• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[3ds Max/Terragen/PS] Scifi-Welten mit dem Herrn Ungesund

Ungesund

Feiner Herr

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.829
Ort
Achterbahn
Hello,

Als ich noch jung war (1999) gab es eine Software, die hieß "Bryce". Die gibt es inzwischen immernoch, doch damals war sie total angesagt und neu und krass. Was diese Software tat? Mit ihr konnte man (Für damalige 3D-Verhältnisse) fantastische 3D Landschaften erschaffen.

Zu Anfang mit eher fragwürdigem Erfolg...
z8cjxbuuxz7m2je35opx.jpg


Doch mit Hilfe von damals noch sehr spärlichen Photoshop Kentnissen bald schon zumindestens nicht ganz so käsig:
74v51ihuoyylsbcns40n.jpg


Ich baute immer mal wieder nebenher ein paar kleinere Dinge, jedoch ging die Firma die Bryce herstellte und weiterentwickelte irgendwann pleite, und ich hatte zu der Zeit auch irgendwie andere Interessen.

Jahre Gingen ins Land, und ich beschäftigte mich nur hin und wieder mal Oberflächlich mit 3D-Programmen, machte mal ein Rendering unseres Minecraft Servers...
by the seaside.png

Doch im Job und privat für Fun Projekte, blieb ich Hauptsächlich in der 2D-Welt von Indesign, Illustrator und Photoshop.

DOCH! Vor ca. Zwei Monaten entdeckte ich das Programm "Terragen", durch einen Artikel über CG-Effekte in Filmen den ich auf irgendeiner Website laß. Terragen wird in für das erschaffen von realistischen Hintergrundlandschaften eingesetzt. Und es ist umsonst. Zumindest in der Free-Version, die einen in der maximal renderbaren Auflösung beschränkt.

Da kamen mir all die schönen Stunden vor 14 Jahren (krass!) mit Bryce wieder in den Sinn, und ich gab dem Programm eine Chance. Es hat sich gelohnt. Terragen ist großartig, wenn man es in seinem Umfang verstanden hat. Ich bin völlig ohne Anleitung an die Sache und lerne auch heute noch mit jeder erstellten Szenerie massig dazu, doch ich konnte nach ca. einem Monat Trial and Errors Landschaften annähernd so kreieren wie ich sie haben wollte.
terra1.jpg

Als ich die Funktionsweise für die Atmosphärischen Effekte (und damit meine ich tatsächlich die Atmosphäre um einen Planten, denn in terrragen befindet man sich auf so einem.) halbwegs kapiert hatte, wurde es schon photorealistischer. (Anitmation)
atmo.gif

Wobei in diesem Programm schon die Vorschau gut aussieht.
desert15.PNG

Hier nun was daraus so alles entstanden ist (unter sehr moderater Zuhilfenahme von Blender für die Objekte und Photoshop für die Farbkorrektur)

ortega.jpg

ancientrobotica.jpg

WhatDarkPower.jpg

Auch weiterverwerten lässt sich das ganze gut, z.B. als CD-Cover für eine befreundete Band.
ValuemCover.jpg

Oder als Facebook-Header für mein Writing-Side-Project > <.
tgoutsml.jpg

Ich werde den Post hier êrweitern sobald ich was neues kreiert habe. Doch ich hoffe es ist über die Jahre eine Steigerung zu vernehmen. ;)


Disclaimer: Alle von mir erstellten Bilder in diesem Thread (und darüber hinaus) sind selbstredend urheberrechtlich geschützt. Jegliche kommerzielle als auch nichtkommerzielle Nutzung mit dem Ziel der Publikation ist untersagt, es sei denn es liegt ein schriftliches Übereinkommen mit mir, dem Autor vor. Strikt private Nutzung ohne jede kommerzielle Absicht (z.B. als Wallpaper für den eigenen PC oder als Ausdruck für übers Klo) ist erlaubt.
 
Zuletzt bearbeitet:

gelöschter Benutzer

Guest

Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Cooles Ding, Terragen.

Und schicke Bildchen. Wenn dir Minecraft gefällt, schau dir mal Terasology an. Das ist wie Minecraft, nur open source und mit schönerer Grafik. Da kann man auch selbst dran basteln ;)
 

codec

Pixelschubserin ■

Registriert
12 Juli 2013
Beiträge
6.480
Ort
In Handschellen
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Wohoooo. Geile Arbeiten...
Aber das "als ich noch jung war" :D
Brauchst Du schon nen Rollator? :p
 

antu

Neu angemeldet

Registriert
11 Nov. 2013
Beiträge
396
Ort
/home/antu
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Sieht echt toll aus. Das Cover sieht richtig professionell aus. Und "What Dark Power" finde ich auch richtig gelungen! :) :T
 

freudenkind

Board-Oma

Registriert
7 Okt. 2013
Beiträge
380
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Fein fein, Herr Ungesund. :T
 

Ungesund

Feiner Herr

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.829
Ort
Achterbahn
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

@phreak: Danke, aber Minecraft habe ich seit der Alpha gespielt und die ganzen clones kicken mich da gar nicht. Gibt da irgendwie noch nix das es so anders macht, dass ich nicht das Gefühl habe Minecraft mit Shadermods zu spielen... Naja, ich geb Terasology ma ne Chance. :)

@codec: Merci, die Dame. Und ja, der wird dieses Jahr angeschafft. 30 und so. in fünf Jahren dann eine Bahre, auf die ich mich zum sterben legen kann. :P

@antu, danke, das sind auch meine beiden Lieblinge. Ist Lustiger weise die selbe Szenerie, nur aus anderen Blickwinkeln und mit verschiedenen Atmosphärischen Einstellungen. (Der Occubus der bei "whatdarkpower" im vordergrund liegt, ist auf dem Cover rechts neben dem "M". :) )

@freudenkind danke danke, frau freudenkind. :)
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Geil, Terragen! Das Programm ist spitze! Habe da schon Tage auf der Arbeit "verschwendet" :D

Damals im gulli gab es ja dieses Natur-Pur Wettbewerb. Da hatte ich mich erstmals mit der ganzen Bump-Map-Geschichte sowie Bäumen und Vegetation anhand von verschiedenen Höhen beschäftigt. Macht wahnsinnig Spaß das Teil :T Das ist damals heraus gekommen:

img.jpeg

Hach, glaube ich sollte das Teil auch mal wieder installieren. Gerade als ich gesehen habe das es mittlerweile Version 3 gibt :o
 

codec

Pixelschubserin ■

Registriert
12 Juli 2013
Beiträge
6.480
Ort
In Handschellen
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Ihr 2 habt in 3D Angelegenheiten echt was aufn Kasten.

Das 1. Pastellfarbene find ich richtig schick.

Mein lieber Ungesund, dann spare schonmal fleißig auf die Bahre... :D
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Sagmal Ungesund, hast du eigentlich irgendwelche Erkenntnisse gesammelt was das Erstellen von Highmaps für Terragen 3 angeht? Komme damit irgendwie gar nicht klar... :confused:
 

Ungesund

Feiner Herr

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.829
Ort
Achterbahn
  • Thread Starter Thread Starter
  • #10
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Heightmaps nutze ich nur selten, meistens mache ich das mit dem Power Fractal Shader, der dann den Surface Shader mit Fraktalen nährt. :) Habe aber auch schon ne heightmap importiert, da gefiel mir aber die "endlichkeit" nicht, sprich, ich musste die Dinger riesig anlegen, damit man später auch in der ferne keine Abbrüche sieht. Ich schreibe heute Abend noch mal, wenn ich das Programm vor mir habe, kann dann evtl. auch noch was zum tweaken deiner Eisberge sagen. :)
 

Ungesund

Feiner Herr

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.829
Ort
Achterbahn
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Es gibt ein paar neue, schöne Dinge.
Mit dabei sind 2 Panorama-Bilder, bei denen leider die Thumbnails versagen. Ich hoffe es gefällt trotzdem, und man hat trotzdem lust sich das ganze in groß anzusehen. :)

Lortia II - The Colony


Lotria II - Misty Morning (Ipad Wallpaper)


Lotria II - Panorama


Vallorus Bay


Header for the Valuem Website (valuem.tumblr.com)
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Wow, die kommen echt gut! Besonders Lotria II mit dem mistigen Morgen ist geil! Könnte ich nicht von einem Foto unterscheiden :eek:
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Hab durch Zufall gerade ein Video entdeckt in dem ganze Städte mittels Terragen gebaut wurden :eek:


echt beeindruckend.
 

Ungesund

Feiner Herr

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.829
Ort
Achterbahn
  • Thread Starter Thread Starter
  • #14
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Bin gerade an was neuem dran. Erzeugung von strangen HImmelskörpern. :) Hier der Proto-Mond Boltar-5, aus dem Teldis Cluster.

Boltar-5.png
 

mathmos

404

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.415
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

@godlike:

Sicher? Wurden da nicht "nur" die aero3Dpro models in Terragen importiert und dort alles gerendert?

@Ungesund:

Nicht schlecht. :T Der Nebel im Wald sieht allerdings nicht so gut aus. Keine Ahnung ob man den besser hinbekommt. An den x Einstellungsmöglichkeiten von Terragen habe ich mir schon die Zähne ausgebissen.
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Oh, da hast du natürlich recht mathmos. Steht ja auch in der Youtube-Beschreibung des Videos:

This compilation of VFX shots shows an alternative use of virtual 3D city models.

Sieht trotzdem echt krass aus :eek:
 

Ungesund

Feiner Herr

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.829
Ort
Achterbahn
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

@Godlike: vielen dank. :)

@mathmos: Ja, das ist die Baum-Population Instance die da durch den Nebel glitched. (Bitte von diesem Satz ein T-Shirt)
Sowas ist dann Post-Processing arbeit, aber hier wollte ich auch gerne Arbeitsschritte ausstellen, und da kommt auch schon mal was rohes rein. :)
Wenn ich Elan & Zeit finde das Ding fertig zu stellen, gibts das auch mit schönem Nebel in den Bäumen. :)

Hier mal was Nachbearbeitetes, in einem anderen Style (lowpoly):
trisa2_e.jpg
 

mathmos

404

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.415
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

@Ungesund:

Wäre klassen, wenn du dann mal kurz beschreiben könntest, wie du den Nebel verbessert hast. Habe noch ein Bild einer Art Marsoberfläche da könnte der Nebel auch noch eine Aufhübschung vertragen.
 

TheSniperFan

Neu angemeldet

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
363
Ort
/dev/random
Re: [3D Terragen] Geocrafting mit dem Herrn Ungesund

Terragen ist schon geil. Ich kann dir auch empfehlen. Das ist ein sehr populäres Programm aus der Welt der Spieleentwicklung und hat auch eine kostenlose Basis Version. Rendern muss man aber mit externer Software, da WM ein reiner Height- und Splatmap Generator ist.
Terragen und World Machine kann man auch kombinieren, da WM nach TG exportieren kann. ;)
 
Oben