Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Avocados - Superfood?

  1. #1
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    1.887
    ngb:news Artikel
    23

    Avocados - Superfood?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	avocado-2115922_960_720.jpg 
Hits:	4 
Größe:	92,6 KB 
ID:	52914

    Der britische Arzt W, Hughes hat die Avocado 1672, als er Jamaika bereiste, bereits so beschrieben: „Eine wohltuende Frucht, die den Körper nährt und stärkt“. Knapp 350 Jahre später teilen viele Menschen seine Begeisterung. Die Avocado gilt wegen ihres recht hohen Vitamin- und Kaliumgehalts als „Superfood“ und liegt damit seit Jahren voll im Trend. In Deutschland hat sich die Importmenge von Avocados innerhalb von einem Jahrzehnt mehr als verdreifacht - von weniger als 20.000 Tonnen in 2008 auf rund 71.000 Tonnen in 2017.

    Zu den Profiteuren zählt Mexikos Wirtschaft. Durch vulkanische Böden und mildes Klima kann mehrmals im Jahr geerntet werden, was ein entscheidender Vorteil gegenüber der Konkurrenz ist. Folglich ist Mexiko auch der größte Produzent von Avocados. Doch der Boom hat in Mexiko und in anderen Ländern Schattenseiten. In Mexiko hat es beispielsweise das organisierte Verbrechen auf den Plan gerufen. Im Bundesstaat Mochoacán müssen Bauern und Packer Schutzgeld und Steuern an brutale Gangs abdrücken. Zudem wird vermutet, dass die eingesetzten Pestizide und Düngemittel im Zusammenhang mit Leber- und Nierenproblemen der Anwohner stehen. Zudem geht der Anbau gegen die Umwelt. Vor allem Kiefernwälder werden für die Plantagen sukzessive abgeholzt. Dadurch entstehen Monokulturen mit ihren Nachteilen.

    Zudem sind Avocados extrem durstig. Während ein Bauer für die Produktion von einem Kilo Tomaten im Durchschnitt 180 Liter Wasser benötigt, sind es für ein Kilo Avocados dagegen - je nach Studie - 320 bis 1.000. Dieser Durst kann nur gedeckt werden, indem illegal Flüsse angezapft werden. Dies ist besonders riskant in Gegenden, in denen das Wasser ohnehin knapp ist. In der chilenischen Provinz Petorca muss die Landbevölkerung inzwischen mit Tanklastzügen mit Wasser versorgt werden.

    Quellen:
    https://old.danwatch.dk/en/undersoge...-stolen-water/
    https://www.zeit.de/2016/43/avocado-...omplettansicht
    https://www.geo.de/wissen/ernaehrung...manten-mexikos
    https://www.geo.de/natur/nachhaltigk...maerkte-listen
    https://www.daserste.de/information/...nsinn-100.html
    https://www.deutschlandfunkkultur.de...icle_id=426828
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  2. #2
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.945
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Avocados - Superfood?

    Ja das mit dem hohen Wasserverbrauch habe ich auch gelesen. Darf eigtl nicht sein, 1000 Liter für 1 Kilo Avocados. Aber iwie dieser Tage ein weiterer Raubbau an der Natur.
    aka Steev

  3. #3
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.733
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Avocados - Superfood?

    Konstruktiv: Gibt es fair-trade avocados? Welche Marken sind das, wo gibt's die?

  4. #4
    in Schwarz

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    1.887
    ngb:news Artikel
    23

    Re: Avocados - Superfood?

    Gibts https://www.fairtrade-deutschland.de...us-mexiko.html
    Wo kaufen? Keine Ahnung.

    Allgemein heißt Fairtrade nicht unbedingt besser. Die wirtschaftlichen Vorteile werden durch die hohen Zertifizierungskosten wieder aufgefressen. Teils verdienen die Bauern genauso viel wie konventionelle. Die Qualität ist stellenweise schlechter, weil sie einfach die schlechtere Ware zu Fairtrade geben und die bessere auf dem Markt verkaufen. Im Endeffekt muss Fairtrade auch für die Konzerne wirtschaftlich sein und überall gibts schwarze Schafe.
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  5. #5
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.044

    Re: Avocados - Superfood?

    Doch der Boom hat in Mexiko und in anderen Ländern Schattenseiten. In Mexiko hat es beispielsweise das organisierte Verbrechen auf den Plan gerufen. Im Bundesstaat Mochoacán müssen Bauern und Packer Schutzgeld und Steuern an brutale Gangs abdrücken. Zudem wird vermutet, dass die eingesetzten Pestizide und Düngemittel im Zusammenhang mit Leber- und Nierenproblemen der Anwohner stehen. Zudem geht der Anbau gegen die Umwelt. Vor allem Kiefernwälder werden für die Plantagen sukzessive abgeholzt. Dadurch entstehen Monokulturen mit ihren Nachteilen.
    Damn das merk ich mir für Koks Legalize Debatten.
    Da gehts ja auch um die Hersteller Länder.
    Wobei die Gangs ohne Koks nur noch Raub und Entführung als Haupteinnahme hätten denk ich, von der auch die Bewaffnung etc der Mitglieder finanziert wird.
    Hmmm.

    Avocado hab ich ehrlich gesagt nie probiert weil ich bei Obst/Gemüse/Essen allgemein irgendwie speziell und sehr wählerisch bin.
    Ingwer find ich grade sehr geil als starken Tee oder als Wachmacher unter der Dusche zum drauf rumkauen
    Ich glaub da geht auch nicht so viel Wasser für drauf. Avocados auszuprobieren werd ich mir dann noch mal überlegen.

  6. #6
    in Schwarz

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    1.887
    ngb:news Artikel
    23

    Re: Avocados - Superfood?

    @saddy: Ingwer kann man auch super daheim anbauen
    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  7. #7
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.044

    Re: Avocados - Superfood?

    @LadyRavenous:
    hja das gibt auch nicht so viel Knast Nein Spaß, Koka ist ohne Gewächshaus nicht zu machen.
    Im ernst:
    Ist im Vergleich zu den krass überteuerten 0,99ct Shots vom Rewe so als Wurzel echt krass günstig.
    Aber ein (rly legaler) Kräutergarten ist echt in Planung, Ingwer ist da jetzt gedanklich inkludiert

  8. #8
    in Schwarz

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    1.887
    ngb:news Artikel
    23

    Re: Avocados - Superfood?

    @saddy: OT: ich steck austreibende Ingwerwurzeln in kleinen Stücken immer in Erde. Muss nicht tief rein, leicht überdeckt reicht aus. 75% werden bei mir was und so hab ich immer frischen Ingwer.
    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  9. #9
    Cryptroll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    5.769
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Avocados - Superfood?

    Momentan esse ich in meinem morgendlichen Müsli Blaubeeren, Granatapfelkerne, im Sommer Erdbeeren, getrocknete Gojibeeren und Cranberries.
    Avocados könnte ich dann auch mal nehmen, wenn die so gut sind.
    Für diesen Beitrag bedanken sich dexter, saddy, BurnerR
    Interessiert an Kryptowährungen?
    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO

  10. #10

    Re: Avocados - Superfood?

    Für Kalium und Magnesium reichen Bananen völlig. Vitamine enthalten alle Früchte in ausreichender Menge - man muss sie nur essen - aber in der heutigen Fastfood Gesellschaft die sich durch Starbucks und Billigpizza ernährt muss es dann eben die Avocado Pizza sein - damit man sich gesund ernährt.

    Im Grunde ist das alles nur Lifestyle Geschwätz, um Kohle zu machen.

  11. #11

    Re: Avocados - Superfood?

    Auch wenn es wenig(er) damit zu tun hat, Omega3-Fettsäuren ist in Fischöl enthalten und sollte eventuell konsumiert werden, wenn man auf dem Veganen Trip ist, um Mängel auszugleichen.

    Wobei, dabei spalten sich die Geister ob und wie sinnvoll das langfristig ist.
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  12. #12
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.908

    Re: Avocados - Superfood?

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    Momentan esse ich in meinem morgendlichen Müsli Blaubeeren, Granatapfelkerne, im Sommer Erdbeeren, getrocknete Gojibeeren und Cranberries.
    Avocados könnte ich dann auch mal nehmen, wenn die so gut sind.

    Keine Chiasamen?
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  13. #13
    Cryptroll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    5.769
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Avocados - Superfood?

    Sind doch keine Früchte, also warum sollte ich OT noch erwähnen, was sonst noch reinkommt?

    Wenn du es aber wissen möchtest: Chiasamen, Hanfsamen, verschiedene Flocken wie Haferflocken und noch andere, Leinsamen, Kokospulver, Flohsamenschalen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und diverse Nüsse.
    Dazu dann Magerquark oder Skyr.
    Interessiert an Kryptowährungen?
    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO

  14. #14
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.908

    Re: Avocados - Superfood?

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    Sind doch keine Früchte
    Beeren sind Beeren, keine Früchte.
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  15. #15
    Cryptroll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    5.769
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Avocados - Superfood?

    Och, so kleinlich bin ich aber auch nicht.

    Aaaaber, Beeren sind sehr wohl Früchte.
    Interessiert an Kryptowährungen?
    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO

  16. #16
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.908

    Re: Avocados - Superfood?

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    Och, so kleinlich bin ich aber auch nicht.
    Logisch, wer gojibeeren und cranberries ins Müsli macht kann nur oberflächlich sein, nie kleinlich.
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  17. #17
    Cryptroll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    5.769
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Avocados - Superfood?

    Korinthen sind jedenfalls nicht drin.
    Interessiert an Kryptowährungen?
    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO

  18. #18

    Re: Avocados - Superfood?

    2 Avocados, 100g Frischkäse, 2 kleine Schalotten fein geschnitten, etwas Limmete und viel Salz.
    Dazu ein Baguett udn der Abend wird ein genuss.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •