Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ständig Spamflut nach Neuerstellung der E-Mail-Adresse

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Exilgullianer
    Beiträge
    203

    ständig Spamflut nach Neuerstellung der E-Mail-Adresse

    Hey Leute,

    da das Mail-Postfach meiner Mutter ständig von 100er von Spammails überflutet wurde, erstellt ich ihr eine neue. Doch sobald wir alle betroffenen Seiten mit der neuen Email-Adresse verknüpften, kam wieder die Flut. Zusammenhang?

    Diese haben wir bereits verbrannt:
    vorname_nachname@msn.com
    vorname_nachname@outlook.com
    vorname.nachname@outlook.com

    Das ist mein neuster Versuch:
    vornach62@outlook.com

    Auf folgenden Seiten, haben die ihren Account mit der neuen Adresse aktualisiert:
    • eBay
    • Amazon
    • PayPal
    • Pinterest
    • LoNet

    Mehr nicht!

    Kann es sein, dass ich durch das Aktualisieren, den Spam-Magneten mitnehme? Ist der Unterschied zwischen den Adressen zu gering? Oder verpfeift einer der 5 meiner Meinung nach seriösen Seiten die Adresse?

    Die zweite Adresse hatte ich angelegt und sofofrt danach mir den o.g. Seiten verbunden. Am nächsten Morgen war die Flut da. Die dritte Adresse habe ich angelegt und 2 Tage brach liegen lassen. Nichts kam. Nach Verknüpfung mit den o.g. Seiten kam am Folgetag die Flut. Zufall?


    Würde mich über Tips freuen.

  2. #2
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    1.887
    ngb:news Artikel
    23

    Re: ständig Spamflut nach Neuerstellung der E-Mail-Adresse

    Wie wäre es mal mit einer Mail-Adresse von einem anderen Anbieter? Ich habe Dank Domain einige Adressen und bekomme seitdem so gut wie nie Spam.
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  3. #3
    Retro-Nerd-Hippie

    Veteran

    Avatar von MSX
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    v01d
    Beiträge
    2.172
    ngb:news Artikel
    43

    Re: ständig Spamflut nach Neuerstellung der E-Mail-Adresse

    Wie ists mit dem Klassiker und jeder Seite eine eigene Adresse bei Anbieter xy geben, damit man rausfindet, wer das wohl am ehesten weitergibt? Also sowas wie 'ebay_vorname_nachname@xy', 'amazon_vorname_nachname@xy', usw.?

    Ich hab nur bei ebay eine web.de-Adresse und seit neuestem eine gmail-Adresse für Amazon. Spam bekomm ich außer von web.de selbst keinen in irgendeiner nicht erwünschten Form.

  4. #4

    Re: ständig Spamflut nach Neuerstellung der E-Mail-Adresse

    Hast Du neben den angegebenen Seiten noch was laufen wo die Adresse als Kontakt hinterlegt ist - beispielsweise eine eigene Homepage?

    Ich hatte das auch mal - und die für die Homepage eingetragene Adresse wurde von Sparern missbraucht. Hab ich die aber geändert, tat sich wie bei Dir ich nichts. Erst als ich meine Homepage dann komplett erneuerte ging die Spamflut auch zu Ende.

  5. #5

    Re: ständig Spamflut nach Neuerstellung der E-Mail-Adresse

    Ich tippe mal auf Pinterest? Die anderen sehen mir nicht so aus als hätten Sie Adressverkauf nötig, bzw. Lo-net ist ein e.V.

  6. #6
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.825
    ngb:news Artikel
    41

    Re: ständig Spamflut nach Neuerstellung der E-Mail-Adresse

    Dass die Adresse durch eine Einstellung irgendwo auf einer der Seiten öffentlich freigegeben ist, kann ja nicht sein?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •