Da Noname ja mal nach Cranberry gefragt hat und ich zufällig über Cranberry-Nektar gestolpert bin, starten wir mal einen Versuch:

Für einen 5l Ansatz:
4 Liter Cranberry-Nektar 30%
1 Liter Wasser
1 geraspelten Apfel
5ml Antigel
5g Hefenährsalz
1kg Zucker
5g Steinberg Hefe

Der Nektar:




Habe am Nektar mal die Säure gemessen und kam auf knapp 7g/l:




Mit der Hefe habe ich einen Gärstarter aus Cranberry-Saft gemacht, um erstmal zu prüfen ob die Hefe den Nektar überhaupt mag, sah aber gut aus



Wie üblich alles in einen 5l Ballon gestopft, schütteln und warten :-)