Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

  1. #1
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    6.274
    ngb:news Artikel
    8

    KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

    Ich mag den Kanal ohnehin, finde aber das neue Video besonders interessant und teile es hier mal:


    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  2. #2
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.598
    ngb:news Artikel
    9

    Re: KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

    Das erscheint mir eine Menge Unfug zu sein.

    Nicht zu wissen, wie (die menschliche) Intelligenz funktioniert, aber dann mit naivem Fortschrittsglauben zu meinen, daß bei einer Maschine, wo Hard- und Software, im Unterschied zum Menschen getrennt sind und in der Regel die Software erst einmal geschrieben werden muß, vielleicht auch mal von Maschinen*, müsse sich unweigerlich Intelligenz entwickeln, nur, weil einem kein Grund dagegen einfällt, finde ich, um es vorsichtig auszudrücken, ausgesprochen gewagt.

    Algorithmen, können effektiv sein, clever und ausgefuchst, aber Muster zu erkennen ist nicht kreativ, von intelligent gar nicht zu reden.

    *Wobei die Programmiersoftware aufwendiger sein wird, als das Ergebnis
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  3. #3
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    6.274
    ngb:news Artikel
    8

    Re: KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

    @KaPiTN:

    Ist trotzdem spannend, der Gedanke. Wenn man vor allem auf unsere Entwicklung seit der industriellen Revolution schaut, wie exponentiell es verläuft, halte ich die Thesen gar nicht für so abwegig.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    237

    Re: KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

    Was genau steigt denn exponentiell? Die Rechenleistung der Chips?
    Sicher nicht mehr so ganz.
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/m...a-1083468.html

  5. #5
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    6.274
    ngb:news Artikel
    8

    Re: KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

    In ungefähr 20 Jahren oder früher werden die Quantencomputer erwartet. Die werden nochmal einen ordentlichen Sprung nach oben bringen, zumindest erwarte ich das. Ob das so kommt, werdem wir ja erleben.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    237

    Re: KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

    Hört sich aber eher nach Jahrmarktswahrsagerei an als nach gesicherter Wissenschaft

  7. #7
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    6.274
    ngb:news Artikel
    8

    Re: KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

    Nostradamus hat das auch vorhergesagt.

    Spaß beiseite, aber ich finde fiktive Zukunftsvisionen, die zumindest auf Wissenschaft an sich bassieren, halt spannend und interessant. Wenn es dann wirklich so kommt, um so besser.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    237

    Re: KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

    Ja daher schau ich auch gerne Star Trek.
    Aber dein Video hört sich eher recht pseudowissenschaftlich an?
    Geändert von der (06.01.19 um 22:17 Uhr)

  9. #9
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.598
    ngb:news Artikel
    9

    Re: KI - Die letzte Erfindung der Menschheit?

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    In ungefähr 20 Jahren oder früher werden die Quantencomputer erwartet. Die werden nochmal einen ordentlichen Sprung nach oben bringen, zumindest erwarte ich das.
    Wenn man die Zahlen von 1 bis 100 addieren kann, ist man nicht ganz blöde.
    Ein Rechner kann das viel schneller als ein Mensch. Deswegen ist er nicht intelligent(er).

    Wenn er es in 10 Jahren 100.000.000 mal schneller kann, ist er es immer noch nicht.

    Sollte der Rechner sich von selber entscheiden, stattdessen 50 x 101 zu rechnen, sähe das anders aus.
    Für diesen Beitrag bedankt sich der
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •