Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Erika "Uriella" Bertschinger-Eicke gestorben

  1. #1

    Erika "Uriella" Bertschinger-Eicke gestorben

    Die Gründerin der Sekte "Fiat-Lux" Erika "Uriella" Bertschinger-Eicke ist heute verstorben. In ihrem Wohnort Ibach im Schwarzwald starb Sie im alter von 90 Jahren das u. a. auch von ihrem Ehemann bestätigt wurde. Um die 1980 gegründete Sekte ist es in den letzten Jahren ziemlich ruhig geworden und auch die Mitgliederzahl ist gesunken. Die Hochzeit der Sekte war in den 90er Jahren mit rund 700 Mitglieder.

    Quelle: 1
    Bananarama und Peanutbutterjellytime!

    Verteiler von leckeren Keksen!
    Und Nürnberg ist eine so sichere Stadt, da kann der Autoschlüssel stecken bleiben :D

  2. #2
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.509
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Erika "Uriella" Bertschinger-Eicke gestorben

    *Die christlichen Kirchen stufen "Fiat Lux" als Sekte ein.*

    Na, wer hätte das gedacht?
    Eine Sekte, die eine andere Sekte als Sekte einstuft. Genau mein Humor.

    Ich habe jetzt mal ein wenig auf Wikipedia über diese Sekte nachgelesen.
    Große Unterschiede zu den staatlich geförderten Kirchen sehe ich jetzt nicht.
    Erscheinungen, Erhörungen und all den Quatsch, den die anderen auch von sich geben und in gültige Schulbücher schrieben.

    Dazu den Schrott mit Geistheilen und Homöopathie, die zur Zeit eh bei allerhand Leuten wieder groß im Kommen ist. Auch ohne Sekte.
    Das ganze Geschwurbel mit Strahlen und Schwingungen.
    Die Behandlung von kranken Leuten, die dann nicht zum Arzt gehen und verrecken wurde ihr zur Last gelegt.
    Zur Zeit gibt es auch einen Prozess gegen eine Heilpraktikerin, die völlig unabhängig von dieser Sekte ist und einfach nur dem Trend folgt und sich eine goldene Nase verdient.

    Also von daher war die Uriella einfach nur ihrer Zeit voraus.
    Alles Spinner

  3. #3
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.301
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Erika "Uriella" Bertschinger-Eicke gestorben

    Das war eine Sektenführerin? Ich dachte, das wäre eine Vorrichtung, die man im Auto auf Reisen verwenden kann.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Seedy, Chegwidden
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  4. #4
    Lone Gunman Avatar von Shodan
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Citadel Station
    Beiträge
    447

    Re: Erika "Uriella" Bertschinger-Eicke gestorben

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Also von daher war die Uriella einfach nur ihrer Zeit voraus.
    Sie konnte die Zukunft voraussehen
    Art. 6 der Richtlinie 2006/24 ist mit den Art. 7 und 52 Abs. 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union unvereinbar, soweit er den Mitgliedstaaten vorschreibt, sicherzustellen, dass die in ihrem Art. 5 genannten Daten für die Dauer von bis zu zwei Jahren auf Vorrat gespeichert werden.
    Generalanwalt Pedro Cruz Villalón - Europäischer Gerichtshof

  5. #5
    Muhammed Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    6.144
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Erika "Uriella" Bertschinger-Eicke gestorben

    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Sie konnte die Zukunft voraussehen

    Welche?

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  6. #6
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.648
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Erika "Uriella" Bertschinger-Eicke gestorben

    Weicher, Jonestown or bust!
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •