Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 63 von 63

Thema: Leben wir in einer Simulation?

  1. #51
    Mitglied Avatar von Flip
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    354
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Zitat Zitat von Firla Beitrag anzeigen
    Lebten wir in einer Simulation, müsste die jemand geschaffen haben. Den nenne ich- wie es in Religionen üblich ist- Schöpfergott.
    Bei den Menschen gibt es Simulationen, weil Echtheit zu schwierig, zu groß, zu kompliziert, zu früh oder unmöglich ist.

    Wenn es schon für eine Simulation einen Gott benötigt, wer wird dann wohl die Welt/Realität erschaffen haben?


    Oder umgekehrt, atheismusfreundlicher formuliert :

    Wenn die Realität schon aus sich selber entstehen kann, warum dann keine Simulation?

  2. #52
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.067
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Wurde hier ja auch schon angesprochen. Eine Simulation sollte hier und da Fehler und Bugs haben. Die Menschheit, die Erde hat es aber so gesehen nicht, sie ist Bugs free, folgt nur einer Geschichte.
    aka Steev

  3. #53
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.888
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Nenn mir mal etwas, was verbuggter ist als diese verschissene Welt.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Baer, alter_Bekannter
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  4. #54

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Wir Menschen simulieren bereits heute sehr viel, wer sagt denn, dass wir in einigen Jahrzehnten nicht in der Lage sind ein Gehirn zu simulieren? Was wird dieses Gehirn dann als Realität sehen?

    Die Überlegung zu dem Thema besagt, dass es einen Zeitpunkt gibt, in dem eine Zivilisation in der Lage ist eine Simulation zu schaffen in der die Simulieren Bewusstsein besitzen und in der eine Evolution stattfindet.
    Das simpelste Beispiel wären hier Die Sims - was wenn mittels KI diese Sims Bewusstsein hätten...

    Aber wenn in der Simulation Evolution erfolgt, folgt wiederum, dass innerhalb dieser Simulation dann ein Zeitpunkt erreicht würde, in dem in der Simulation eine solche Simulation erschaffen wird.

    Die Frage ist eben, ist das möglich?
    Denn wenn ja wären die Konsequenzen wie oben beschrieben und wer könnte dann sagen ob wir in einer Simulation leben oder nicht.

  5. #55
    gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    145

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Zitat Zitat von Flip Beitrag anzeigen
    Wenn die Realität schon aus sich selber entstehen kann, warum dann keine Simulation?
    Dann setzt du Realität und Simulation in eins. Die Realität ist eine Simulation, die aus sich heraus mit dem Urknall entstand. Ich weiss zwar nicht, welches Problem damit gelöst werden soll- aber meinetwegen.

  6. #56
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.445

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Game Design und Story sind komplett für die Tonne.

    Bei der Engine kann man alles rückwirkend als Feature verkaufen.

    Game Design:
    Spawnpunkt ist komplett RNG beeinflusst aber extrem viele Faktoren an denen du nachher nur noch begrenzt was machen kannst.
    Die Anzahl der Softlocks ist ungefähr so groß wie das Universum.
    Hab ich schon erwähnt das es weder Savestastes noch ein Passwortsystem gibt? Falls eins von beidem existiert sind die Systeme hinter einem so hohen Level versteckt das kein Spieler je erreicht hat. Good Job!
    Auf weitere RNG gehe ich erstmal nicht mehr ein, die Situation ist ein komplettes Desaster.

    Story:
    Religionen, muss man noch was sagen? Ich denke die decken so ziemlich alles an schlechtem Stil ab was es so gibt.

    Wenn dieser Haufen mist tatsächlich "designt" wurde muss der Designer ziemlich am Arsch sein. Was wiederum passen würde. Vielleicht ist das der Grund warum sich Gott so lange nicht mehr gemeldet hat. Er hat keine neue Leber bekommen.

    Jetzt wo wir das philosphische geklärt haben können wir uns wieder mit der Simulation an sich beschäftigen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Seedy
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Flip
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    354
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Zitat Zitat von Firla Beitrag anzeigen
    Dann setzt du Realität und Simulation in eins.

    Nein. Die Realität ist das Alpha. Jede Simulation befindet sich in der Realität und in beliebig vielen Simulationen. Bei der Simulation kann sich nur das Programm selber entwickeln, nicht die Maschine.
    Die Realität ohne einen Schöpfer ist kaum vorzustellen, die Simulation schon. Wenn beliebig oft zufällig Code generiert wird, wird es die Simulation irgend wann geben.

  8. #58
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.179
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Wurde hier ja auch schon angesprochen. Eine Simulation sollte hier und da Fehler und Bugs haben. Die Menschheit, die Erde hat es aber so gesehen nicht, sie ist Bugs free, folgt nur einer Geschichte.
    Bei einem Bug wird der Bug behoben und der letzte fehlerfreie Zustand geladen. Davon kriegen wir natürlich nichts mit.
    Das hat nicht immer so gut funktioniert, deswegen wurde früher ab und zu aus Wasser einfach so Wein, oder der 'State' eines Menschen änderte sich von verletzt zu gesund spontan. Aber sie haben rechtzeitig geschafft benannten Mechanismus einzubauen, bevor wir global kommunizieren können und so ein Bug auf Kamera aufgenommen worden kann.

    Das unter der Voraussetzung, dass unserer 'Simu-Zeit' halbwegs eine Entsprechung in der realen Welt hat.

  9. #59
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.916
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Zitat Zitat von alter_Bekannter Beitrag anzeigen
    Religionen, muss man noch was sagen? Ich denke die decken so ziemlich alles an schlechtem Stil ab was es so gibt.
    Das hast du aber schön formuliert
    Für diesen Beitrag bedankt sich Seedy
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  10. #60
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    4.938
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Zitat Zitat von alter_Bekannter Beitrag anzeigen
    Moment. Sind auf den Phillippinen alle unsterblich?

    Das heisst die Erschossenen leben alle noch?
    Mind = blown

    Weiss Duterte das? Wie oft wird so ein Dealer erschossen wenn man nicht sterben kann?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dual-minigun-kills-you-so-dead-youllbe-reincarnatedintoanabortion-memeful-com-23670265.png 
Hits:	9 
Größe:	127,3 KB 
ID:	55330
    Für diesen Beitrag bedankt sich Seedy
    Wer Funk kennt nimmt Kabel

  11. #61
    gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    145

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Manche Menschen leben in Simlationen, die Simulakren.
    Denen ist nicht zu helfen.

  12. #62
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.949
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    @Firla:
    Also ich finde nicht das man die Philippinen als Simulation bezeichnen kann, aber mit dem zweiten Teil hast du recht.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  13. #63
    gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    145

    Re: Leben wir in einer Simulation?

    Ist bissl unfair, die Philippinen können grad nicht simulieren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •