Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: "Soap-Opera-Effekt"

  1. #1
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.972
    ngb:news Artikel
    2

    "Soap-Opera-Effekt"

    Hi, kennt ihr auch den "Soap-Opera-Effekt", der auftaucht bei FullHD/4K/usw. TV?. Ungewollt passiert das bei höherer Bildrate, und man hat das Gefühl, Herr der Ringe ist eine Seifenoper. Ich habe so mal einen Tatort gesehen und fand es schrecklich und finde es auch schrecklich, das wiirkte schlimmer als die Lindenstraße. Zum Glück kann man das wohl abschalten oder runterregeln bei allen TV, ich persönlich komme damit nicht zurecht, wie geht es euch damit?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Soap-Opera-Effekt
    https://de.wikipedia.org/wiki/Motion-Interpolation
    aka Steev

  2. #2
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.794
    ngb:news Artikel
    9

    Re: "Soap-Opera-Effekt"

    Das Thema war Anfang Dezember häufiger in der Presse

    Beispiel

    Demnach bringt das Abschalten wohl nur etwas bei Herr der Ringe, aber nicht bei der Hobbit.

    Auf der anderen Seite hat Regisseur Peter Jackson versucht, die Filmwelt von einem moderneren Filmformat zu überzeugen. Seinen Film "Der Hobbit" drehte er mit 48 statt der üblichen 24 Bilder pro Sekunde. Doch auf viel Gegenliebe stieß sein Experiment nicht, viele Fans störten sich an der Videooptik des 3D-Kinofilms.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Laui
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  3. #3
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.972
    ngb:news Artikel
    2

    Re: "Soap-Opera-Effekt"

    Ja das ist es und bei Hobbit letzter Teil habe ich eine Krise bekommen im Kino und ich dachte bin das nur ich der das so bekloppt findet? Danke für die Auflösung.

    D.H, diesen Film, wenn ich das am TV in den Optionen runterregele oder ändere bewirkt dann bei der Ausstrahlung nichts? Es liegt also auch am Material?
    aka Steev

  4. #4
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.794
    ngb:news Artikel
    9

    Re: "Soap-Opera-Effekt"

    Hier sind es dann ein echtes Mehr an Bildern, bei den Fernsehfiltern sind es errechnete Zwischenbilder.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  5. #5
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.972
    ngb:news Artikel
    2

    Re: "Soap-Opera-Effekt"

    Der Artikel von Spiegel ist gut. Und er hat recht. Es sollte als Default abgeschaltet sein bei den TV und wer das bewusst möchte (ich wüsste niemanden) kann den miesen Effekt einschalten. Tom Cruise lehnt sich dagegen auf, finde ich auch gut. Aber mich würden mal eure Ansichten interessieren, stört euch das. Ich saß wie gesagt mit 6 Leuten bei einer Freundin vor diesem Tatort und habs kaum ausgehalten, das ist spooky für mich, aber den anderen schien es zu gefallen, ich war ständig von der inhaltlichen Story abgelenkt. Und ein Kumpel erzählt mir letztens er hat diesen Effekt jetzt auch im wahren Leben! Er sieht oder sah, es ist zum Glück vorbei, das Leben wie in diesem Soap-Opera-Effekt, nachdem er im 2-wöchigen Urlaub regelmäßig auf so ein TV gestarrt hat. Übel.
    aka Steev

  6. #6
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    6.356
    ngb:news Artikel
    8

    Re: "Soap-Opera-Effekt"

    Mich hat es ebenfalls sehr beim Hobbit genervt. Man kann so nicht in die Geschichte hineinfinden.

    Herr der Ringe würde ich mir so nie anschauen wollen.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  7. #7
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.972
    ngb:news Artikel
    2

    Re: "Soap-Opera-Effekt"

    Deswegen jetzt im Nachhinein kam mir The Hobbit auch so billig vor, das habe ich auch hier im Laber-Thread geschrieben, da wusste ich noch nicht von dieser Technik. Selbst beim Fußball oder Realverfilmungen, beschreibt der Artikel ja auch, ist das mMn schrecklich. "Schärfer als die Realität" muss eben nicht sein.
    aka Steev

  8. #8
    Feiner Herr Avatar von Ungesund
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Achterbahn
    Beiträge
    1.468

    Re: "Soap-Opera-Effekt"

    Ich brauche so zwei, drei Minuten, dann fällt das meinem Hirn nicht mehr auf, aber ich sehe darin auch keinerlei Verbesserung. Eher im Gegenteil, durch so Sperenzchen verdoppelt man halt gerade mal die Anzahl der zu rendernden Frames für die CGI-Parts. Dazu noch doppelte Auflösung wegen 3D-Unsinn, und schon hat man die nötige Renderzeit vervierfacht. So Special Effect-Agenturen wie ILM haben zwar Renderfarmen für diese Arbeit, aber die Kosten explodieren halt trotzdem. Und das für keine spürbare Verbesserung.
    Mehr geschriebener Unsinn: www.facebook.com/sirdevox
    Elektromusikalische Feinkost: www.facebook.com/craterfieldmusic

  9. #9
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.287

    Re: "Soap-Opera-Effekt"

    Ist mir nie aufgefallen und deshalb hab ich eure Beiträge auch nur überflogen.
    Ich hoff ich vergess das Thema wieder, wenns mir nämlich auffallen würde würds mich auch nerven.

  10. #10
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.972
    ngb:news Artikel
    2

    Re: "Soap-Opera-Effekt"

    Ja Danke Saddy, muss wohl an meinen Linkshänder-Hirnwindungen liegen, aber ja es fällt wohl nicht jedem auf, aber wie gesagt die Industrie verarscht dort, so wie ich das verstanden habe, wird ein zusätzliches Bild oder Bilder hinzugefügt, was so in der Realität nicht da ist.
    aka Steev

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •