Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 134

Thema: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

  1. #101

    Thumbs up Re: Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    So, es gab nochmal ein paar Änderungen:

    1) Setzen des aktiven Bereichs im Fenstertitel des Browsers

    2) Hervorhebung des aktiven Navigationspunktes - um bei der Fragestellung zu helfen, "wo bin ich in in der Software?"

    3) Selbsterstelle dynamische Datenfelder - das Feature ist zu 3/4 komplett Bedarf aber eines Datenbankupdates (also im in jedem Fall über phpmyadmin oder ähnlcihem die Tabellen "customFields" und "fieldData" droppen/rauswerfen und dba.php ausführen damit die Tabellen neu und mit erforderlichen Feldern neu angelegt werden)

    4) Custom Dropdowns haben nun ein Highlighting für die ausgewählte Selektion

    5) Custom Dropdowns sind nun in der Höhe maximiert, damit diese nicht über den sichtbaren Fensterbereich hinausgehen

    6) Übersetzungen wurden ergänzt für die Datenfelder und auch für den Rest der Anwendung, Singular und Plural brauchen allerdings noch Arbeit an einigen Stellen. Hilfe ist ausdrücklich erwünscht!

    7) Ersetzt von "alert-info" zu "statusDisplay green" um gemachte Änderungen wie Erstellungen anzuzeigen,

    8) die Sprachauswahl wurde verbessert da diese in manchen Fällen nicht korrekt funktioniert hatte
    Code: https://github.com/jrie/sqstorage
    Änderungen: https://github.com/jrie/sqstorage/commits/master
    Vorschläge und Probleme: https://github.com/jrie/sqstorage/issues

    Neu, ein Matrix Chat (room) auf Tilde.fun, zu finden auf:
    https://chat.tilde.fun/#/room/#sqstorage:tilde.fun

    PS: Eine Version nach SemVer.org Standard wird released, sobald das CustomDataFields-Feature fertig ist. Was genau fehlt? Die Anzeige in der Inventory Übersicht so fern das Feld als "immer sichtbar" angezeigt wird und wenn nicht "immer sichtbar", ein Bereich zum Ausklappen für die Custom Fields vorhanden sind, dass diese auf Knopfdruck betrachtet werden können.

    Und vielen Dank an die Helfer, die das Projekt verbessern und einen Ansporn geben!
    Für diesen Beitrag bedankt sich KingJamez
    Geändert von theSplit (05.04.20 um 11:44 Uhr) Grund: Chat Link hinzugefügt.

  2. #102

    Re: Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Update batch zwei:

    1) Das Positionieren innerhalb der Oberkategorien, von Unterkategorien, war zwar möglich, veränderte jedoch nicht die Anzahl der Gegenstände - dies schien im Laufe der Entwicklung gebrochen zu sein und ist nun wieder integriert.

    2) Clean URLs everywhere, Dank .htacces Rewrites und etwas Voodoo - aktuell mittels Apache's mod_rewrite

    3) Dropdowns zeigen nun Standardmäßig die erste selektierte Option als Platzhalter für die Dropdowns, so war es möglich das bereits gehighlighte Inhalte angezeigt werden.

    4) support/urlBase.php erstellt den Parameter $urlBase, was den aktuell Pfad zu den Inhalten konstruiert. (Clean Urls)
    Geändert von theSplit (03.04.20 um 08:28 Uhr)

  3. #103

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Heute war der Tag, ganz voll, mit einem Feature Request: Bilder für Gegenstände ( Github Issue: https://github.com/jrie/sqstorage/issues/37 )

    In Kurzform:
    Inventarübersicht:
    - Klick auf dem Namen eines Gegenstandes in der "Inventarübersicht" öffnet das editieren, dies war vorher nur über die Aktionen-Schaltfläche möglich, ist aber kein Overhead dies auch so zu Handhaben.

    Neu Bilder für Gegenstände:
    - einem Gegenständ können nun png und jpeg Dateien angehangen werden. Dies funktioniert beim Editieren, also wenn der Gegenstand schon anlegt ist
    - Anzeige das ein Eintrag Bilder hat in der Inventaransicht
    - Bilder der Gegenstände laufen über Thumbnails können aber auch in Vollbild angezeigt werden
    - Entfernen der Bilder mittels Klick auf "Remove"-Icon mit zusätzlicher Abfrage

    Was nicht geht: Bilder können nicht beim erstellen angehangen werden, der Gegenstand muß erst angelegt und editiert werden, damit die Bilder aktuell zugeordnet werden können.

    Und hier zwei Screenshots wie das aussieht.

    Anzeige im Inventar das Bilder vorhanden sind:



    Detailansicht beim Editieren mit Option Bilder hinzuzufügen, die Bilder in "groß" zu betrachten mit Klick auf Thumbnails und auch zu entfernen.



    Wer das Feature ausprobieren will, findet die neueste Version im Repository (ohne Release).
    Außerdem muß dafür einmalig die bootDB.php ausgeführt werden damit die SQL-Tabelle für die Fotos angelegt wird.
    Für diesen Beitrag bedanken sich sia, dexter
    Geändert von theSplit (30.05.20 um 23:28 Uhr) Grund: Added issue / new images

  4. #104

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Es gab ein paar kleine Updates:

    • Das Usermanagement bzw. Registrierung und Login sind nun standardmäßig deaktiviert in der Konfigurationsdatei /support/dba-example.php über die PHP Variable $useRegistration mit false oder wieder zum aktiveren/einschalten auf true . Denkt dran die Datei /support/dba.php entsprechend anzupassen bei einer vorhandenen Installation.

      Also:
      Code (PHP):
      1. $useRegistration = false; // false or true
    • Nginx Konfiguration für pretty/schöne URLs in nginx.conf
    • Custom Dropdowns (Mulitple Select) schließt nun nicht mehr wenn auf die Eingabefläche und dann auf den Dropdown Text und nicht die Checkbox geklickt wird und der Input den Fokus verliert
    • /support/urlBase.php etwas verbessert das keine tripple Slashes in Nginx mit pretty URLs landen
    • Anzahl der Positionen werden, zusätzlich zu der Anzahl der Gegenstände, nun in den Kategorien angezeigt
    • Styling des Interfaces für Opera und auch in Firefox verbessert
    • Das Umbenennen von Unterkategorien funktionierte nicht, dies ist behoben.
    Für diesen Beitrag bedankt sich dexter
    Geändert von theSplit (21.06.20 um 18:44 Uhr) Grund: Typo

  5. #105

    Cool Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Heute stand der "Transfer" auf dem Prüfstand.

    Das verhält sich nun wie folgt:
    Über Transfer lassen sich "Gegenstäde" verschieben. Das funktionierte bisher auch anstandslos. War aber nicht genug.
    Neu ist jetzt, eine Position (Gegenstand) mit mehr als 1ner Einheit kann entweder komplett oder mit selbstbestimmter Anzahl, in ein anderes Lager verschoben werden.
    Dabei wird die Anzahl abgefragt und die Eingabe auf Gültigkeit geprüft. Ist alles okay landet nach Klick auf "Transferrieren" der Gegenstand mit der gewählten Anzahl im Ziel.

    Noch ein kleiner Clou dabei: Wenn ein gleichnamiger Gegenstand im Ziel besteht, werden diese beim Transferrieren zusammengeführt.

    Und hier eine Demo: https://www.picflash.org/picture.php...SR&action=show

    Die Version findet sich auch schon auf Github.

    Update 02.07.2020:
    - bei dem Zusammenfassen durch das Transferieren von Gegenständen mit gleichen Namen werden Bilder zusammengefügt und fieldData mit umgeschrieben, siehe Notiz ob ein extra Check/Anfrage gemacht werden soll - wie zusammengeführt werden soll...
    Für diesen Beitrag bedankt sich dexter
    Geändert von theSplit (02.07.20 um 16:19 Uhr) Grund: Update 02.07.20

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2020
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Mal ein großer Dank an @theSplit für die ganze mühe.
    Ich bin schon lange auf der Suche nach einer einfachen Lagerverwaltung und bin per zufall auf sqStorage gestoßen.

    Nu hab ich dies von GitHub als *zip gedownloadet und entpackt. Hochgeladen auf einem WebServer (RPi4 mit Apache2, MySql (MariaDB) und PHP 7.3.19-1). Nach anpassung der Datei "dba.php" mit den richtigen DB-Daten, funktioniert das ganze leider nicht. Die tabellen in der DB sind auch richtig angelegt, aber jede weitere Seite, wie index.php, bringt mit nur die meldung "HTTP Error 500, kann diese Anfrage momentan nicht verarbeiten.
    Schreibrechte für languages/locale/ und smartyfiles/ laut Readme-file habe ich gesetzt.

    Hab ich da einen Fehler gemacht? Eigendlich sollte es funktionieren....

    Hoffe doch, das ich euch niht nerve.. LG Maya

  7. #107
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.172

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Zitat Zitat von mitsume Beitrag anzeigen
    Die tabellen in der DB sind auch richtig angelegt,
    Die bootDB.php hast Du also auch aufgerufen?
    Corona ist Harmlos.

    And if you choose to fail us i say: we will never forgive you

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2020
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Zitat Zitat von dexter Beitrag anzeigen
    Die bootDB.php hast Du also auch aufgerufen?
    ja, das habe ich.

    ich bin so vorgegangen:

    - zip auf festplatte entpackt,
    - dba-example.php mit edior (notepad++) geöffnet und SQL-daten eingetragen und gespeichert,
    - dba-example.php in dba.php umbenant
    - das ganze packet dann auf den Server hochgeladen
    - Schreibrechte für languages/locale/ und smartyfolder/ laut Readme-file gesetzt (chmod www-data ...)
    - bootDB.php aufgerufen (hat auch geklappt, konnte dann in der datenbank die erstellten Tabellen sehen)
    - index.php aufgerufen ) ab hier "HTML Error 500"



    hier irgendwo ein fehler?

    LG Maya

  9. #109

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Zitat Zitat von mitsume Beitrag anzeigen
    - index.php aufgerufen ) ab hier "HTML Error 500"
    Ich habe das mal hier auf einem Pi4 getestet und dort hat das Routing für die "Pretty Urls" nicht funktioniert.

    Um das zu beheben ist nun in support/dba-example.php eine neue Option $usePrettyURLs:
    Siehe hier: https://github.com/jrie/sqstorage/bl...ba-example.php

    Damit dies funktioniert muss das Repo neu ausgescheckt bzw. heruntergelanden werden, da sich einige Dateien verändert haben.

    Und so muß die Option aussehen, damit dann .php angefügt wird bei allen URLs.
    Code (PHP):
    1. // Make use of pretty urls, might raise 404 errors on Pi4
    2. $usePrettyURLs = false; // true OR false
    Teste bitte mit dieser Version und ausgeschalteten Pretty URLs.

    Hier ist auch der Commit dazu:
    https://github.com/jrie/sqstorage/co...b133ac11c05641

  10. #110

    Error 500

    Damit der Fehler 500 bzw, Error 500 verschwindet, muß der Webserver Lese- und Schreibzugriff auf smartyfolders und languages/locale/ haben.

    Zum Beispiel so:
    Code (Bash):
    1. chown -R www-data smartyfolders/
    2. chgrp -R www-data smartyfolders/
    3.  
    4. chown -R www-data languages/locale/
    5. chgrp -R www-data languages/locale/
    6.  
    Das sollte das Problem mit Error 500 beheben. Es ist ratsam die Logs des Webservers zu überprüfen. Also im Falle von Apache2 access.log und error.log.
    Geändert von theSplit (05.10.20 um 05:22 Uhr)

  11. #111

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Mal ne doofe Frage:
    Wieso chown auf smartyfiles? Das Verzeichnis gibt es doch gar nicht.
    Für diesen Beitrag bedankt sich theSplit
    Gruß
    braegler

  12. #112

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    @braegler: Doof ist die Frage nicht. Ich hatte da zwar diesen Folder, aber der war leer. Keine Ahnung was sich das eingeschlichen hat.. Hab die Hinweise entsprechend korrigiert.

  13. #113

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Guten Tag,

    zunächst einmal ein großes Lob an die Community die dieses Programm geschaffen hat.
    Nun, ich versuche jetzt seit einiger Zeit die Lagerverwaltung zum Laufen zu bringen, aber es will einfach nicht. Das liegt mit Sicherheit an meinen diletantischen Kenntnissen, trotzdem Versuche ich mich mal daran.

    Fehlermeldung:

    Fatal error: Uncaught Error: Class 'Locale' not found in D:\xampp\htdocs\support\language_tools.php:55 Stack trace: #0 D:\xampp\htdocs\support\language_tools.php(21): initLang('deu') #1 D:\xampp\htdocs\includer.php(14): require_once('D:\\xampp\\htdocs...') #2 D:\xampp\htdocs\install.php(29): require('D:\\xampp\\htdocs...') #3 {main} thrown in D:\xampp\htdocs\support\language_tools.php on line 55

    System: Win10 Home

    Was habe ich getan:
    -XAMPP installiert
    -Apache Server gestartet
    -MySQL Server gestartet
    -PHP Version überprüft V7.4.10
    -Benutzerkontensteuerung Runter
    -Vollzugriff für alle Benutzer auf htdocs
    -cmd.exe -> set LANG=de_DE ->d:\xampp\xampp-control.exe

    Sicherlich irgendein Noob problem

    Grüße,

    Zweat
    Für diesen Beitrag bedankt sich theSplit

  14. #114

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Das wird daran liegen, dass Du die intl-Erweiterung nicht aktiviert hast.

    Um die zu aktivieren, die Datei D:\xampp\php\php.ini mit einem Editor öffnen und das Semikolon vor
    Code (Bash):
    1. ;extension=php_intl.dll
    entfernen. Dann speichern und den Apache neu starten.
    Für diesen Beitrag bedankt sich theSplit
    Geändert von braegler (14.10.20 um 13:51 Uhr) Grund: C: zu D: geändert, da XAMPP scheinbar (siehe Fehlermeldung) dort installiert ist
    Gruß
    braegler

  15. #115

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    @braegler:

    Herzlichen Dank, nun will es
    Für diesen Beitrag bedankt sich theSplit

  16. #116

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Hallo,
    ich melde mich nochmal zu Wort, ich habe die Commentzeile missbraucht um ein Verfallsdatum anzugeben. Dazu den Datentyp in Date geändert. Im Template wird dann ausgewertet ob Haltbarkeit <3 Monate oder Abgelaufen und das Feld Gelb oder Rot hinterlegt.
    Jetzt rufe ich ein Plugin im inventory.tpl auf, das mir eine Mail schickt mit der Info: Item 123 läuft zum XX.XX.XXXX ab. Verwendet habe ich hier den PHPMailer. Das funktioniert soweit so gut. Jetzt habe ich einen zusätzlichen Datenpunkt in der Datenbank angelegt und diesen "emailsent" genannt und da würde ich gerne eine 1 eintragen, wenn ich die Infomail bereits erhalten habe. Sonst erhalte ich jedesmal eine Mail.
    Aber, ich bin zu blöd. Könnt ihr mir sagen, was ich tun muss? Irgendwie sowas wie: DB::update('items','emailsent','id=$meinitem',1). Also wie ihr am letzten Satz erkennen könnt, habe ich keine Ahnung was ich tue .

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
    Bei interesse kann ich die codesnippets zu dem Haltbarkeitsdatum senden.

    Grüße,
    Zweat
    Geändert von Zweat (30.10.20 um 08:52 Uhr)

  17. #117

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Kannst Du so machen:
    Code (PHP):
    1.  
    2.  
    3. DB::update('items', ['emailsent' => 1 ], "id=%i", $meinitem);
    4.  
    5.  
    Für diesen Beitrag bedankt sich Zweat
    Gruß
    braegler

  18. #118

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    26.322
    ngb:news Artikel
    2

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Gibt eigentlich noch eine Old-Version? Das nimmt immer mehr Überhand mit der SQL Perfektionierung. Als ich das erste mal hier reinblickte und deine Tabelle deine Datenbank sah @Split war das doch schon gut (also der Ansatz) Oder gibts eine Version-History? Meine SQL Basics sagen mir, man kann sich da auch verzetteln irgendwann. Und das Topic/Startbeitrag exisitiert nicht mehr, ich weiss nicht wer das Thema eröffnet hat, sry Name fällt mir nicht ein, aber der hatte sich dann gar nicht mehr gemeldet? Sein Feedback würde mich hier nochmal interessieren ob denn diese Lager-Verwaltungs-Software wie sie ja jetzt eine ist für dich so in Ordnung ist?

    --- [2020-11-01 02:57 CET] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    wow ihr habt den Startbeitrag zwar als Zweites angehangen, aber den Threadersteller-Namen einfach gelöscht oder ihr erwähnt ihn nicht. Jau Mods make the Business.

  19. #119
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    7.374
    ngb:news Artikel
    18

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Tjo Steev - der Threadstarter ist Thom... das passt schon so - ob du es nu glaubst oder nicht

    Und da das ganze auf Github liegt kannst du selbstverständlich auch alter Versionen abrufen.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  20. #120

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Hier steht auch, wie man zu einem alten Git Commit wechseln kann: https://stackoverflow.com/questions/...-a-public-repo

    TL;DR:
    git checkout [revision] . (im Stammverzeichnis des Projekts ausführen, daher der Punkt am Ende)

    [revision] ist der Commit Hash/Stand den du haben willst.

  21. #121

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Übrigens für alle die so wie ich, viel mit dem Smartphone im SQStorage unterwegs sind;

    ich hab mir im head.tpl einfach n meta Tag eingebaut um smartphone kompatibel zu machen:

    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1">

    (direkt nach dem Titel)

    Vielleicht hilft es ja jemanden :-)
    Für diesen Beitrag bedankt sich theSplit

  22. #122

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    @handyfreak: Danke dir, ich war mal so frei und hab das als default für Meta name="viewport" in der Head.tpl abgelegt.

  23. #123

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    26.322
    ngb:news Artikel
    2

    Re: sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

    Ich gucke auch mal, habe etwas Lust zu inventarisieren, just for fun erstmal.

    xampp scheint für alles erstmal ausreichend für die Installation.
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @

  24. #124

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    26.322
    ngb:news Artikel
    2

    Re: ZehnVorne 2020/21 - Die "Next Gen Bar" an Board

    @split erkläre mir mal dafür die Installation und Ausführung für Dummies https://ngb.to/threads/39122-sqStora...agerverwaltung xampp habe ich installiert.
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @

  25. #125

    Re: ZehnVorne 2020/21 - Die "Next Gen Bar" an Board

    Edit sagt: Dieses und das vorherige Posting wurde aus der Bar verschoben!

    @Steev: Hier ist nicht der richtige Ort dafür dass zu (er)klären, aber vielleicht hilft dir dieser Post wo jemand XAMPP erfolgreich verwendet: Klick auch der folgende Post bezüglich der Mehrsprachigkeit sollten helfen.
    Ansonsten ist hier auch eine minimale Anleitung: Klack.

    Wenn du nichts dagegen hast, würde ich deine Frage und das Posting hier mal in das Thema schubsen, wo es hingehört.
    Geändert von theSplit (21.04.21 um 14:17 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •