Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27

Thema: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

  1. #1
    bin da - wer noch?
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    277

    Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Hi

    mir wurden von Freunden 4 Stangen Pall Mall Blue aus Polen mitgebracht. Pro Stange 200 Zigaretten. Kostet jeweils 25 Euro, also eigentlich ein Schnäppchen möchte man meinen.
    Nun bin ich mir aber nicht sicher ob das echte oder gefakte Zigaretten sind. Klar schädlich ist es sowieso, möchte mir aber nicht unbedingt jeden unbekannten Dreck in die Lunge ziehen.

    Von der Aufmachung sehen die Stange und Schachtel ganz anders aus. Sind Duty Free Zigaretten.

    Warnhinweise auf Deutsch, Warnbild schlechte Qualität.
    Tabak sehr bröslig
    Tabak schmeckt deutlich stärker als entsprechende deutsche Marke, für mich nicht wirklich angenehm
    Auf dem Filter steht kein Pall Mall

    Ist so ein Preis für eine Stange in Polen üblich und sind solche Unterschiede möglich? Dachte eigentlich Originale Kippen vom Hersteller schmecken in jedem Land gleich?
    Vielleicht kauft von euch wer öfters mal im Grenzgebiet ein. Wo die Stangen genau gekauft wurden weis ich gerade nicht, aber müsste schon in einem normalen offiziellen Laden gewesen sein.
    Egal wie oft und egal mit welcher Wucht
    Gegner´s Schicksalsschläge wir auch spüren
    lieber noch einmal zu Boden zu gehen, als ein Aufgeben zu tolerieren

  2. #2

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Zitat Zitat von dapacka Beitrag anzeigen
    Dachte eigentlich Originale Kippen vom Hersteller schmecken in jedem Land gleich?
    Kauf dir von deiner Stamm-Sorte mal Zigaretten in Tschechien. Ein Zug und du kotzt härter als nach deinem schlimmste Suff.

  3. #3
    Schneehasen-Reptiloid 2.5

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    10.566
    ngb:news Artikel
    500

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Guck auf die Steuerbanderole, daran erkennst Du normalerweise, ob die echt sind. Da ist es dann auch egal, ob Du die in Polen oder Tschechien kaufst. Dafür sind die Asiamärkte (auf denen es auch durchaus Läden gibt) gut.
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


  4. #4

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Rauche seit 2 Jahren überwiegend Polnische Zigaretten. Das auf Polnischen Schachteln der Warnhinweis in Deutscher Schrift steht ist mir noch nicht untergekommen. Die Qualität ist gleich wie in Deutschland. Schmecken auch so. Kaufe aber immer nur in Tankstellen und Grösseren Läden. Niemals mehr auf Märkten und kleinen Ständen. Denn dort sagt nicht mal die Steuerbanderole etwas aus.
    Das der Tabak sehr bröslig ist sollte schon sehr bedenklich sein. Solche Unterschiede kann sich keine Firma leisten, und macht es auch nicht.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Chegwidden

  5. #5
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    1.259

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Werden Zigaretten ernsthaft gefälscht? Bin selber kein Raucher, kenne mich deswegen in der Thematik recht wenig aus.
    Dachte aber immer, dass sind nur so Ammenmärchen, um halt Käufer vor dem Ausland (Steuern) abzuschrecken.
    Grüße, n87

  6. #6
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.983
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Die werden schon massig gefälscht.

    Und wenn das Warnbild unscharf ist, verstößt das gegen eh gegen EU-Vorschrift.
    Die Warnaufschrift sollte in Landessprache, bei Duty Free allerhöchstens in englisch sein.
    Der Tabak sollte sich in der Konsistenz nicht von dem üblichen unterscheiden.
    Es kann aber durchaus sein, dass die Zigaretten manchmal arg stärker schmecken, selten sanfter/leichter
    Aber von der Tabakqualität einer bestimmten Marke habe ich nie einen Unterschied gemerkt.

    Bei vielen ausländischen Zigaretten ist die Flterfarbe oft anders. Oder der Filter selber. Das ist dem jeweiligen Markt eines Landes geschuldet.
    Hier in Deutschland stehen die Kunden mehr auf diese senffarbigen, gepunkteten Filter, weiße Filter wie in den meisten Ländern, sind *für Frauen*

    Fälschungen sind oft gut gemacht. Alleine dieses Jin Ling-Debakel war schon extrem eklig.
    Viele Kollegen hatten sich die auch kartonweise gekauft. Beim Rauchen hat es dann geknistert und es gab auch mal Mini-Explosionen beim kräftigen Zug. War wohl Glas.
    Für diesen Beitrag bedanken sich saddy, n87
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  7. #7

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Ja genau, bei uns in Berlin werden viele Jin Ling von Vietnamesen oder Chinesen illegal verkauft. Das kann man morgens immer an einigen Bahnhaltestellen beobachten. Von solchen Fakes würde ich aber in jedem Fall die Finger lassen, weil da einfach nur Dreck reingemischt wurde. Mit Tabak hat das am Ende sicherlich nicht mehr viel zu tun. Leider rauche ich auch noch nach wie vor und würde es auch nach wie vor noch gerne an den Nagel hängen. Ich rauche allerdings normale Marlboro´s, was es im Gesamten natürlich nicht unbedingt besser macht.
    Geändert von triptil (30.10.19 um 10:30 Uhr)
    Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau.

  8. #8
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.050
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Zitat Zitat von n87 Beitrag anzeigen
    Werden Zigaretten ernsthaft gefälscht? Bin selber kein Raucher, kenne mich deswegen in der Thematik recht wenig aus.
    Dachte aber immer, dass sind nur so Ammenmärchen, um halt Käufer vor dem Ausland (Steuern) abzuschrecken.
    Bin zwar spät dran,
    aber besser Spät als nie.


    Ja, Zigaretten werden gefälscht,
    wenn man sich den Lebensweg einer Zigarette anschaut, dann macht das auch Sinn (zumindest für kriminelle)
    Tabaksteuer sind grob ~75%

    Das heißt eine 6 Euro Schachtel besteht grob aus 4,50 Steuern und nur 1,50 gehen an den Hersteller.
    Das ist eine größere Gewinnspanne, als bei den meisten illegalen Produkten.

    Da lohnt sich schon die Anschaffung einer professionellen Zigarettenmaschine.

    Jetzt aber das 2. Problem.
    Zigaretten werden komplett in DE z.B. von reemtsma herrgestellt.
    Tabak rein, versiegelte Schachtel raus.
    Deine einzige möglichkeit die vom Laster fallen zu lassen, ist wenn die komplett fertig das Werk verlassen.

    Da ist es wesentlich einfacher Tabakhecksler Zigarettenmaschine und Verpackungsmaschine zu kaufen und die selber herrzustellen.
    Da das alles illegal abläuft, gibts da natürlich keine qualitätskontrollen, keine reinheitsvorgaben.
    daher kann es leicht passieren, dass da ordentlich gestreckt wird.


    Wenn du also gefäslchte Kippen kaufst,
    dann ist es wahrscheinlicher, dass die aus einer illegalen Fabrik kommen,
    als das sie einfach irgendwo vom Laster gefallen sind.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  9. #9
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.360

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Wenn du also gefäslchte Kippen kaufst,
    dann ist es wahrscheinlicher, dass die aus einer illegalen Fabrik kommen,
    als das sie einfach irgendwo vom Laster gefallen sind.
    Um zu dem Schluss zu kommen müsste man aber die Verbreitung kennen.
    Bei jin lin ist nur von einem Hersteller die Rede und selbst da sind nicht alle gefälscht.

    Ahnung hab ich keine, nie Berührung mit billigen Kippen gehabt iwie weil vor 6 Jahren direkt aufs Dampfen umgestiegen

  10. #10
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.050
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    @saddy:
    Ich redete halt über echte Zigaretten.
    Wenn du ne Marlboro weit unter Ladenpreis bekommst,
    dann sind sie entweder gestolen, aber wahrscheinlicher einfach keine Marlboro.

    Bevor ich JinLin rauche, kratze ich lieber nen öffentlichen Aschenbecher aus....
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  11. #11
    gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Also von solchen Zigaretten höre ich zum ersten mal. Bin nicht bewusst das es sich bei uns gibt

  12. #12
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    4.982
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Worin unterscheiden sich die Gefälschten nun von den Echten?

    Enthalten sie nachweislich giftige und/oder krebserregende Inhaltsstoffe?
    Wer Funk kennt nimmt Kabel

  13. #13
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.987
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Zitat Zitat von Pleitgengeier Beitrag anzeigen
    Enthalten sie nachweislich giftige und/oder krebserregende Inhaltsstoffe?
    "Die in Deutschland beschlagnahmten Schmuggelzigaretten enthalten in dramatisch gestiegenem Ausmaß giftige Fremdstoffe, Metallsplitter, Rattenkot und Mäuseteile. Dies belegen Zahlen des Kölner Zollkriminialamts.

    "Die gefundenen Fremdstoffe im Tabak von gefälschten und illegalen Zigaretten haben dramatisch zugenommen. Wir haben gesundheitsgefährdende Kautschukpartikel aus Autoreifen, Kunststoffteile aus geschredderten CDs, Nylonfäden, Metallsplitter, Rattenkot und Mäuseteile in Schmuggel-Zigaretten gefunden", heißt es in einem Bericht der "Bild am Sonntag".

    So seien allein im Juli 1,5 Millionen gefälschte Zigaretten im Hamburger Hafen aus China sichergestellt worden, in deren Tabak kleine Metallteile steckten. Bayrische Fahnder beschlagnahmten zudem stangenweise Zigaretten aus einer illegalen russischer Produktion, die mit Nylonfäden versetzt sind. Im Ruhrgebiet fanden die Zollfahnder in einer Lagerhalle eine illegale Zigarettenproduktion mit ballenweise Rohtabak, Filter und Papier - in den Zigaretten seien Fell- und Schwanzüberreste von Mäusen gewesen."
    Für diesen Beitrag bedankt sich Seedy
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  14. #14
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.314

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Nice,

    interessant wäre in dem Zusammenhang aber trotzdem noch, was so an Mäusehaaren/Kot/etc. in legalen Zigaretten so drin ist.
    And if you choose to fail us i say: we will never forgive you

  15. #15

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Überwachung durch die BVL.
    "Tabakerzeugnisse werden wie Lebensmittel und Bedarfsgegenstände von der Lebensmittelüberwachung der Bundesländer überprüft."

  16. #16
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.987
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Die werden aber nur nach offensichtlichem Suchen. Die suchen sicher nicht nach Genspuren von Nagern.
    Wobei sie sicher in Lebensmittel fündig würden,

    Selbst wenn da, natürlich nicht von einem Prüfer, mal eine Maus in der Produktion gefunden werden sollte, dann wird die entfernt, nicht aber die Charge gestoppt und vernichtet.
    Solange da keine erkennbaren Teile im Endprodukt sind.

    Eigentlich müßte die Allergikerinfo lauten, kann Spuren von Soja, Nüssen und allem Möglichen Enthalten.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  17. #17
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    4.982
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Wäre interessant welche Metallsplitter.
    Ich glaube es gibt wenige Metalle die Giftiger sind als Tabak - außer Quecksilber vermutlich nur radioaktive Isotope.
    Rattenkot und Mäuseteile sind fast sicher harmloser als Tabak.
    Bei Kunststoffen bin ich mir nicht sicher, vermutlich halbwegs gleich
    Wer Funk kennt nimmt Kabel

  18. #18
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.314

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Zitat Zitat von Pleitgengeier Beitrag anzeigen
    vermutlich nur radioaktive Isotope.
    Wobei auch da nicht ganz klar ist, ob da reiner Tabak gewinnt.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Pleitgengeier
    And if you choose to fail us i say: we will never forgive you

  19. #19
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.360

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Ist die Verbrennung bei euren Überlegungen mit drin?
    Wieso ist eingeatmetes, verbranntes oder gasförmiges Metall eurer Meinung nach so eindeutig weniger giftig inhaliert als Tabakrauch?
    Hab keine Ahnung aber vom Gefühl her kommts mir falsch vor

  20. #20
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    4.982
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Zitat Zitat von saddy Beitrag anzeigen
    Ist die Verbrennung bei euren Überlegungen mit drin?
    Wieso ist eingeatmetes, verbranntes oder gasförmiges Metall eurer Meinung nach so eindeutig weniger giftig inhaliert als Tabakrauch?
    Hab keine Ahnung aber vom Gefühl her kommts mir falsch vor
    Weil Schweißer - dabei verbrennt eine Menge Metall, auch wenn man es mit Schutzgas einzudämmen versucht - sonst ABC-Schutzanzüge tragen würden.

    Die meisten Metalloxide sind recht harmlos, Rost zB ist eines.
    Dann gibt es noch giftige Metalle wie zB Blei, da gewinnt Tabak aber ziemlich sicher locker - vor allem reden wir hier ja von Verunreinigungen und nicht ~50%.

    Zitat Zitat von dexter Beitrag anzeigen
    Wobei auch da nicht ganz klar ist, ob da reiner Tabak gewinnt.
    Auch wieder wahr, ich war beim Schreiben irgendwie auf Polonium und anderes hochaktives Zeug fokussiert.

    Dann wäre noch Asbest in Zigaretten extrem schädlich, aber so viel Luft ist bei Tabak gar nicht mehr nach oben...
    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy
    Wer Funk kennt nimmt Kabel

  21. #21
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.050
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Pferdefleisch ist auch nicht schlechter als Rind,
    trotzdem war das nen riesen Fass als es in der Lasagne landete
    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  22. #22
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.360

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Lol auch wieder wahr. Hauptsache schmeckt und tut gut im Hals

    Bin daher auch echt froh um E Zigis und Vanillearomen <3

  23. #23
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    4.982
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Zitat Zitat von Seedy Beitrag anzeigen
    Pferdefleisch ist auch nicht schlechter als Rind,
    trotzdem war das nen riesen Fass als es in der Lasagne landete
    Das Pferdefleisch, wegen dem so ein riesen Fass aufgemacht wurde, schon:
    Das waren nämlich nicht zum Verzehr geeignete Rennpferde, die ihre ganze "Sportkarriere" lang Medikamente bekamen die bei Schlachtvieh nicht zulässig sind.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Chegwidden, saddy
    Wer Funk kennt nimmt Kabel

  24. #24
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.987
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Mit dem Plutonium,Polonium und Radium schlägt der Tabak sowieso alles.

    Zahlen sagen, daß sich da Strahlenbelastungen ergeben wie 5 mal in der Woche Röntgen, oder 1000x so starke Radioaktivität wie bei Caesium-137 in Blättern von Tschernobyl.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  25. #25
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.983
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Zigaretten aus Polen Fake? Unterschiede erkennen?

    Warum sollte wegen My Little Lasagnepony kein Fass aufgemacht werden?
    Wenn auf der Packung steht: mit Rindfleisch (Schweine- oder Hühnerfleisch), dann gehe ich davon aus, dass das richtig ist.
    Wenn mir einer nen Antibiotikagaul untermischt, dann ist das Betrug.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Pleitgengeier
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •