Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 48

Thema: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

  1. #1
    Hoster Freak Avatar von pspzockerscene
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE
    Beiträge
    813
    ngb:news Artikel
    1

    Unhappy Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Servus,

    (vermutlich) vor einigen Wochen wurde mir wohl das Recht entzogen, Rezensionen auf Amazon zu veröffentlichen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rezension_Ban.jpg 
Hits:	50 
Größe:	86,1 KB 
ID:	53223
    Ich hatte zu diesem Zeitpunkt keinerlei Benachrichtigung bekommen und das Problem erst bemerkt, als ich vor einigen Tagen mal wieder eine Rezension schreiben wollte.
    Nun sind alle meine Rezensionen gelöscht / unsichtbar und ich kann keine neuen schreiben.

    Ich habe mit keiner meiner Rezensionen (wissentlich) gegen die Amazon Community Richtlinien verstoßen (keine Schimpfwörter, kein Hate oder Links zu Konkurrenzprodukten).
    Des Weiteren habe ich wirklich keine Ahnung, welche Rezension diesen Ban ausgelöst haben könnte - ich schreibe nur in unregelmäßigen Abständen welche.

    Was ich bereits versucht habe:
    - Amazon Support anschreiben --> Antwort sinngemäß "Sie haben gegen die Community Richtlinien verstoßen[Punkt]"
    - Amazon angerufen --> Wird weitergeleitet, aber die Chancen, wieder freigeschaltet zu werden sind gering

    Mich interessiert nun:
    Hat eine(r) von euch schonmal dieses Problem gehabt?
    Gibt es eine Möglichkeit, meine Rezensionen jetzt noch zu finden (z.B. archive.org o.ä.?)
    Gibt es eine Möglichkeit, herauszufinden, warum genau das passiert ist (welche Rezension war der Auslöser)?

    Grüße, psp

  2. #2
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.096
    ngb:news Artikel
    17

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Hast du es über die Mail Adresse versucht?
    community-help@amazon.de
    Für diesen Beitrag bedankt sich pspzockerscene
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  3. #3
    Hoster Freak

    (Threadstarter)

    Avatar von pspzockerscene
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE
    Beiträge
    813
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Bisher nein - habe dort nun auch mal ne Mail hingeschickt.

    Wenn wenigstens nachvollziehbar wäre, warum das passiert ist ...

    Grüße, psp

  4. #4
    Mitglied Avatar von Italia_90
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    534
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Was für eine Rezension war das genau? Hast du vielleicht einen Link dazu?
    "Wie war das Spiel?"
    Lahm und Alonso: "Rutsch mir den Buckel runter"
    Neuer: "Ist mit Latte"

  5. #5
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.976
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    @Italia_90: Alle seine/ihre Rezensionen wurden ja leider gelöscht oder ausgeblendet.

    Interessieren täte mich so eine Vorgehensweise aber auch.
    Denn selbst wenn eine Bewertung (unter Umständen) im Ton nicht passend war, dann müssen doch nicht gleich alle des Käufers wegradiert werden.
    So werden Ergebnisse verfälscht. Ergebnisse, die für mich als Verbraucher vielleicht wichtig sind.

    Ich habe mal in meiner *charmanten und sarkastischen* Art und voller Wut einen Artikel auf Amazon so richtig übel verrissen.
    Erstaunlicherweise wurde der Artikel kurz danach auch nicht mehr angeboten.
    Dementsprechend war meine Rezension aber auch verschwunden
    Für diesen Beitrag bedanken sich cokeZ, pspzockerscene
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  6. #6
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.979
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Sind 50 EUR innerhalb der letzten 12 Monate eine Bedingung für das erste mal, oder anschließend ein Sperrgrund?

    Waren die Rezensionen wirklich Produktbezogen und frei von Bezügen zum Einkauf und Verkäufer?
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  7. #7
    Hoster Freak

    (Threadstarter)

    Avatar von pspzockerscene
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE
    Beiträge
    813
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Zitat Zitat von Italia_90 Beitrag anzeigen
    Was für eine Rezension war das genau? Hast du vielleicht einen Link dazu?
    Wie gesagt leider nicht.

    @Chegwidden:
    Es gibt ja auf Amazon durchaus viele sarkastische Rezensionen, die damit eigentlich off-topic sind und dort nichts zu suchen haben - die werden (glücklicherweise) auch nicht gelöscht.

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Sind 50 EUR innerhalb der letzten 12 Monate eine Bedingung für das erste mal, oder anschließend ein Sperrgrund?

    Waren die Rezensionen wirklich Produktbezogen und frei von Bezügen zum Einkauf und Verkäufer?
    Von den 50€ hatte ich erst nach der Sperrung gelesen und die habe ich auf jeden Fall erreicht - mein Amazon Account besteht seit 2010 und seitdem habe ich hin und wieder Rezensionen verfasst.
    Selbst wenn nicht - wäre ja dumm wenn man Rezensionen verfassen könnte, nur um dann aus so einem Grund gesperrt zu werden - dann blockiert man diese Funktion halt für den Benutzer bis er die 50€ ausgegeben hat.

    Und ja, das waren keine Rezensionen wie "Artikel kam 2 Wochen zu spät" oder "direkt in den Müll" - ich bin überzeugt davon, zu wissen, was in eine Rezension gehört und was nicht - daher interessiert mich der Sperrgrund umso mehr.

    Grüße, psp
    Für diesen Beitrag bedankt sich justme

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    250

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Warum verschwendest du deine Zeit mit so einem Vorgang? Was erhoffst du dir von einem Großunternehmen? Die werden sich nicht die Mühe machen dir in dieser Sache zu helfen.

  9. #9
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    4.765
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    @der: Und das weißt du weil es ein Großunternehmen ist?

  10. #10
    Schneehasen-Reptiloid 2.5

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    10.556
    ngb:news Artikel
    498

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    So werden Ergebnisse verfälscht. Ergebnisse, die für mich als Verbraucher vielleicht wichtig sind.
    Und genau das ist doch der Punkt. Deshalb interessiere ich mich nicht für die Bewertungen/Rezensionen auf Amazon und schreibe selbst auch keine. Ich informiere mich da lieber an anderer Stelle über die Produkte.

    Warum in so einem Fall aber direkt alle Rezensionen gelöscht werden, würde mich dennoch interessieren.
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


  11. #11
    Hoster Freak

    (Threadstarter)

    Avatar von pspzockerscene
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE
    Beiträge
    813
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Zitat Zitat von der Beitrag anzeigen
    Warum verschwendest du deine Zeit mit so einem Vorgang? Was erhoffst du dir von einem Großunternehmen? Die werden sich nicht die Mühe machen dir in dieser Sache zu helfen.
    Zum Einen aus Prinzip und zum anderen, weil mir hier meiner Meinung nach Unrecht getan wurde.
    Ich erhoffe mir eher, Infos von Usern hier zu bekommen und glaube nicht wirklich, dass Amazon sich der Sache annehmen wird.

    Zitat Zitat von Lokalrunde Beitrag anzeigen
    [...]Deshalb interessiere ich mich nicht für die Bewertungen/Rezensionen auf Amazon und schreibe selbst auch keine. Ich informiere mich da lieber an anderer Stelle über die Produkte.[...]
    Ich finde da machst du dir es etwas zu einfach.

    Ich schaue meist nach den negativen oder mittleren Bewertungen um über eventuelle Nachteile/Mängel eines Produktes im Vorfeld bescheid zu wissen und entscheide dann, ob es gekauft wird oder nicht.
    Je nach Artikel kommen noch Google, andere Test-Portale und YouTube Rezensionen hinzu.
    Manche Rezensionen enthalten auch Tipps zu Zubehör oder Handhabung, die man so weder in der Anleitung noch sonstwo im Netz finden würde.

    ... und aus diesen Gründen schreibe ich hin und wieder selbst Rezensionen: Um anderen zu helfen und weil es mir Spaß macht.

    Beiträge, die aus meiner Sicht gelöscht werden könnten (egal wo) sichere ich idR vor- oder direkt nach dem Abschicken(Screenshot/Text), aber leider habe ich das mit keiner meiner Rezensionen getan.

    Interessant wäre vielleicht noch, jetzt eine Datenauskunft von Amazon zu beantragen und zu schauen, ob sich die Rezensionen noch darin befinden ...

    Grüße, psp

  12. #12
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.976
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Ich lese durchaus Bewertungen auf Amazon.

    Da ich, bis auf wenige Ausnahmen, nur eine bestimmte Schuhmarke kaufe, hilft es mir, wenn jemand z.B. schreibt:
    das Modell fällt etwas kleiner/größer aus, eine Nummer größer/kleiner bestellen.

    Oder Handy für die Uroma: kann unser Omma prima mit umgehen oder die Zahlen sind zu klein/ist nicht hörgerätetauglich.

    Das sind für manche nur Kleinigkeiten, aber wenn ich weiß, dass ich die Schuhe besser in 39 bestelle und sie passen dann, ist das gut für mich.
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    250

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Zitat Zitat von War-10-ck Beitrag anzeigen
    @der: Und das weißt du weil es ein Großunternehmen ist?
    Du glaubst also du wirst wegen solch einem Fall dann Support bekommen, d.h. jemand setzt sich hin und tröstet dich und erklärt dir was du falsch gemacht hast?
    Wenn deren System einen Haken bei "darf nichts mehr rezessieren" hat, dann wird das nicht so einfach wieder rausgenommen werden.
    Leider, aber ich bin mir sicher das die dafür keine Ressourcen bereitstellen.
    Und ja, das liegt daran, dass es ein Großunternehmen ist.

  14. #14
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    4.765
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Hast du bei besagtem Großunternehmen mal beim Support angerufen? Ich hab da bis jetzt immer sehr schnell sehr gute Hilfe erhalten. Auch bei schwierigen Themen wie gesperrten Konten durch überzogene Bankkonten. Da beschweren sich auch einige im Internet, dass Amazon keine Auskunft gibt. Konnte ich bis jetzt nicht nachvollziehen.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    250

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Der Themenersteller hat mit Amazon aber andere Erfahrungen gemacht.
    Ich mit z.B. EA und Sony.

    Im Prinzip aber doch sowieso müßig. Die meisten positiven Bewertungen bei Amazon sind gekauft und gefaked.
    Sieht man wenn man die vielen positiven Bewertungen zu einigen Produkten mal auch liest.
    Gerade da sind doch kritische Beiträge wie die von PSPZockerscene auch wichtig.

  16. #16
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    4.765
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Ich sag nicht sein Beitrag wär überflüssig. Mit "Das ist n Großkonzern, ist eh scheiße" machst du es dir aber auch sehr einfach.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    250

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Pauschal natürlich schon.
    Aber oft bist du da halt eine Nummer in der Datenbank. Der Support hat oft gar nicht die Berechtigung dir zu helfen, selbst wenn er wollte.

  18. #18
    Hoster Freak

    (Threadstarter)

    Avatar von pspzockerscene
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE
    Beiträge
    813
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Ich habe bereits Erfahrung mit Support-Mitarbeitern diverser Firmen machen dürfen und der Amazon Support belegt hier fast den ersten Platz dicht gefolgt vom Real-Online Support (ja, wirklich) - mit Abstand den letzten Platz belegt übrigens DHL!
    Da lief von vorne bis hinten alles schief was man sich vorstellen kann das ist so absurd, dass ich es in einen separaten Thread packen müsste.

    Im Falle Amazon scheint die Community Abteilung allerdings abgekapselt zu sein von dem Rest und daher dauert es so lange oder hat vielleicht auch überhaupt keine Priorität(?)

    Zitat Zitat von der Beitrag anzeigen
    [...]Aber oft bist du da halt eine Nummer in der Datenbank. Der Support hat oft gar nicht die Berechtigung dir zu helfen, selbst wenn er wollte.
    Das kann ich nicht bestätigen. Meinst du damit, dass du ignoriert wurdest, waren lediglich die Antwortzeiten sehr lange oder konnte dein Problem einfach nicht gelöst werden?
    Es kommt sicherlich auch drauf an, welches Supportsystem eingesetzt wird.
    Mir kommt gelegentlich so vor, als hätten diverse Firmen einfach keinen guten Überblick über Supportfälle und ich habe durch die automatisierten E-Mails, die ich durch Bestellungen von denen erhalte mehr Informationen als sie selbst.

    Grüße, psp

  19. #19

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Dasselbe Problem wie mit Facebook - Sperren sind willkürlich, denn nach geltendem Recht müsste immer ein Richter dies festlegen, also NACH einer Klage mit entsprechendem Urteil.

    Leider ist es aber so, dass man sich eben jedesmal einen Anwalt nehmen muss, und das kostet Geld. Rechtsschutzversicherungen haben ja das Recht einen Fall abzulehnen - ein Schelm wer Böses dabei denkt ...

    Info: https://www.facebook-sperre.de/ihr-a...ristian-stahl/

  20. #20
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.979
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Zitat Zitat von Goetz-Expat Beitrag anzeigen
    Sperren sind willkürlich, denn nach geltendem Recht müsste immer ein Richter dies festlegen, also NACH einer Klage mit entsprechendem Urteil.
    In Entenhausen?
    Für diesen Beitrag bedankt sich War-10-ck
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  21. #21

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Entenhausem ...? Also ich sag eigentlich immer Dummland ... aber wir schweifen ab !

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    250

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Zitat Zitat von Goetz-Expat Beitrag anzeigen
    Dasselbe Problem wie mit Facebook - Sperren sind willkürlich, denn nach geltendem Recht müsste immer ein Richter dies festlegen, also NACH einer Klage mit entsprechendem Urteil.
    "Hausrecht"?
    Warum sollte eine Firma einen Richter brauchen um zu entscheiden mit wen Sie auf ihrer Plattform was machen lässt?
    Oder hast du gedacht Facebook ist eine offene Plattform zur freien Meinungsäußerung für alle?

  23. #23
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.976
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Och, Shell und Esso hatten auch mal so gedacht. Bis Brent Spar
    Selbst bei Riesen gibt es irgendwann mal einen Punkt, wo der Verbraucher sagt: nu is jut.
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  24. #24
    Humanistischer Misanthrop Avatar von Kokser
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    800

    Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Amazon geht mittlerweile recht rabiat gegen gekaufte Bewertungen vor. Es gibt ja diverse Plattformen, die einem Artikel vergünstigt oder kostenlos (per Paypal-Cashback, damit Amazon es nicht so leicht bemerkt) zusenden im Tausch gegen Produktreviews. Hast du irgendetwas in der Richtung mal gemacht?

    Wäre die einfachste Erklärung. Alternativ bist du vielleicht der Kollateralschaden des Algorithmus, der diese Leute aussiebt. Vielleicht hast du Reviews für einen Verkäufer geschrieben, der auf die Blacklist geflogen ist und man hat angenommen, dass deine Reviews eben auch gekauft waren.

    Machen kann man dagegen nicht viel, außer sich neu anzumelden mit neuer Adresse und neuer Bankverbindung. Ist dann allerdings schon eine ziemliche Grauzone...sollte aber funktionieren. Oder halt einfach damit leben, dass man keine Reviews mehr schreiben kann.
    Für diesen Beitrag bedankt sich justme
    Nobody exists on purpose; nobody belongs anywhere; everybody's gonna die.
    Come watch TV?

  25. #25
    Hoster Freak

    (Threadstarter)

    Avatar von pspzockerscene
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE
    Beiträge
    813
    ngb:news Artikel
    1

    Unhappy Re: Gesperrt für kritische Amazon Rezension?

    Zitat Zitat von Kokser Beitrag anzeigen
    Amazon geht mittlerweile recht rabiat gegen gekaufte Bewertungen vor. Es gibt ja diverse Plattformen, die einem Artikel vergünstigt oder kostenlos (per Paypal-Cashback, damit Amazon es nicht so leicht bemerkt) zusenden im Tausch gegen Produktreviews. Hast du irgendetwas in der Richtung mal gemacht?

    Wäre die einfachste Erklärung. Alternativ bist du vielleicht der Kollateralschaden des Algorithmus, der diese Leute aussiebt. Vielleicht hast du Reviews für einen Verkäufer geschrieben, der auf die Blacklist geflogen ist und man hat angenommen, dass deine Reviews eben auch gekauft waren.
    Ich finde es ja sehr gut, dass sie dagegen vorgehen aber nein ich habe nichts in der Richtung gemacht.
    Die einzigen Dinge, die mir dazu einfallen sind:
    - ich habe öfter Dinge über eine Weiterleitung von MyDealz auf Amazon bestellt
    - ich nutze das Chrome Addon Content Creator Amazon Affiliate um eine Hand voll YouTuber zu unterstützen - dieses Addon fügt ein "tag=<username>" ans Ende jeder Amazon URL die dann somit wie Ref-Links funktionieren und diesen Partnern etwas vom Kaufpreis abgeben

    Zitat Zitat von Kokser Beitrag anzeigen
    Machen kann man dagegen nicht viel, außer sich neu anzumelden mit neuer Adresse und neuer Bankverbindung. Ist dann allerdings schon eine ziemliche Grauzone...sollte aber funktionieren. Oder halt einfach damit leben, dass man keine Reviews mehr schreiben kann.
    Naja viele Leute haben Zweitaccounts - auch bei Amazon.
    Damit kann man bei manchen Rabattaktionen mehrfach teilnehmen o.ä. aber bei Amazon habe ich das noch nie gemacht.

    Für mich ist es mit dem Amazon Konto wie bei vielen Online Konten heutzutage: Das ist mein persönliches Konto mit meinen alten Bestellungen, meinen (Wunsch-)Listen usw. - ich möchte nicht auf ein anderes umsteigen.
    Auch müsste ich mir dann ggf. vor einem Kauf überlegen, ob es sein könnte, dass ich irgendwann eine Rezension zu diesem Produkt schreiben will das ist quatsch.

    Grüße, psp
    Geändert von pspzockerscene (11.01.19 um 15:18 Uhr) Grund: Fixed Zitat von Kokser

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •