Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: HILFE- iMac will Firmwarepassword - wurde ich gehackt ?

  1. #1

    HILFE- iMac will Firmwarepassword - wurde ich gehackt ?

    In den letzten Wochen hab ich diverse emails bekommen mit diesen "your account xxx" was hacked - allerdings war das ein alter account den ich nicht aktiv nutze. Das angegebene Passwort stimmte.
    Dumm gebe ich zu ist, dass ich es als Login zu meinem Mac nutze - aber desen emails und accounts sind total andere. Geändert hab ich meine Passwörter schon letzte Woche nachdem die email eintrudelten.

    Problem heute morgen ist - mein iMac startet nur noch in den Bildschirm, der mich zur Eingabe des Firmwarepasswortes auffordert.
    Selbst CMD-R funktioniert nicht ! um ins Menu zur Wiederherstellung zu kommen - es erscheint nur das Schlosssymbol aber eben kein Menu.

    Frage daher - haben die es tatsächlich geschafft meinen iMac zu hacken ?
    Ich hab kurz gegoogelt (hab hier noch meinen PC) aber dazu nichts direkt gefunden.

    Mein PC (Win7) läuft gottseidank - der hat andere Zugangsdaten - ist aber im selben Netzwerk wie der iMac.
    Deswegen wundert mich, dass die dann weder den PC noch meine angeschlossenen NAS mit den Backups dicht gemacht haben. Ich mein wäre ich ein Hacker dann würde ich doch alles angreifen.

    Oder ist das nur dummer Zufall dass mein iMAc heute morgen spinnt ?
    Denn ich mache automatisch jede NAcht einen NEustart - evtl. ist ihm da nur was nich bekommen?

  2. #2
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.287

    Re: HILFE- iMac will Firmwarepassword - wurde ich gehackt ?

    Hast du den Mac mal richtig ausgeschaltet also das Stromkabel entfernt?
    Mit lang oder kurz auf den Aus Knopf Drücken gingen die iMacs die mir vorgesetzt wurden gefühlt nicht zuverlässig "richtig" aus.

    CMD + R sollte eigtl immer funzen, muss allerdings gedrückt werden bevor die Passwortabfrage kommen kann.
    Auch mit "firmware password" das ist im Prinzip wie ein BIOS Passwort.
    Laut dem Artikel lässt sich das mit CMD + R umgehen, ansonsten ruf bei Apple an wenn der iMac von 2011 oder später ist:
    http://osxdaily.com/2015/01/28/forgo...word-what-now/

    E: Und dass irgendeine Malware ein iMac firmware password setzt halte ich für maximal unwahrscheinlich.
    Säufst du manchmal oder haben Kinder/andere unbedarfte Nutzer Hardware Zugriff auf den iMac?
    Kommt mir wahrscheinlicher als Ursache vor

  3. #3

    Re: HILFE- iMac will Firmwarepassword - wurde ich gehackt ?

    My guess: Jemand hat mit deiner Apple-ID über die Funktion "Mein Mac suchen" in der iCloud deinen Mac aus der Ferne gesperrt. Da kannst du nur mit Originalrechnung zu einem AASP gehen, die schalten das wieder frei.

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    904

    Re: HILFE- iMac will Firmwarepassword - wurde ich gehackt ?

    Hatte den iMac gestern beim Service um ihn zu reparieren - kostet halt 30 EUR aber wenn man das FW Passwort nicht mehr findet isses halt scheisse - und noch beschissener dass alle Daten weg sind - denn der neu aufgesetzte Mac erkennt die alten TM Backups nicht mehr.
    Wieder einmal danke ich CRASHPLAN denn da findet sich mein Rechner noch als Backup der einzelnen Verzeichnisse. Ich glaub TimeMachine schmeisse ich jetzt echt raus - wozu habe ich CCC aufm Mac ?

    Über iCloud konnte die Sperre nicht passieren, denn das ist schon lange mit 2-Faktor gesichert.

    Kann also nur beim Neustart passiert sein, als der Mac sich verschluckt hat. Irgendwie komisch ... halt Apple ...

  5. #5

    Re: HILFE- iMac will Firmwarepassword - wurde ich gehackt ?

    Zitat Zitat von Goetz-Expat Beitrag anzeigen
    Über iCloud konnte die Sperre nicht passieren, denn das ist schon lange mit 2-Faktor gesichert.
    "Mein Mac suchen" oder "Mein iPhone suchen" funktioniert ohne 2FA. Ist nämlich relativ sinnfrei wenn der 2 Faktor auf das Device geschickt wird, das verloren oder gestohlen wurde.

    Hier ein Artikel dazu: https://lifehacker.com/disable-apple...-ra-1818618139

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    904

    Re: HILFE- iMac will Firmwarepassword - wurde ich gehackt ?

    Nur dass die gehackten Daten - email und Passwort eben nicht mit meinen aktuellen übereinstimmen.
    Daher war ich ja verwundert - plus ich hab nie eine Meldung aufm iPhone bekommen.

    Na ja, iMac ist komplett neu aufgesetzt - inkl. neuer Passwörter.
    Kiss my A*** Hackers !!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •