 und 52 Abs. 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union unvereinbar, soweit er den Mitgliedstaaten vorschreibt, sicherzustellen, dass die in ihrem Art. 5 genannten Daten für die Dauer von bis zu zwei Jahren auf Vorrat gespeichert werden.
    Generalanwalt Pedro Cruz Villalón - Europäischer Gerichtshof

  23. #48
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.791
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Vollkommen richtig. Dieses Land besitzt eine Gewaltenteilung und Gerichte entscheiden solche Fragen.

    Wir leben glücklicherweise in einem Staat, welcher sich sogar eine Opferentschädigung leistet, also Zahlungen für Dinge, die nicht einmal unmittelbar durch den Staat verursacht wurden. Wie kann man dann der Annahme sein, der Staat wäre für sein Fehlverhalten nicht haftbar?
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  24. #49
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.791
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Zirkus-Zebra büxt aus und wird erschossen

    Zitat Zitat von Lokalrunde Beitrag anzeigen
    Dass so etwas auch völlig anders geht, zeigt uns beispielsweise Dänemark: https://www.spiegel.de/panorama/gese...a-1284643.html
    Wie Mogens Jensen, dänischer Minister für Nahrung und Fischerei, richtig sagte: "Wildtiere gehören weder in einen Stall noch in eine Zirkusarena."
    Nachtrag: Dänemark - In einer Parlamentssitzung will die Ministerpräsidentin über den Kauf von Zirkuselefanten sprechen
    Für diesen Beitrag bedankt sich Laui
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •