Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht auf Terminalsitzung

  1. #1
    Mitglied Avatar von CPU
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    217

    Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht auf Terminalsitzung

    Ich habe eine Webapplikation für jemanden entwickelt, jedenfalls kann man von dieser Webapplikation hochgeladene Dateien verwalten, suchen und wieder herunterladen. Das funktioniert auf meinem MacBook einwandfrei. Nur nicht auf dem PC auf dem es funktionieren sollte. Es geht um ein Terminal, welcher sich auf einen Windows-Server verbindet. Auf dem Windows-Server ist nur IE installiert, kein Chrome oder Firefox und da haben wir auch schon das Problem. Der IE kann die Dateien nicht herunterladen. Sind alles .docx Dateien auf der Webseite. Der Download startet nicht mal, er bricht auch nicht ab. Ich muss jetzt wahrscheinlich zur Administration rennen und denen sagen, sie sollen bitte den Download von dieser Webseite erlauben. Gibt es auch andere Möglichkeiten? Woran kann es liegen, dass diese Dateien nicht heruntergeladen werden können? An der Dateiendung? Ich könnte auch alle Dateien in eine ZIP packen und wieder hochladen, das ginge notfalls. Kann man den IE irgendwie austricksen? Ist das eine Sicherheitseinstellung, die man lokal ändern kann? Braucht man dazu Administrationsrechte?
    Für diesen Beitrag bedankt sich electric.larry
    Geändert von CPU (22.04.19 um 16:55 Uhr) Grund: Titel angepasst

  2. #2
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    4.754
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    Was hältst du von dem genialen Plan das mal auszuprobieren? Windows aufsetzen und testen.

  3. #3
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.219

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    Scheint ein Problem mit der Intuitiven Cloud Hyperconvergenz zu sein.

    Versuchs mal mit dem teuersten Zip Programm das du im Netz finde kannst. Da helfen dir alle Administratorrechte der Welt nicht.

    Okay, das war die Antwort die du verdienst.
    Jetzt eine für alle die diesen nutzlosen Thread über Google finden, Aufgrund des Mangels an Informationen spekuliereich auf Basis deines mir bekannten Hintergrundes:
    Einige Funktionen von PHP verhalten sich unter WIndows anders als unter Linux oder MacOs.
    Der Internetexplorer macht so viel non konformen Blödsinn(selbst für Webbrowser Verhältnisse*) das man für den alles separat testen muss.
    Dazu kommt dann noch Voodoo der auf dem Kundenrechner installiert sein könnte.

    In der Welt des Webs, sind Standards Empfehlungen und aus historisch betrachtet gutem Grund traut keiner keinem. Denn alle Parsing Engniens versuchen nach bester Wahnsinnsmanier die Fehler der Gergenseite auszugleichen.
    Deswegen funktioniert alles immer easy und toll bis was beklopptes passiert wegen dem Insanity Jenga das da permanent gespielt wird.

    Mit C# ist man den Holzweg in die exakt entgegensgesetzte Richtung zu Ende gegangen. Da darfst du nichtmal implizit ein Array in eine Liste konvertieren.
    Für diesen Beitrag bedankt sich CPU
    Geändert von alter_Bekannter (22.04.19 um 20:10 Uhr)
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von CPU
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    217

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    @alter_Bekannter: Welche Informationen brauchst du? Antivirensoftware habe ich keine gesehen. Muss aber drauf sein.
    Firewall? Kein Plan. Spezielle IE Konfig? Keine Ahnung. Die Informationen fehlen mir selbst. Ich habe nur gesehen, dass der Download überhaupt nicht startet und ich dachte es gibt einen Trick wie man den IE austricksen kann.
    Der Download wird über eine Verlinkung gestartet, sprich
    Code:
    1. <a href="blabla.docx">Blabla</a>
    Mit PHP könnte ich z.B. readfile benutzen, also:
    Code (PHP):
    1. <?php
    2. $file = 'blabla.docx';
    3.  
    4. if (file_exists($file)) {
    5.     header('Content-Description: File Transfer');
    6.     header('Content-Type: application/octet-stream');
    7.     header('Content-Disposition: attachment; filename="'.basename($file).'"');
    8.     header('Expires: 0');
    9.     header('Cache-Control: must-revalidate');
    10.     header('Pragma: public');
    11.     header('Content-Length: ' . filesize($file));
    12.     readfile($file);
    13.     exit;
    14. }
    15. ?>

  5. #5
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.810
    ngb:news Artikel
    16

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    ja klar mit Adminrechten lässt sich alles lösen
    Nein - höhere Rechte benötigt man dazu definitiv nicht - währe auch recht schlecht. - Funfact: für 99% der Anforderungen bei uns im Haus wozu man alles diese Rechte benötigt - benötigt man Sie nicht.

    IE arbeitet auf einem Server im Standard in einem extra Sicherheitsmodus - Server sind schlicht nicht zum surfen da.
    https://support.microsoft.com/en-us/...ing-experience

    (Nebenbei - die erwähnten Remote-Sitzungen sind lizenztechnisch auf Server nur für administrative Tätigkeiten erlaubt - sonst benötigt man Terminalserver-Lizenzen - das nur am Rande)

    Wie dort im Artikel erwähnt gibt es div. Sicherheits-Zonen.
    Je nachdem wie die URL deiner Seite lautet und wie die URL zum Download lautet - kann der Download / die Seite in unterschiedlichen Sicherheitszonen landen.
    Für diese gibt es zum einen Standard-Einstellungen (Am Server eben verschärft und Downloads sind noch schlimmer als Surfen... ).
    Zum anderen können diese für einzelne Computer, Benutzer usw. definiert werden.

    Auch wichtig ist ob deine Seite über einen Proxy aufgerufen wird (Und nein - falls deine Seite intern in der Firma läuft heißt das nicht das sie automatisch nicht über einen Proxy aufgerufen wird).
    Dort könnte für einzelne Benutzer und oder Computer ebenfalls ein Download blockiert sein - da dies eben ein Sicherheitsrisiko sein kann.

    Im zweifel nicht nur " Ich muss jetzt wahrscheinlich zur Administration rennen und denen sagen, sie sollen bitte den Download von dieser Webseite erlauben." - sondern deinen Ansprechpartner / die IT oder wen auch immer nach den internen Richtlinien fragen...
    Meist finden es diese "Administratoren" nicht so lustig wenn eine Software entwickelt / gekauft wird und dann jemand kommt "Nun brauch ich aber x damit das funktioniert" - also vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden.
    Wenn es Regeln gibt sollte sich eher erst mal die Software daran halten und das Problem eventuell anders lösen - oder man spricht zusammen wie man einen gemeinsamen Weg findet.

    Was mir sonst noch einfällt:
    Eventuell gibt es auf dem Server eine Software die mit docx verknüpft ist - und nicht startet... warum auch immer - aber da die Datei eigentlich mit Anwendung x geöffnet werden sollte, diese aber nicht öffnet, einfach "nichts" passiert.
    Für diesen Beitrag bedanken sich BurnerR, alter_Bekannter, CPU
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von CPU
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    217

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    Genau so eine Antwort habe ich gesucht! Vielen Dank dafür! Das macht es klarer.

    Web pages may not be displayed in Internet Explorer as you expect, and applications that require the browser may not work correctly because scripts, ActiveX Controls, the Microsoft virtual machine (Microsoft VM) for HTML content, and file downloads have been disabled.
    Das wird es wohl sein! Vielen Dank! Jetzt bin ich happy.

    Und das kann man ohne Adminrechte selber managen? Sprich die Seite zur "trusted Zone" hinzufügen?
    Dann würde ja auch der Download funktionieren.

  7. #7
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.810
    ngb:news Artikel
    16

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    Kommt darauf an ob das "selber managen" erlaubt und gewollt ist.
    Im Standard ist das frei ja...
    Wenn es global fest gelegt wird ist die Einstellung blockiert.
    Für diesen Beitrag bedankt sich CPU
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von CPU
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    217

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    @drfuture: Du meinst wegen Gruppenrichtlinien?

  9. #9
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.810
    ngb:news Artikel
    16

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    jep
    Für diesen Beitrag bedankt sich CPU
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  10. #10
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.219

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    @drfuture:

    Okay, darauf wäre ich nicht gekommen...

    Verstehe ich das richtig:
    Die Webanwendung läuftauf einem Windowserversystem und das Problem liegt darin dass die Sicherheitseinstellungen vom Internetexplorer des selben Systems aus irgendeinem Grund den Download blockieren?

    Da bliebe für mich die Frage warum das so geregelt ist. Warum muss man eine Dtei von einem lokalen Webserver via http laden. (Also direkt nach der Frage warum dieses Serversystem offenbar als Desktoparbeitsplatz eingesetzt wird. Aber die Antwort ist vermutlich weil mas damit einen Rechner sparen kann...)
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von CPU
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    217

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht

    @alter_Bekannter: Nein, du hast es immer noch nicht verstanden.

    Die Webapplikation liegt auf einem externen Server HTTP-Server, das Terminal greift über IE auf die Internetseite zu, der Download wird blockiert.
    Und wenn ich richtig liege, dann muss man einfach nur die Seite in die Trusted Zones schieben, dann funktioniert der Download.
    Unter der Voraussetzung, dass es keine Gruppenrichtlinien gibt, die das verhindern.

    Kapische?
    Für diesen Beitrag bedankt sich electric.larry
    Geändert von CPU (22.04.19 um 20:37 Uhr) Grund: Verständlichkeit

  12. #12
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.950
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht auf Terminalsitzung

    Kann ja durchaus grob genanntes Problem sein, aber Link und Beitrag beziehen sich ja im wesentlichen darauf, dass wenn du zu deinem 'HTTP-Server' gehst, da ne Tastatur und Maus anschließt, auf dem Server dann IE startest und dann die Webapplikation aufrufst. Das dann Downloads gesperrt sind.

    Deswegen schrieb alter_bekannter das so. Klingt ein bisschen danach, als wenn du das nicht verstanden hast.

  13. #13
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von CPU
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    217

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht auf Terminalsitzung

    @BurnerR: Aber so war es nicht gemeint. Ich meine es genau so wie hier beschrieben. HTTP-Server und der Terminal-Server sind zwei unterschiedliche Kisten, der HTTP-Server steht in Österreich irgendwo und der Terminal-Server hier.
    Geändert von CPU (23.04.19 um 14:24 Uhr) Grund: Verständlichkeit

  14. #14
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.950
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht auf Terminalsitzung

    Ich persönlich bin über die Formulierung 'Terminal greift über IE auf die Applikation zu'.
    Wenn das so gemeint ist wie im ersten Beitrag geschrieben: Siehe Beitrag von alter_bekannter.

  15. #15
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von CPU
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    217

    Re: Webapplikation entwickelt, Download im IE funktioniert nicht auf Terminalsitzung

    Es funktioniert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •