Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WebDAV Apache Server auf /media

  1. #1
    Suchtspielmacher (ehm.) Avatar von werner
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    649

    WebDAV Apache Server auf /media

    Moin,

    versuche den ganzen Morgen einen WebDAV Server aufzusetzen. Klappt auch mit lokalen Ordnern in /var/www/html/test,
    jedoch möchte ich einen Ordner in /media mounten. Meine Konfig sieht so aus:

    Code (Text):
    1. DavLockDB /var/www/html/DavLock
    2. <VirtualHost *:80>
    3.     ServerAdmin webmaster@localhost
    4.     DocumentRoot /media/sf_WebDAV
    5.     ErrorLog /var/log/httpd/error.log
    6.     CustomLog /var/log/httpd/access.log combined
    7.     Alias /webdav /media/sf_WebDAV
    8.     <Directory /media/sf_WebDAV>
    9.         Options FollowSymLinks
    10.         DAV On
    11.         AuthType Basic
    12.         AuthName "webdav"
    13.         AuthUserFile /etc/httpd/.htpasswd
    14.         Require valid-user
    15.     </Directory>
    16. </VirtualHost>
    17.  
    Mein WebDAV CLient gibt mir die Fehlermeldung "unexpected end of stream" zurück. Dasslebe passiert, wenn ich den Ordner auf html/ mounte.

    Der ordner in /media sieht so aus:

    Code (Text):
    1. drwxrwx---.  1 root vboxsf    0 May 19 13:33 sf_WebDAV
    vboxsf hab ich schon zu apache hinzugefügt.

    Hat jemand eine Idee für die Lösung meines Problems? LG

  2. #2

    Re: WebDAV Apache Server auf /media

    Alias /webdav /media/sf_WebDAV
    Alias /media /media/sf_WebDAV
    Ich denke da liegt der Fehler.

  3. #3
    Suchtspielmacher (ehm.)

    (Threadstarter)

    Avatar von werner
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    649

    Re: WebDAV Apache Server auf /media

    Das ändert leider nichts. Ist ja aber nur ein Alias? Und da würde es ja eher Sinn machen, dass der Ordner weiterhin unter /webdav zu erreichen bleibt

    edit: Vielleicht kam die Frage nicht ganz rüber - ich möchte einen in /media gemounteten Ordner via webDav erreichbar machen

  4. #4
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.627
    ngb:news Artikel
    7

    Re: WebDAV Apache Server auf /media

    @werner: Dein Apache läuft üblicherweise nicht unter dem Gruppennamen vboxsf; eventuell liegts daran. Hast du schonmal versucht, dem Ordner die Rechte 0777 zu geben?

    Ansonsten: /media ist üblicherweise nicht der sinnvollste Pfad, weil da bei grafischen Useroberflächen üblicherweise Ordner automatisch gemountet werden etc. - es hat gute Gründe, dass Debian dir dein Apache-Root-Dir nach /var/www legt...
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.551

    Re: WebDAV Apache Server auf /media

    https://de.wikipedia.org/wiki/Filesy...archy_Standard

    Die einzelnen Unterverzeichnisse in /media dienen als Einhängepunkt für jede Art von Wechseldatenträger. Früher wurden Wechseldatenträger entweder direkt im Wurzelverzeichnis oder im Verzeichnis /mnt gemountet. Zur Verschlankung des Wurzelverzeichnisses wurden die Verzeichnisse in den Ordner /media verschoben. Der Standard sieht folgende Unterverzeichnisse jeweils optional vor:

    /media/floppy
    Diskette
    /media/cdrom
    CD-ROM
    /media/cdrecorder
    CD-Brenner
    /media/zip
    Zip-Laufwerk
    Dein Webdav-Verzeichnis hat da nichts verloren.

    In Abhängigkeit Deiner Distri gibt's eigentlich 2 geeignete Verzeichnisse dafür:
    • Suse: /srv/webdav
    • Rest: /var/webdav


    "unexpected end of stream" klingt übrigens nicht nach einem Rechteproblem.

  6. #6
    Suchtspielmacher (ehm.)

    (Threadstarter)

    Avatar von werner
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    649

    Re: WebDAV Apache Server auf /media

    Nun, der Ordner wurde dort von VirtualBox gemountet. Habe den Ordner aber auch woanders gemountet (auch testweise direkt in html/), aber meine WebDAV Clients können trotzdem nicht auf den Ordner zugreifen.

    Wegen den Rechten: der Ordner hat 770 Rechte, und Apache ist in der entsprechenden Gruppe. Sollte das nicht ebenso klappen?

  7. #7
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.627
    ngb:news Artikel
    7

    Re: WebDAV Apache Server auf /media

    @werner: Oh je, warum machst du so Käse in der VB? Ich meine, wenn jeder andere Ordner funktioniert, was ich als erstes getestet hätte, aber der Mount nicht, dann liegt es wohl am Mounting oder an den darunterliegenden Rechten. Und VB macht die Sache jetzt nicht einfacher, ganz im Gegenteil...

    Mein Rat: Gib erstmal einen Ordner frei, der direkt auf dem Rootlaufwerk liegt, sowas wie srv, und in den nichts gemountet ist. Dann siehst du ja, ob das klappt. Und wenn ja, dann kannst du dein Image dort rein mounten und nochmal ausprobieren. Wenns dann nicht mehr klappt, dann liegts an VB.
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •