Seite 3 von 78 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 1935

Thema: [Sammelthread] Allgemeiner Talk und Hilfe beim Kochen

  1. #51

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Na den Gasherd an zu schmeißen ist ja noch das kleinste Problem.
    Eklig wird es, wenn einem dann mal ne Tomatensoße überkocht und natürlich sofort anbrennt. Wobei ein Gasherd ja auch nicht sonderlich einfach zu reinigen ist...

    Ne, für mich gibts nichts anderes mehr als Induktion. In 10 Sekunden von 20°C auf 180°C und da bleibt es dann Dank integrierter Temperatursteuerung im Kochfeld auch noch. Volle 2kW direkt ohne Umweg in eine 18cm-Pfanne zu hauen, hat halt schon was für sich.

  2. #52
    gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    La Plata, Argentina!!
    Beiträge
    243

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Zitat Zitat von Exterminans Beitrag anzeigen
    Na den Gasherd an zu schmeißen ist ja noch das kleinste Problem.
    Eklig wird es, wenn einem dann mal ne Tomatensoße überkocht und natürlich sofort anbrennt. Wobei ein Gasherd ja auch nicht sonderlich einfach zu reinigen ist...
    Muss ich einraeumen. Wenn man mal kurz raus ist und der Nudelkochtopfdeckel rutscht zu, dann hat man, wenn man vom Klo wiederkommt, erst einmal ne Lebensaufgabe.

  3. #53
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Also ich fand die Reinigung unseres Gasherdes in der WG eigentlich ziemlich unkompliziert. Einfach die Auflage für die Töpfe hoch klappen, die Kappen der Gasbrenner entfernen und dann großräumig einschäumen Mein Ceranfeld mit dem Spezialreiniger zu Putzen ist da fast stressiger

    Man muss auch dazu sagen das ein Gasherd auch einfach unempfindlicher ist wenn man arg viel kocht. Sprich wenn da mal mit 5 Töpfen hantiert wird. Auch wenn man die schweren Geschütze auffährt. Sprich die 25 KG Le Creuset Töpfe und Schmiedeeiserne Pfannen nutzt kommt man mit einem Induktions- oder Ceranfeld schnell an seine Grenzen. Entweder man zerkratzt seinen teuren Herd oder die kleinste Unebenheit dieser oft noch von Hand geschmiedeten Pfannen machen dir einen Stich durch die Rechnung da diese nicht ganz plan sind.
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  4. #54
    Nur die BSG

    Veteran

    Avatar von PaRaDoX
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.204
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Sind eigentlich auch Grillrezepte erwünscht? Ließen sich ja auch am Herd mit einer Pfanne umsetzen.
    Hätte da nämlich ein Schmankerl, vor allem für godlike, der mag doch Bohnen so gern!
    A guy opens his door and get shot, and you think that's me? NO, I AM THE ONE WHO KNOCKS!

  5. #55
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Klar sind die erwünscht. Geht ja ums Essen bzw kochen. Immer her damit
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  6. #56

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    So, hab mich jetzt das erste mal an Forelle probiert. Da ich keine richtige Idee für die glitschigen Dinger habe, habe ich einfach mal probiert. Einfach Mehl mit Salz, Pfeffer und Orangenextrakt angereichert. In die Forelle Rosmarien und frischen Koreaner. Dann in Butterschmalz gebrutzelt. Zitronensaft. Ergebnis -> geht so. Irgendwie wahr die Kruste lecker, aber das Salz ist nicht sehr tief ins Fleisch gelangt.

    Jetzt hab ich noch eine Zweite. Vllt. hat da jemand noch eine bessere Idee? Vllt. ist ja ohne Kräuter und mit Alufolie im Ofen besser und heute schon salzen?

  7. #57
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Orangenextrakt? Oha was ist denn das?

    Also ich bevorzuge da die klassische Variante -> Müllerin Art. Forelle schön mir Kräutern füllen. Da kann alles Mögliche rein was man da hat. Allerdings würde ich hier auf Koriander verzichten. Schmeckt einfach zu stark. Ordentlich Salzen, Pfeffern nicht vergessen. Auch und insbesondere innen. Dann Kräuter rein. Wer mag noch ein zwei Knoblauchzehen andrücken und rein. Den (natürlich geschuppten) Fisch in Mehl wenden. In Butterschmalz ausbraten. Am Ende mit Kartoffeln servieren. Den Fisch mit brauner Butter und frisch gehackter Petersilie bestreuen. Was will man mehr
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  8. #58

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Orangenextrakt? Oha was ist denn das?
    Besteht aus Orangenschale, Blutorangenöl und brauner Kandis.

    Ok, nehme auf jeden Fall den Koriander raus und ersetze ihn durch Petersilie und Dillspitzen. Ja und Salz muss auch innen rein. Knoblauch denke passt nicht so zu Fisch. Was meinst Du, sollte ich heute schon anfangen zu marinieren?

  9. #59
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Knoblauch passt imho schon. Aber Geschmäcker sind auch verschieden. Wenn du ihn weg lässt wird es auch nix machen Ich würde den Fisch gar nicht marinieren. Einfach bevor du ihn brätst loslegen. Sollte auf jeden Fall reichen.

    Weiß ja nicht was du sonst so isst. Bei mir hat es auch eine ganze Weile gedauert bis ich mich wieder an den natürlichen Geschmack der Produkte gewöhnt habe. Soll heißen das viele Sachen einfach nicht so dermaßen intensiv schmecken. Fertigprpdukte hingegen sind ja oft auch einfach dermaßen überwürzt. Bei Fisch finde ich das schade da er ja einen sehr feinen Eigengeschmack hat
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessisch Sibirien
    Beiträge
    448

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Zitat Zitat von TRON2 Beitrag anzeigen
    und frischen Koreaner.
    Das hat gepasst?

    Forelle kommt auch vom Grill (in Folie!) sehr gut, mit Kräutern und etwas Salz. Besonders frische Forelle hat einen sehr feinen, aber dezenten Eigengeschmack. Da braucht man nicht groß nachwürzen

  11. #61
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Oh Geil, gerade ist das mexikanische Zeug angekommen

    Anhang 5124

    Pinto-Bohnen, Schwarze Bohnen, diverse Chilis wie Poblanos, Anchos und Chipotle. Käsesauce, Tacos und Chilisauce Ich hab Angst und freue mich gleichzeitig
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mexikanische-zutaten.jpg 
Hits:	153 
Größe:	95,8 KB 
ID:	10572  
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  12. #62

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Zitat Zitat von Howard Beitrag anzeigen
    Das hat gepasst?
    Nich so wirklich. Hab jetzt frische Petersilie und Dill genommen. Das ganze dann zusammen mit etwas Gemüsebrühe und Gemüse gebacken. Nächste mal probiere ich es mit Igwer und Sahnemeerrettich.

  13. #63
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Ja und wie wars? Lecker oder nicht so?
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  14. #64

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    War auf jedenfall leckerer. Ich glaub, ich mag den Eigengeschmack nicht sooo von Forelle. Sonst esse ich ja nur Fischstäbchen, Brathering, Rollmops, Butterfisch, Sardinen Räucheral und leckeren Seelachs. vllt. muss ich mich erst daran gewöhnen.

  15. #65
    Nur die BSG

    Veteran

    Avatar von PaRaDoX
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.204
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    @godlike:

    Dann kannst du ja jetzt mal das Bourbon-BBQ-Beans Rezept probieren und testen wie lang man im Ofen grillen muss!

    Um zum Thema Forelle zurückzukommen, es gibt ein einfaches und kurioses Rezept! Und es ist KEIN Gag, man kann es wirklich so zubereiten:


    Forelle aus der Spülmaschine

    Zutaten:
    • Forelle
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kräuter nach Wahl


    Zubereitung:
    1. Forelle mit Kräutern füllen.
    2. Von außen pfeffern und salzen.
    3. Forelle in Alufolie ein wickeln und in einen Gefriebeutel packen.
    4. Forelle in die Spülmaschine legen.
    5. Höchsten (heißesten) Spülgang auswählen und OHNE Tab etwa 45 Minuten garen.
    A guy opens his door and get shot, and you think that's me? NO, I AM THE ONE WHO KNOCKS!

  16. #66

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Forelle in der Spülmaschine xD Das ist echt n Klassiker. Muss ich mal probieren und bei der nächsten Party ist das sicher der Gag schlechthin wenn das funktioniert )

    Werde mich die nächste Zeit auch versteckt in die Fischküche einarbeiten.

    Morgen werd ich erstmal ein Pangasius machen. Dazu werd ich ihn wohl einfach würzen, und in in Olivenöl zusammen mit Tomaten und Karotten rausbraten. Dazu gibts dann einfach noch Salzkartoffeln. Bin mal gespannt wie das schmeckt. Mit Lachs wars ganz ok. Hab leider grad keine Kräuter da, aber ich mag den Fischgeschmack auch so. Allerdings hab ich noch nie Pangasius gemacht. Warum auch immer xD

  17. #67

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Vllt. dann doch lieber in ein Wasserbad. Glaube im Fernsehen hatten sie mal Fisch bei 78C° oder so gegard. War aber keine Forelle.

  18. #68
    Nur die BSG

    Veteran

    Avatar von PaRaDoX
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.204
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Im Ernst, der heiße Wasserdampf und die gleichmäßige Temperatur machen die Forelle (auch anderen Fisch) schön zart. Funktioniert einwandfrei, mehrfach erprobt!
    A guy opens his door and get shot, and you think that's me? NO, I AM THE ONE WHO KNOCKS!

  19. #69
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Wichtig ist halt das der Fisch schön wasserdicht verpackt ist Ansonsten ist das ganze ja Sous Vide ähnlich. Geht auch mit Fleisch, Gemüse usw. Vom Energieverbrauch macht das aber wohl erst Sinn wenn es sich um 5 oder 10 Forellen dreht

    @Paradox
    Oh ja, jetzt kann ich mal ordentlich Bohnen machen. Muss mal sehen wann ich dafür Zeit finde. Ist mit der BBQ-Sauce ja auch ganz schön aufwändig...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  20. #70
    Nur die BSG

    Veteran

    Avatar von PaRaDoX
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.204
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    @godlike:

    Aufwendig ist relativ in Bezug auf das Ergebnis! Du wirst es lieben!
    Hab mir die BBQ-Sauce eingefroren, immer wieder lecker wenn man sie braucht.

    Hab noch etliche erprobte, leckere, Rezepte. Was ist gewünscht?
    A guy opens his door and get shot, and you think that's me? NO, I AM THE ONE WHO KNOCKS!

  21. #71
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Ja, so mach ich das auch immer. Viel auf Vorrat kochen und einfrieren. Darum hab ich auch einen mega Kühlschrank-Gefrierkombi für eine Person Hab mir dafür auch extra große Töpfe gekauft in die locker 20 bis 25 Liter fassen. Oder 5 Hähnchen

    Die Bohnen passen auch gut zu meinem Vorhaben mal Baked Beans selber zu machen. Oder Cassoulet. Sind aber Sachen an die ich mich noch nicht getraut habe...

    Zitat Zitat von PaRaDoX Beitrag anzeigen
    Hab noch etliche erprobte, leckere, Rezepte. Was ist gewünscht?
    Erwünscht ist natürlich alles was lecker ist. Verlinkt im Zweiten Post haben wir irgendwann eine stattliche Summe an Leckereien
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  22. #72
    aka g0regrind Avatar von Gueri1la
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Großraum Nbg
    Beiträge
    102

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Zitat Zitat von PaRaDoX Beitrag anzeigen
    @godlike:
    Hab noch etliche erprobte, leckere, Rezepte. Was ist gewünscht?
    Rezepte mit magerem Fleisch, Gemüse. Generell vielen Ballaststoffen, Eiweiß, ungesättigten Fettsäuren und wenigen Kohlenhydraten.
    Gesunden Shit eben
    Amerikas längster Krieg [eng|deutsch]

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessisch Sibirien
    Beiträge
    448

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Das sicherlich, aber auch ruhig weiterhin Dinge, die kein Vermögen kosten.

    In 2 Wochen ziehe ich endlich um und dann werde ich in der zugehörigen (und nagelneuen...) Küche auch mal ein paar Dinge von hier testen. Großes Lob an alle, die hier ihren Kram posten!

  24. #74
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Zitat Zitat von Gueri1la Beitrag anzeigen
    Rezepte mit magerem Fleisch, Gemüse. Generell vielen Ballaststoffen, Eiweiß, ungesättigten Fettsäuren und wenigen Kohlenhydraten.
    Gesunden Shit eben
    Würde mich auf jeden Fall auch interessieren. Besonders da ich mich auch gerade versuche gesünder zu ernähren
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  25. #75
    ist überreif..

    (Threadstarter)

    Avatar von Tomatenpfahl
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    854
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Rezepte und Talk übers Kochen und Essen - An alle Single-Köche und Köchinnen revi

    Wo hast du diese Jalapeno Cheese Sauce gekauft? Will ich mal probieren.
    Nimmt man Tomatenpflanzen mit hohem Tomatengewicht, so variiert deren Nachkommenschaft in gleicher Weise..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •