Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Adobe Flash DRM umgehen

  1. #1

    Question Adobe Flash DRM umgehen

    Salut,

    kennt sich jemanden mit dem DRM Schutz von Adobe Flash Player aus?
    ich würde gerne ein, zwei Dokumente die ich immer nur im Browser betrachten darf dauerhaft speichern.
    Drucken und co. ist nicht möglich und die einzelnen Seiten abfotografieren ist mir etwas mühsam.

    Vielleicht fällt dem einen oder anderen ja was ein?

  2. #2

    Re: Adobe Flash DRM umgehen

    Naja, "DRM" ? - Wenn die SWF dargestellt wird, kann man die .swf speichern und mit einem SWF Decompiler auseinandernehmen lassen.
    Das einzige was dann theoretisch fehlt, sind Ressourcen, die nachgeladen werden über Actionscript (3).

    Aber die Pfade zu den Dateien stehen im Quelltext/Actionscript, welches der SWF Decompiler anzeigt, enthalten und man müsste diese vom Webspace nach bzw. herunterladen. So jedenfalls ein Weg.

    Swf Decompiler wäre zum Beispiel so etwas: https://github.com/jindrapetrik/jpexs-decompiler
    oder der KIassiker: https://www.heise.de/download/produc...compiler-24249
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @
    +++ thunderNote +++ Thom's Inventarverwaltung +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  3. #3
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.324

    Re: Adobe Flash DRM umgehen

    Ichj würde den Flash Kram ganz umgehen und gleich gucken welche Ressourcen das Ding abfragt. Dann kanns auch egal sein wenn der Flash Teil geobfuscated, scheisse geschrieben, oder beides ist.

    Ein weiterer Vorteil der Methode:
    Du kannst dazu einfach die Debiuggingfeatures aktueller Browser nutzen.

    Rechtsklick Menü:
    Untersuchen/Inspect/Element untersuchen/Whatever...
    und dann den Netzwerktab suchen und laden was du suchst, dann siehst du die Requests.
    Das dürfte in soclhen Fällen wesentlich einfacher sein.

    Bei Videos geht das theroetisch auch, aber mit png/pdf oÄ fängt man halt idR mehr an als mit (verschlüsselten) Videostreamchunks.
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  4. #4

    Re: Adobe Flash DRM umgehen

    @alter_Bekannter: Nein, das ist nicht ganz so einfach mit dem Webdeveloper Tab, weil Medieninhalte in die SWF eingebaut bzw. eher eingebettet sein könnten und gar nicht Remote (hinzu)geladen werden. Das heißt man muß schon die SWF herunterladen um an die Daten zu kommen und diese Reverse auslesen.
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @
    +++ thunderNote +++ Thom's Inventarverwaltung +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  5. #5
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.324

    Re: Adobe Flash DRM umgehen

    Richtig, könnten, das ist aber bestenfalls 50/50 und schlechte Praxis(auch dann noch wenn man über flash wegsieht...), weil dann der ganze Scheiss immer und vorher geladen werden muss anstatt auf Bedarf.

    Flash ist zum Glück mittlerweile zu tot um dazu noch vernünftige Statistiken erstellen zu können.

    Erstmal sollte man doch die einfachen Wege checken bevor man sich durch die ekligen Alternativen kämpft. Oder machst du bei Kopfschmerzen erstmal eine Gehirnbiopsie?
    Für diesen Beitrag bedankt sich pspzockerscene
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  6. #6

    Re: Adobe Flash DRM umgehen

    Sagen wir mal so, das Downloaden der SWF sollte ma so oder so tun, da dort jegliche Logik drin enthalten bzw. gespeichert ist.

    Und ob man jetzt 10-15 Minuten mehr nimmt, sich durch etwas Actionscript zu hangeln oder Embedded Content herausspeichert, bei dem die Ressourcen ja sowieso verlinkt sind im Speicherort der SWF, macht keinen großen Unterschied. Aber dann hat man die Infos definitiv auf Platte, selbst wenn man keinen Zugriff mehr auf die Inhalte hat, hat man indirekt über die SWF (Daten)pfade.
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @
    +++ thunderNote +++ Thom's Inventarverwaltung +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  7. #7

    Re: Adobe Flash DRM umgehen

    curl
    alternative wget und gut mit windows kompatibel

    https://www.gnu.org/software/wget/ma...Considerations

    https://www.ezdrm.com/Documentation/...Guide%20V1.pdf

    Falls du von der Firewall geblockt wirst versuche mit --proxies den traffic zu verteilen damit du nicht gesperrt wirst. Benutze aber nur sichere Proxies, da curl und wget Passwoerter und Daten fuer jeden Sichtbar uebertragen wird, der zwischen dir und deinem Endpunkt Server steht, wie zbsp, der Proxy Betreiber.

  8. #8

    Re: Adobe Flash DRM umgehen

    @LetMe: Kannst du erklären wie curl oder wget helfen sollen eine Flash Datei, bzw. einen DRM zu debuggen?

    In so gut wie jedem Browser lassen sich über die "Seiteninformationen" bzw. "Page Info", Dateien, Bilder und Medieninhalte auswählen und manuell abspeichern, dazu braucht es weder curl, noch wget.
    Entscheidend wäre dann die Frage wie die SWF die Inhalte bezieht. Entweder dynamisch oder statisch. Und auf welchen Ressourcen, von selbiger SWF, zugegriffen wird.
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @
    +++ thunderNote +++ Thom's Inventarverwaltung +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  9. #9
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.324

    Re: Adobe Flash DRM umgehen

    IN dem KOntext hätte ich jetzt höchstens noch rtmpdump versucht.

    Wer noch Flash einsetzt wird sicher auch nicht davor zurückschrecken Dokumente via Videostream anzubieten weil er das zugehöriger DRM besser findet.

    Falls das jetzt irgendwen auf Ideen bringt: Sorry, not sorry. Das ist genau mein Humor.
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •