Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 98 von 98

Thema: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

  1. #76

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Ich lebe in den Philippinen - EU Filter ??? Ham wa gelacht !
    Achso, also wird YT extra für die Philippinen einen eigenen Algo kreieren. Träum weiter.
    Es geht um die Platform, nicht den Standort.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Larius
    Gruß
    braegler

  2. #77
    † Ex-Reserve-Pfaffe † Avatar von NoName1954
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.212

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Zitat Zitat von braegler Beitrag anzeigen
    Der gute Vossi hat doch auch nen Privatanschluss....
    Telefonterror hat noch keinen schlau gemacht. Bei mehreren angeblichen MS-Anrufen pro Tag hätte ich längst eine Wirkung spüren müssen.

    Im Koalitionsvertrag haben CDU/CSU und SPD sich gegen Uploadfilter ausgesprochen. Die SPD bricht ihn zähneknirschend mit und wundert sich, dass die Wähler flüchten.

    Jetzt bin ich mal gespannt, wie die Schwarzen den Kram ohne Uploadfilter regeln wollen.

    Zitat Zitat von Goetz-Expat Beitrag anzeigen
    Ab morgen dann bitte jede Woche Schülerdemos gegen den Artikel13 !
    Ab sofort täglich Userdemos gegen Deppen im Board! Ausser an Freitagen. Dann werden die Schüler unterstützt!

    Siehste, blödeln kann ich auch. Nur plenken kann ich nicht.
    Sagen sie später nicht, sie hätten von nichts gewusst.

  3. #78
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    10.004
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Ich sage ja, beschränkt. Es geht ja um die Gestaltung des Urheberrechts, nicht darum, daß man keines haben möchte.
    Aber man sollte den Thread nicht sprengen, in dem man versucht hier Nachhilfe zu geben, für kleinkriminelle Flüchtlinge, weit außerhalb, kurz vor dem Punkt, wo man runter kippt, wahlweise vom Verstand her oder von der Erdscheibe.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  4. #79
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.986
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Die Zeit schreibt, dass die Entscheidung richtig war und *wir* übertrieben haben mit den Protesten.

    Wie schade, jetzt weiß ich gar nicht mehr, welche Weltnachrichtenseite ich als Startseite haben soll
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  5. #80
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    6.457
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Den Postillon natürlich.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  6. #81
    gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    145

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)


  7. #82

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Ich heize mit Öl, ich nehme das freie Internet.
    Für diesen Beitrag bedankt sich NoName1954

  8. #83

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Naja, wenigstens werden jetzt zumindest die Urheber gestärkt. Die Richtlinie wirkt schon, obwohl sie noch garnicht umgesetzt ist

  9. #84
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.062
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    @m6rley:
    Das ist wirklich kein Vorzeigeopfer, eventuell jemanden um den es schade ist?
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  10. #85
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.372

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Ist euch das GDPR in der URL mal aufgefallen?
    Das hat scheinbar nichts mit Artikel 11 oder Artikel 13 zu tun, sondern mit der Datenschutzverordnung.

  11. #86
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.062
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    @saddy:
    Jap.
    Ein paar amerikanische Verläger sehen nicht ein sich an die DGSVO zu halten.
    Zum Teil aus Faulheit zum Teil aus "was interessieren mich die Regeln anderer Länder".
    Daher blockieren sie einfach Zugang aus Europa. Ist einfacher als sich mit Klagen aus der EU auseinander zu setzen.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  12. #87
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    436
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Letzlich krankt die EU doch an der Tatsache das sie (zumindest hier in DE, kA was die anderen Mitgliedsstaaten angeht) quasi seit Jahrzehnten als Endmülllager für unfähige Parteipolitiker gedient hat (siehe Oettinger...nein, nicht die Brauerei).
    Ja und entsprechend agieren die Entsorgten halt, wenn es die Aussicht auf einen zusätzlichen Bonus gibt (und sei es ein belegtes Brötchen) werden die Interessen des Brötchengebers dann eben mit den irrationalsten Argumenten verteidigt, so weit unten haben die Abgeschobenen eh nichts mehr zu verlieren.

  13. #88
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.667
    ngb:news Artikel
    7

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    @KaPiTN: Ich dachte jetzt nicht, das DSGVO- und sonstig gesetzeskonform zu machen. Eine Datenbank mit allem, was man zu den Leuten findet, bis auf die Privatadresse. Leakt ein Papier, nach dem der Abgeordnete geschmiert wurde, gleich mit auf die Liste. Gläserner Abgeordneter halt...

    ...und irgendeine zukünftige Regierung kann damit sicher genauso was anfangen wie mit den anderen Zensur- und Überwachungsmaßnahmen. Nur dass es an der Stelle die Verantwortlichen erwischt...
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  14. #89
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.062
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    @Metal_Warrior:
    Merkli-leaks?
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  15. #90

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Wie schade, jetzt weiß ich gar nicht mehr, welche Weltnachrichtenseite ich als Startseite haben soll
    https://deutsch.rt.com
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de


  16. #91
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.986
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    @Goetz-Expat: Und was soll mir dein Augenrollen sagen?
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  17. #92
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    6.457
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Das ist ein auf den Philippinen nett gemeinter Smiley, der aussagt, dass die Person helfen wollte.
    Für diesen Beitrag bedankt sich NoName1954

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  18. #93
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.986
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Ah, okay, danke

    Ich war da noch nicht und kenne mich nicht so mit den Ritualen und Gebräuchen der Urbevölkerung aus.
    Außerdem fliege ich nicht so gerne lange Strecken.
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  19. #94
    † Ex-Reserve-Pfaffe † Avatar von NoName1954
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.212

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Mittlerweile ist die Abstimmung aus den Schlagzeilen raus.

    Nun fängt sich der Blick auch an den anderen Sauereien der letzten Tage:
    Das Heimatmuseum will Kinder bespitzeln lassen, die Klima-Kommission ist gescheitert und bald dürfen sich die Saudis über weitere Waffen freuen.

    Im Auto liegen zwei Warnwestchen rum. Werde sie mal für alle Fälle auspacken.

    Die Russen und das Werbeblatt für den Weltuntergang. Es geht eben nichts über seriöse Quellen. Der Smiley macht also Sinn.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Goetz-Expat
    Sagen sie später nicht, sie hätten von nichts gewusst.

  20. #95
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    10.004
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Was ich mich gerade frage, wobei ich dabei total auf dem Schlauch stehe, ist, wie das denn jetzt mit den nationalen Umsetzungen aussehen soll.

    Nehmen wir mal an, da ist jetzt nicht lizenziertes Material bei z.B. YT hochgeladen worden:

    a)Gilt für die Haftbarkeit jetzt das strengste Gesetz der EU-Mitglieder, und daß dann aber für alle Länder der Erde?
    oder
    b) YT muß für alle Uploades die IPs speichern, diese auf Anfrage herausgeben und nach Länderzuordnung wird dann das Gesetz zugeordnet? (Proxyproblem)
    oder
    c) Die müssen den Inhalt nicht nur beim Upload inhaltlich prüfen, sondern auch beim Abruf in einer DB die Lizenzen für das abrufende Land.

    Es gibt doch sicher auch zeitliche Lizenzen. Muß YT jetzt laufend seine Archive auf gültige Lizenzen überprüfen oder sind die mit Stichtag des Uploads aus der Nummer raus? Haben die in Brüssel den Fall abgelaufene Lizenzen übersehen?
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  21. #96
    Such da fuq Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    400

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Artikel 13 hat sich erledigt.
    Wurde gekippt, einstimmig.

    Für diesen Beitrag bedanken sich Pleitgengeier, NoName1954

  22. #97
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.219
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Was ich mich gerade frage, wobei ich dabei total auf dem Schlauch stehe, ist, wie das denn jetzt mit den nationalen Umsetzungen aussehen soll.

    Nehmen wir mal an, da ist jetzt nicht lizenziertes Material bei z.B. YT hochgeladen worden:

    a)Gilt für die Haftbarkeit jetzt das strengste Gesetz der EU-Mitglieder, und daß dann aber für alle Länder der Erde?
    oder
    b) YT muß für alle Uploades die IPs speichern, diese auf Anfrage herausgeben und nach Länderzuordnung wird dann das Gesetz zugeordnet? (Proxyproblem)
    oder
    c) Die müssen den Inhalt nicht nur beim Upload inhaltlich prüfen, sondern auch beim Abruf in einer DB die Lizenzen für das abrufende Land.

    Es gibt doch sicher auch zeitliche Lizenzen. Muß YT jetzt laufend seine Archive auf gültige Lizenzen überprüfen oder sind die mit Stichtag des Uploads aus der Nummer raus? Haben die in Brüssel den Fall abgelaufene Lizenzen übersehen?
    Solange YT irgendwie in der EU ansässig ist gilt die rechtliche Lage von genau diesem Land. Ansonsten die rechtlichen Lagen von jedem (imHo) die sich für zuständig erklären, also Deutschland z.B. bei deutschen Inhalten.
    Die Richtlinie zielt auf Pauschallizenz mit Gema und Co. ab, diese haben wiederum Verträge untereinander d.h. der Engländer darf dann auch die singende deutsche Petra sehen. So habe ich es jedenfalls verstanden aus den entsprechenden Lobby-Links:
    https://wp.ujf.biz/2019/03/artikel-13-fuer-dummies/
    Was statt Upload-Filtern wirklich kommen wird: Grundsätzlich deckt eine Pauschallizenz, die eine Verwertungsgesellschaft wie die GEMA gegen angemessene Gebühr einem Plattformbetreiber erteilt, alle geschützten Werke ab, sogar solche aus dem Ausland, denn dazu gibt es so genannte Gegenseitigkeitsverträge mit dortigen Verwertungsgesellschaften.
    Einfach nur... ich weiß auch nicht. Es soll alles so bleiben wie es ist abgesehen davon, dass youtube etliche Millionen Euro abdrückt. just lol.

  23. #98
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.986
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Artikel 13 und Artikel 11 (Uploadfilter) abschließend verhandelt (Kommentar)

    Die CDU versucht sich schon mal am Selbstunterlaufen und fängt todesmutig an zu spiegeln

    https://twitter.com/Holefleisch/stat...13270711226368
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •