Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zyklus-Apps senden sensible Daten an Facebook

  1. #1
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    11.234
    ngb:news Artikel
    82

    Zyklus-Apps senden sensible Daten an Facebook

    https://www.heise.de/newsticker/meld...k-4518705.html

    Die Apps MIA Fem und Maya werden von einigen Frauen genutzt, um Daten um die Periode im Blick zu haben. Beispielsweise Symptome, wie Hautprobleme, Schmerzen, und Krämpfe, aber auch Eisprung und wann sie das letzte Mal Sex hatten. Diese Daten werden durch das SDK (Software-Development-Kit) von Facebook an das Unternehmen weitergeleitet, um personalisierte Werbung anzubieten. Angeblich kann man das Problem über eine Premium-Mitgliedschaft beheben.

    Einerseits ärger ich mich, warum jemand so blöd ist diese Daten außer Haus zu geben, andererseits hat das definitiv auch nichts bei Facebook zu suchen und die Entwickler sollten sich nicht mit einer Mitgliedschaft rausreden.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Chegwidden
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  2. #2
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    16.585
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Zyklus-Apps senden sensible Daten an Facebook

    Also bekommt frau nicht nur o.b.-Werbung und welche für entkrampfende Tees, sondern u.U. auch ein Baby-Willkommenspaket. Auch wenn sie's selber noch nicht sicher weiß.

    Manche sind schon so verstrahlt, dass sie sich das Smartphone vollballern mit jeder Menge App-Müll und nicht annähernd mal AGB lesen oder hinterfragen.
    Was Facebook da veranstaltet, ist doch grausame Üblichkeit mittlerweile und alle spielen mit. Man will ja nicht im Abseits stehen und lieber hipp sein.
    Auch mit Hipp-Babynahrung, die einem empfohlen wird
    Na, ihr Impfgegner-Flacherdler?
    Wie gefällt euch der Vorschaufilm?
    Kann man den in der Erdmitte bei den Reptiloiden auch schauen?

  3. #3
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.570

    Re: Zyklus-Apps senden sensible Daten an Facebook

    Apps kann (bzw sollte) man generell aus dem F-droid-store installieren, was es dort nicht gibt, kann man bei https://reports.exodus-privacy.eu.org/en/reports/ checken und in 99% der Fälle feststellen, dass man die bestimmte App eigentlich doch nicht benötigt.

  4. #4
    100% Baumwolle
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    65

    Re: Zyklus-Apps senden sensible Daten an Facebook

    Das Problem wurde in einem ccc Vortrag einmal genauer erläutert:
    https://media.ccc.de/v/35c3-9941-how...you_on_android
    Fand ich sehr spannend und bin froh das ich mittlerweile lineageOS plus firewall und nur open source aus f-droid auf dem Handy nutze.
    Geändert von Pulliuser (12.09.19 um 20:02 Uhr) Grund: typo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •