Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: LG Fernseher als zweiter Bildschirm, auch aktiv wenn ausgeschaltet

  1. #1

    LG Fernseher als zweiter Bildschirm, auch aktiv wenn ausgeschaltet

    Moin,

    mich stört es, dass mein TV (LG 55SJ800V) dauerhaft als zweiter Bildschirm aktiv ist, eigentlich nutze ich ihn nur gelegentlich zum Filme oder Fußball gucken.
    Wenn der TV ausgeschaltet ist, wird er aber trotzdem vom PC erkannt und die Maus verschwindet andauernd auf dem TV und Fenster die ich dort zuletzt offen hatte, werden wieder dort geöffnet, sodass ich den TV erst einschalten muss um sie auf meinen Monitor zu holen.

    Die Frage also: kann man das Ganze so einrichten, dass der TV im normalen Arbeitsbetrieb am Schreibtisch (TV aus) nicht erkannt wird, dann aber, wenn ich ihn einschalte um einen Film oder Fußball auf dem seccond Screen zu gucken?

    Beste Grüße und vielen Dank im Voraus!

    (Ja, Google habe ich bemüht, da ich das Problem aber auch nicht so perfekt als Suchanfrage formulieren kann, habe ich dazu nichts gefunden.)

  2. #2
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.005
    ngb:news Artikel
    42

    Re: LG Fernseher als zweiter Bildschirm, auch aktiv wenn ausgeschaltet

    Ich nehme an...Windows? Dann schieb ich Dich mal eben, denn vermutlich dürfte sich das Problem am einfachsten softwareseitig lösen lassen.

    Windowstaste+P ist ja keine Option?

  3. #3
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.758
    ngb:news Artikel
    16

    Re: LG Fernseher als zweiter Bildschirm, auch aktiv wenn ausgeschaltet

    Windows-Taste +p währe auch meine Antwort.
    Oder tv mit schaltsteckdose ganz aus machen.
    Wenn der hdmi/dvi Port auch im Standby aktiv ist kannst du sonst vermutlich nicht viel machen.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    2

    Re: LG Fernseher als zweiter Bildschirm, auch aktiv wenn ausgeschaltet

    Oh der shortcut ist schon mal sehr gut, es kann so einfach sein
    Danke!

  5. #5

    Re: LG Fernseher als zweiter Bildschirm, auch aktiv wenn ausgeschaltet

    Windows 10: Rechtsklick auf Desktop - Anzeigeeinstellung.
    Dann z.B. den rechten BIldschirm anklicken und bei gedrückter Maustaste nach oben ziehen. -Anwenden- Jetzt kann der Mauszeiger nur noch ins andere Bild rutschen, wenn man ihn beim rechten Bildschirm links unten in der Ecke rausführt. Im linken Bildschirm kann der Mauszeiger dann nur noch über die obere rechte Ecke rausgeführt werden.

    Ist vielleicht nicht optimal aber eigentlich ganz praktisch, falls man keine Drittanwendungen nutzen möchte.


    Nachtrag: Sorry habe nicht aufs Datum geachtet. Aber vielleicht ist es trotzdem hilfreich für den einen oder anderen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    188

    Re: LG Fernseher als zweiter Bildschirm, auch aktiv wenn ausgeschaltet

    Oder 2 Verknüpfungen anlegen:
    https://www.deskmodder.de/wiki/index...ung_Windows_10

    Die displayswitch.exe ("Verbindung mit einem Projektor herstellen") kann man auch mit dem Parametern /external /internal /extend /clone starten.
    Für diesen Beitrag bedankt sich drfuture

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •