Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 92 von 92

Thema: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

  1. #76
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    4.810
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    @Cybercat: Aber theoretisch ist der Hersteller im Arsch wenn er es sich zu unrecht gegeben hat.
    Natürlich ist ein Hersteller in China nicht greifbar - aber dann haftet der Importeur.
    Wer Funk kennt nimmt Kabel

  2. #77

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    CE Kennzeichnung reicht seit 2017 für das in Verkehrbringen von pyrotechnischen Artikeln aus.

    http://curia.europa.eu/juris/documen...t=1&cid=843897

  3. #78
    Schneehasen-Reptiloid 2.5

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    9.493
    ngb:news Artikel
    392

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Wenn ich da an das Jahr 2017 denke... Mit Crazy Robots von Triplex kamen BKS-Böller nach Deutschland Kategorie P1 mit CE-Kennzeichnung. War das vielleicht ein Theater: Gibt es, gibt es doch nicht, kann man kaufen, wurde zurückgezogen etc. pp.
    Also ganz so einfach ist es dann doch nicht, auch wenn es so sein sollte.
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    73

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Nee natürlich nicht. Hängt wohl auch von der Art des Sprengstoffs ab usw.

  5. #80
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.189
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Irgendwie muss ich das in diesen Thread stecken. Das *Klirr* und *ooops* passt so gut zusammen

  6. #81
    Feiner Herr Avatar von Ungesund
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Achterbahn
    Beiträge
    1.304

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Das erinnert mich an Silvester 2010, als auf dem Stadtplatz neben mir ein junger Herr so tat, als würde er eine Zigarre rauchen, dazu jedoch einen großen roten Böller verwendete.
    Selbiger war angezündet und explodierte wenige Sekunden später dem Herren im Gesicht. Als sich der Rauch verzogen hatte lag der Man auf dem Boden, und hatte immer noch den ausschließlich mittig explodierten Böller im Mund, ansonsten war ihm nichts geschehen.

    Fazit: Gute deutsch Weco-Böller, kann man auch mal rauchen, wenn man wild unterwegs ist.
    Mehr geschriebener Unsinn: www.facebook.com/sirdevox
    Elektromusikalische Feinkost: www.facebook.com/craterfieldmusic

  7. #82
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.865
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Weco-Böller - explodieren im Mund, nicht in der Hand.

    o.s.ä.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Trolling Stone, Ungesund
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  8. #83
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.451

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Als ich noch "jung" war hab ich in der Lehrwerkstatt ein Stück von einem Stahlrohr Abgesägt und eine Stahlscheibe als Boden angeschweißt.
    Da dann zu Silvester einen ChinaBöller-D rein gestopft und angezündet. Natürlich das Teil in der Hand fest gehalten. Gab einen mächtigen BadaBumm und oben flogen die Fetzen raus. Das Rohr war wieder leer.
    Nach dem fünften Böller wurde das Teil langsam warm.
    Heute mit einem gängigen "Polenböller" würde ich mich das nicht mehr trauen. Außer wenn ich das Teil aus 100 Meter Entfernung elektrisch zünden würde um mir das Resultat dann mal anzuschauen.

    Hatte damals daran gedacht, dass Rohr rot zu lackieren, dass es wie die damaligen Böller aussah.
    Hatte dann aber Bedenken, dass es Vollpfosten sehen und denken ich würde einen Böller in der Hand fest halten und es dann im besoffenen Kopf nachmachen und mir dann an die Karre fahren wenn den Idioten danach einige Finger fehlen.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  9. #84
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.412
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Kann man mit Polenböllern richtige Sprengungen durchführen, beispielsweise Schlösser aufsprengen?

    C4 ist immer so teuer. Was ist in den Dingern überhaupt drin?
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  10. #85
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.451

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Mit Polenböllern kann man so einiges weg sprengen. Ein Polenböller (Einwegfeuerzeug-Größe) zerreißt ein komplettes 200 Liter Blechfass.
    Zerlegt ein Klo und einen kompletten Kühlschrank.
    Könnte bald darauf wetten das der auch ein Vorhängeschloss zerreißt.
    Möchte da nur nicht in der Nähe sein.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  11. #86

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Kann man mit Polenböllern richtige Sprengungen durchführen, beispielsweise Schlösser aufsprengen?
    Das kannst Du bei richtiger Verdichtung auch mit einem Ladykracher erreichen.
    Der Knall der Böller kommt ja in erster Linie durch die berstende Hülle. Das verwendete Schwarzpulver hat eine relativ geringe Abbrandgeschwindigkeit. Im Gegensatz zu richtigen Sprengstoffen deflagiert und detoniert Schwarzpulver nicht.
    (Ein 10g Haufen Schwarzpuler angezündet gibt ne schöne Stichflamme, 1g HMTD oder APEX als Häufchen gezündet führt ggf. zum Knalltrauma)
    C4 macht jedoch gar keinen Spass. Zum einen ist das verwendete RDX ziemlich unfreundlich zu unseren Zellen, zum anderen brauchts eine kräftige Initialzündung. Für ein Schloss eigentlich ungeeignet, da man eine Sprengkapsel (Durchmesser ca. 8mm) nur schlecht ins Schlüsselloch drücken kann und einfach nur draussen draufklatschen wie uns Hollywood weiss machen will lässt das Schloss kalt.

    Ergo:
    Möchtest Du nur was zum Bersten bringen: Loch rein, füllen (z.B. mit Schwarzpulver), verdichten, Zünden.
    Möchtest Du hingegen eine Trennleistung, brauchst Du hochbrisantes Material. Denn damit lässt sich dann eine "Shaped-charge", also eine Trennladung bewerkstelligen ( https://www.youtube.com/watch?v=K-3cTsvI7ss ).
    Für diesen Beitrag bedankt sich phre4k
    Gruß
    braegler

  12. #87
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    4.810
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    @braegler: Für diesen Post bist du jetzt sicher bei mindestens einem Geheimdienst auf irgend einer Liste gelandet
    Für diesen Beitrag bedankt sich cokeZ
    Wer Funk kennt nimmt Kabel

  13. #88
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.189
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    @Pleitgengeier: Och, solange er das ngb nicht in die Luft sprengt

    (Mut zur Lücke in diesem Thread, was?)

  14. #89
    vivo forlasis

    Moderator

    Avatar von poesie noire
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.138

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Zitat Zitat von phre4k Beitrag anzeigen
    Was ist in den Dingern überhaupt drin?


    Blitzknallsatz (BKS)


    https://www.feuerwerk-forum.de/thema...allsatz.24959/


    https://de.wikipedia.org/wiki/Pyrotechnischer_Satz
    + kill six billion demons +

  15. #90

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Für diesen Post bist du jetzt sicher bei mindestens einem Geheimdienst auf irgend einer Liste gelandet
    Solange die ein "sort -u" drüber laufen lassen, hat sich ja nichts geändert

    Ich fand das Thema immer wahnsinnig interessant. Früher konnte man entsprechende Bücher noch in der Uni-Bibliothek (Basel) finden, Kopie pro Seite CHF 0,2.
    Die hatten damals sogar Tadeusz Urbanskis Chemie und Technologie der Explosivstoffe (VEB 1963).
    Und über dunkle Kanäle kam man sogar zu Werken von "Desert Publications" und katastrophalen Schmuckstücken wie Poor Man's James Bond.
    Gab ja noch kein LibGen....
    Für den, der grundsätzlich an der Terminologie der schnell ablaufenden exothermen Reaktionen interessiert ist, empfehle ich Josef Köhlers Explosivstoffe (https://www.amazon.de/Explosivstoffe.../dp/3527320091)
    http://libgen.io/book/index.php?md5=...643466E6D7EB93
    Gruß
    braegler

  16. #91
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.865
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Oh, Mann. Wenn man die Kinder "zu gut" erzogen hat. Fragen die mich, ob sie von den Resten draußen etwas wegböllern dürfen.

    Diese verweichlichte Jugend heutzutage, fragt jetzt schon beim Scheiße bauen um Erlaubnis.

    Irgendwann ab einem gewissen Alter der Kinder will man doch gar nicht alles mehr wissen.



    (Die größten Böller sind so groß wie ein kleiner Finger)
    Für diesen Beitrag bedanken sich Nerephes, poesie noire, Chegwidden
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  17. #92
    Schneehasen-Reptiloid 2.5

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    9.493
    ngb:news Artikel
    392

    Re: Eigenbau-Böller endet im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Ungesund Beitrag anzeigen
    Fazit: Gute deutsch Weco-Böller, kann man auch mal rauchen, wenn man wild unterwegs ist.
    Beim Funke China Böller D oder Superböller 1 oder 2 würde ich mir das dagegen schon überlegen
    Und das ist kein Polenböller sondern ein Schwarzpulver-Böller, Klasse 2, völlig legal ohne irgendwelche Berechtigungen in Deutschland zu erwerben

    Zitat Zitat von phre4k Beitrag anzeigen
    Kann man mit Polenböllern richtige Sprengungen durchführen, beispielsweise Schlösser aufsprengen?
    Och, so ein Giant Maroon kann das sicher (ja, es geht auch eine Nummer kleiner, ist mir klar)
    Oder mal ein Extrem-Beispiel, was BKS so kann: https://www.youtube.com/watch?v=-741l7f2xi0 (nicht zur Nachahmung empfohlen! Ja, das ist wirklich äußerst extrem).
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •