Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Android Smartphone "einfach" klonen?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    86

    Android Smartphone "einfach" klonen?

    Hey

    Ich gebe zu die Frage ist etwas blöd und ich bezweifle ehrlichgesagt, dass das so einfach ohne weiteres möglich ist, aber:

    Donnerstag saß ich in r Kneipe und hab mir eigentlich nur Fußball anschauen wollen, aber da war so ein Typ (extrem wütend auf seine Ex )
    der lauthals meinte, er wird ihr Handy einfach klonen und dann wird er über sie bescheid wissen, blabla. Ich denke, dass das ohne vorherigen Zugriff gar nicht möglich ist (sprich, man müsste eine Spy-Software erst einmal installieren), aber möglicherweise bin ich da falsch informiert.

    Ich brauche keine Namen von Tools oder dergleichen. Mich interessiert eigentlich nur, ob es soweit möglich ist, dass jemand ein fremdes Telefon "einfach" mal so klonen kann um so Zugriff zu erhalten.


    Danke.

  2. #2
    Mitglied Avatar von mr_transistor
    Registriert seit
    Oct 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    48
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Android Smartphone "einfach" klonen?

    Zitat Zitat von alea Beitrag anzeigen
    Hey

    Ich gebe zu die Frage ist etwas blöd und ich bezweifle ehrlichgesagt, dass das so einfach ohne weiteres möglich ist, aber:

    Donnerstag saß ich in r Kneipe und hab mir eigentlich nur Fußball anschauen wollen, aber da war so ein Typ (extrem wütend auf seine Ex )
    der lauthals meinte, er wird ihr Handy einfach klonen und dann wird er über sie bescheid wissen, blabla. Ich denke, dass das ohne vorherigen Zugriff gar nicht möglich ist (sprich, man müsste eine Spy-Software erst einmal installieren), aber möglicherweise bin ich da falsch informiert.

    Ich brauche keine Namen von Tools oder dergleichen. Mich interessiert eigentlich nur, ob es soweit möglich ist, dass jemand ein fremdes Telefon "einfach" mal so klonen kann um so Zugriff zu erhalten.


    Danke.
    Was meinst Du mit "klonen", die Kennung / SIM Kartenfunktionalität mit der sich das Telefon bei den Basisstationen anmeldet?

    Oder einfach die Daten, die auf dem Handy sind?

    Da gibt es sicher einige Vektoren, wo man ansetzen kann.
    Vielleicht sichert sie ja ihren Kram auf dem google Account und hat dort nur schwaches PW.
    Überleg doch einfach, was du machst, wenn du neues Handy hast.
    Da versuchst Du ja auch Dein altes zu "klonen".

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    86

    Re: Android Smartphone "einfach" klonen?

    Hi

    Ja, ich persönlich habe lange Kennwörter und Backups erstelle ich nur auf dem Laptop zuhause.
    Klonen meinte ich in dem Sinne jetzt eine aktuelle 1zu1 Kopie zu erstellen.
    Aber es wäre denkbar, dass der Typ das so meinte. Alles andere wäre ja schon wirklich unglaublich, wenn man einfach so "kopieren" könnte" und dann alles sehen würde. Dabei mein ich nciht mal, Telefonie, etc. Reicht ja, wenn im WLAN dann das ganze synchronisiert wird...

    Ich speichere das mal unter Legenden ab

  4. #4
    Mitglied Avatar von mr_transistor
    Registriert seit
    Oct 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    48
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Android Smartphone "einfach" klonen?

    Zitat Zitat von alea Beitrag anzeigen
    Hi

    Ja, ich persönlich habe lange Kennwörter und Backups erstelle ich nur auf dem Laptop zuhause.
    Klonen meinte ich in dem Sinne jetzt eine aktuelle 1zu1 Kopie zu erstellen.
    Aber es wäre denkbar, dass der Typ das so meinte. Alles andere wäre ja schon wirklich unglaublich, wenn man einfach so "kopieren" könnte" und dann alles sehen würde. Dabei mein ich nciht mal, Telefonie, etc. Reicht ja, wenn im WLAN dann das ganze synchronisiert wird...

    Ich speichere das mal unter Legenden ab
    Es ist jetzt nicht unmöglich, je nach Rahmenbedingungen.

    Wenn er jetzt nicht gerade einen Star Trek replikator gemeint hat (Handy rein, zwei Handys raus).

    Pincode mitkriegen bei Ex Freundin ist ja auch nicht unmöglich.
    Es gibt auch Leute, die keinen Nutzen.

    Einige Handyhersteller bieten so ein Backup System über Cloud an, man muss es nur aktivieren.

  5. #5
    Avatar von Jan_de_Marten
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tor des Nordens
    Beiträge
    1.037

    Re: Android Smartphone "einfach" klonen?

    Zitat Zitat von alea Beitrag anzeigen
    Klonen meinte ich in dem Sinne jetzt eine aktuelle 1zu1 Kopie zu erstellen.
    Aber es wäre denkbar, dass der Typ das so meinte. Alles andere wäre ja schon wirklich unglaublich, wenn man einfach so "kopieren" könnte" und dann alles sehen würde. Dabei mein ich nciht mal, Telefonie, etc. Reicht ja, wenn im WLAN dann das ganze synchronisiert wird...

    Ich speichere das mal unter Legenden ab
    Ja es ist möglich zu einer 1:1 Kopie zukommen mit Anruflisten/SMS, WA auf einem anderen zu spiegeln es braucht nur eine Sicherung vom Handy auf dem Handy-Konto und auf einem äquivalenten Handy wieder herstellen. Dafür brauche man kein Tool es ist aber nur so aktuell wie die Erstellung. Kommende SMS und Anrufe werden nicht neu erstellt, es sei denn es ist eine Sicherung im regelmäßigen Tonus verfügbar. Eine Ausnahme in den Messenger habe ich gefunden was nicht so funktioniert mit einer 1:1 Kopie ………Threema.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •